Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Identifikationsfrage/Originalität Mini MK I

  1. #11
    ich habe in Mobile.de nach dem Auto gesucht: Nein, der ist es nicht, einige Merkmale stimmen jedoch überein (z.B. Armaturenbrett). Das Fahrzeug,das ich meine, wird von privat angeboten hier in der Oberpfalz. Heute vormittag habe ich noch mal mit dem Anbieter Kontakt aufgenommen.
    Details zum Gespräch:
    Fr: Könnten Sie mir die Fahrgestellnummer mitteilen?
    An: Ja, die Nummer muss neu eingeschlagen werden
    Fr: Woher stammt das Auto?
    An: Von einem Bekannten, der hat ihn in Belgien gekauft, aber der ist 100% original und war dort auch zugelassen
    Fr: Wieso ist er dann rechtsgelenkt?
    An: Ja, das kann ich auch nicht sagen
    Fr: Könnten Sie mir eine Kopie der belgischen Zulassung durchfaxen?
    An: natürlich, aber mein Faxgerät ist momentan kaputt
    Fr: Wäre es recht, wenn ich kommendes Wochenende nochmal vorbeikommen würde, um mir das Auto nochmals genauer anzusehen
    An: Gesehen haben Sie ihn doch schon, der ist 100% original, wollen Sie ihn jetzt kaufen oder doch nur den Preis drücken?
    Beim Preis geht gar nichts mehr, so günstig kriegen sie einen so alten Mini sonst gar nicht mehr.

    Nachdem ich meinen Wunsch einer erneuten Besichtigung nochmals vorbrachte, beendete der Anbieter das Telefonat mit einem unfreundlichen, nicht jugendfreien Kommentar.
    Nachdem ich mich eigentlich gefreut hatte, einen MK I quasi vor der Haustür zu finden und auch der Gesamtzustand des Mini's ok war (anscheinend ältere Restauration, guter, gebrauchter Zustand, Lack naja aber rostfrei, Innenausstattung in gutem Zustand) wäre auch der geforderte Preis von 3.500 € m.E. nicht zu hoch gewesen. Allerdings möchte ich gerne ein "sauberes" Auto, soll heissen keine zusammengebasteltete Kiste, sondern einen Mini, der weitgehendst dem Originalzustand entspricht, evtl. mit zeitgenössischem Zubehör aufgerüstet ist.

    Danke nochmal für die hilfreichen Antworten, aber ich denke nach dem heutigen Telefonat hat sich die Sacher erledigt. Weitere Nachfragen dürften momentan auch nicht möglich sein, ich habe vorhin einen Bekannten (aus einer anderen Stadt) anrufen lassen: Der Mini wäre angeblich verkauft!

    Gruss Stefan

  2. #12
    vk anzeige im anhang....

    + link: http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?b...1111128630204&
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Frank

    Member of Mini 'a' tour - Mini Club im Rhein-Main Gebiet » Mini 'a' tour
    It´s not a car, it´s a state of mind!

  3. #13
    + bilder im anhang
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Frank

    Member of Mini 'a' tour - Mini Club im Rhein-Main Gebiet » Mini 'a' tour
    It´s not a car, it´s a state of mind!

  4. Auch wenn es sich erledigt hat:



    Die Seitenblinker an der dargestellten Position lassen auf einen Inno schließen!


    Das Logo auf dem Lenkrad sieht nach Austin aus und nicht nach Innocenti! Die Scheibenverschlüsse sind meiner Meinung nach, nicht mehr die originalen. Da kann ich mich aber auch irren!

    Der Lack ist in dieser Qualität sehr wahrscheinlich nicht der erste.

    Hab einfach trotz dieses Mißerfolgs noch weiterhin Hoffnung auf ein passendes Angebot für Dich und irgendwann wirds schon hinhauen. Kai.
    ***


  5. #15
    Dabei seit
    06 2003
    Ort
    53°57′30″N 1°5′48″W
    Beiträge
    2.596
    kann ja mal nachfagen, ob mein Italienischer Bekannter noch ein paar Raritäten rumstehen hat... *ironisches Augenrollen*
    Comments may contain traces of irony.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Cooper über den neuen Mini
    Von Mc57 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •