Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MINI auf die Bühne!Wie aufbocken?

  1. #1
    Dabei seit
    09 2003
    Ort
    Niedersachsen, Wolfenbüttel
    Beiträge
    28

    Question MINI auf die Bühne!Wie aufbocken?

    Mal wieder ein klitzekleines Problem von MiniSpeedster;) :
    Mein Süßer kriegt am freitag seine winterreifen, dafür muss er ja nu auf die Hebe-Bühne, weiß aber nich genau ob die, wo ich das machen lasse schonmal nen MINI auffer Bühne hatten und frag deshalb lieber euch wo man die Tragflächen (heißt das so )am besten ansetzt ohne was kaputt zu machen?
    Hab mal irgendwo gelesen, dass man das wohl nich da macht wo`s am anfang ausssieht, als mache man das da...
    Die sind gerne bereit, sich von mir belehren zu lassen und ich muss mich nu erstmal von euch belehren lassen!
    Auf das er da wieder heile runterkommt, ich glaub ich sterb 1000 tode wenn er da so hängt
    Ein auto gehört auffe erde und nich inne luft...hoffentlich fällt der da nich runter, hab da immer nen ungutes gefühl bei...


    Und bei der gelegenheit noch ne kleine frage, zu dem zieh-und reindrück-schalter mit dem kleinen blauen und dem großen roten Pfeil, der irgendwas mit heizung und gebläse zu tun hat (*anfänger*) Wie wirds warm und wie kalt? Ich find es is immer warm, egal wie dieser schalter nu steht

    Gut das wars erstmal für heute, aber ich nerv euch sicher bald wieder;) BIs denne MiniSpeedy

  2. hinten kann der Mini an den dafür vorgesehenen Stellen angehoben werden.
    Vorne sollte man das tunlich unterlassen da du sonst schöne Beulen im Fußraum hast.
    Besser ist es den Wagen so weit wie möglich vorne an der Stelle wo der Schweller anfängt, also zum Radhaus hin anzuheben


    Heizung: reinschieben für kalt, rausziehen für warm.

    Vielleicht ist aber auch dein Heizungsventil defekt!?
    Geändert von mini.ac (13.10.2003 um 20:14 Uhr)

  3. #3

    aufbocken

    Siehe auch Tips & Tricks bei http://www2.minidevils.de/
    (wenn ich recht erinnere)
    Arick
    Better times without money than times without Mini

  4. #4
    bei mir is reinschieben warm und rausziehen kalt ;)

    Mach deine Motorhaube auf, such dein Heizungsventil, Wenn du davor stehst müsste es links sein, dann zieh den knopf und überleg in welche richtung das wasser jetzt fliessen müsste. So hab ich des rausgefunden....

  5. #5
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Recke bei Osnabrück
    Beiträge
    3.432
    Also da ich meinen wohl schon ca. 368x auf ner Bühne hatte, kann man mich wohl schon als Anhebe-Prof bezeichnen.
    Bei ner 4 Tragarmbühne:
    Hinten jeweils untern Hilsrahmen
    Vorne so weit wie möglich an der Karosse nach vorn zu den Schwellern hin. Ich setz den Hebelift mit der Hälfte direkt auf die stabilste Kante.
    Natürlich sollten die Hebelifte mit nem Gummipuffer versehen sein

    Inno-Uwe
    und wenn er beginnt sich zu heben nochmal kontrollieren ob noch alles paßt
    LOUD PIPES SAVE LIVES !!!

    ---> fehlende Leistung wird durch den WAHNSINN des Fahrers ergänzt !!!


  6. bei nem 92er Spi sollte rausziehen = Wärme bedeuten.

    Aber ein Blick in den Motorraum wegen des Heizungsventils wäre trotzdem nicht schlecht. Vielleicht kannst du dort den Fehler finden...

  7. Hab mal ne frage:
    Wie hebe ich den MINI am besten mit dem wagenheber an??
    Will ihn vorne anheben, da ich an der seite nicht drunter komm, weil die HiLos ihn so verdammt tief gemacht haben.
    Könnte ih natürlich auf kleien rampe schieben und dann den heber ansetzen, aber ich habe da allgemein bedenken, das ich den Unterboden eindrück, bzw. was kapüutt mach. Is so en großer Rangier-wagenheber.

    verzeiht, wenn die frage doof is...

    gruß, Asphalt

  8. vorne setzt du mit dem Rangierwagenheber am besten am Hilfsrahmen an.
    Wenn der Mini zu tief ist kannst du ihn ja eventuell vorher mit dem Serienwagenheber an der Seite anheben damit du drunter kommst

  9. #9
    Wenn vorne, dann unter die Halterungen wo die Zugstreben vorn dran sind, bloß nicht in der Mitte irgendwo... Weiß nicht genau, ich jeden Falls würde den Wagen danach woanders unterstützen, zum dran arbeiten und so.
    Arick
    Better times without money than times without Mini

  10. Abstützen werd ich ihn auf jeden fall mit montageständern, dazu is mir der wagenheber zu unsicher... löst sich schon ne abdeckung, die verhinder soll, das man sich den finger nich quetscht...

    Aber danke für den Tipp!! dann kann ich endlich ma das schaltgestänge lösen um den bock zu zerlegen.

    Gruß, Asphalt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Cooper über den neuen Mini
    Von Mc57 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  2. Video Mini auf dem Nürburgring
    Von BASTL im Forum Mini Discussion
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.03.2003, 21:36
  3. Wolfrace 7x13 auf mini?
    Von Pete im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2002, 22:25
  4. Umbau Clubman auf normale Mini Front
    Von Cuschty im Forum Karosserie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2002, 23:13
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2001, 13:07

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •