Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Tuning Mk II

  1. #1

    Thumbs up Tuning Mk II

    Hi! Wüsste gern, wie ich möglichst kostengünstig meinem MK II 986 ccm ein paar PS entlocken kann. Dachte so an Luftfilter, Vergaserdüsen etc. Wenn euch was einfällt wär ich für n paar Tipps dankbar, ausserdem wärs nett wenn ihr noch dazusagt, wofürs noch TÜV gibt und wofür nich! Danke Sebastian:)

  2. Durchsuch mal das Forum nach K&N Luftfilter, das Thema hatten wir schon ein paarmal. :)
    Gruß Sören
    Member of » Mini-a-tour

  3. #3

    Cool tuining

    das übliche

    eine rc 40, ein fächer krümmer, ein neuer luftfilter mit neuer ansaugbrücke und es winken gut 8-12ps, wenn du das ganze neu einstellst(oder läßt)

  4. #4

    Question

    Hey Danke für eure Tipps. Allerdings kenn ich mich mit Minis noch nicht gut aus. Was istn n RC 40? Ausserdem kommt das, was du vorgeschlagen hast, glaub ich zu teuer für mich (haste mal ne in etwa Preisangabe?)

  5. Tja das PS für ne Mark gibt´s leider noch nicht.

    Einige Sportauspuffanlagen findest Du hier:

    http://www.minimotorsport.de/search.asp?pgroup=MIN2001
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  6. #6
    Hab mir grad nen K&N mit passender Nadel für meinen MK II gekauft. Kann ich auf dieser Basis weitertunen wenn der Geldbeutel wieder was hergibt, oder brauch ich bei RC 40 und Fächerkrümmer wieder ne andere Nadel? Passt n Fächerkrümmer auch auf die Original-auspuffanlage und wenn ja bringt das Leistung? Glaub ned dass das geht bei dem was ich bisher schon gelesen hab, wegen was weiss ich Hosenrohr etc. Jemand n Tipp?

  7. Jede Änderung an Motor etc. bringt zum Teil erhebliche Änderungen des Luftdurchsatzes mit sich. Muß ja auch sonst würden die Teile ja auch nichts bringen (Leistung). Sprich die Nadel muß immer geändert werden. Fächerkrümmer an Originalauspuff ist echt quatsch.
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  8. #8
    Na auf die 30 .- kommts dann ja eh nicht an wie siehts denn aus wegen Fächerkrümmer?

  9. Ne Du verstehst es nicht.
    Es gibt keine Nadel aus dem Regal. Wer das behauptet hat entweder keine Ahnung oder ist ein Geldgeier, weil er unbedingt was verkaufen will.
    Jeden der etwas anderes behauptet lade ich herzlich ein seinen Wagen kostenlos auf unserem Prüfstand zu testen.

    Wozu Sportauspuff, Fächerkrümmer, K&N etc. montieren, wenn eh keine Mehrleistung heraus kommt, solange man nicht die Nadel angepaßt hat. Na klar subjektiv schon, mach ja mehr Krach.

    KEIN Motor ist gleich. Die Nadel (der Durchmesser der Nadel an einer bestimmten Stelle) bestimmt wieviel Kraftstoff zu der angesaugten Luft gemischt wird. Hier geht es bestimmten Bereichen um 10tel mm zwischen Fett und Mager.


    Background:
    Um ein Gemisch zünden und damit verbrennen zu können, muss es ein bestimmtes Verhältnis von Luft und Kraftstoff einhalten und die Temperatur oberhalb der Zündtemperatur liegen. Zur vollständigen Verbrennung von 1 Anteil Benzin werden genau 14,5 Anteile Sauerstoff benötigt, damit eine chemisch ausgeglichene Verbrennung stattfinden kann.

    Dieses Verhältnis nennt sich stöchiometrisches Luftverhältnis. Es stehen genau soviele Sauerstoffatome zur Verfügung, wie rein rechnerisch zur vollständigen Verbrennung des Kraftstoffs benötigt werden.

    Diesem Idealfall wird das Luftverhältnis l = 1 zugeordnet.

    Für den Lambda-Wert gibt es eine Ober- und Untergrenze, die ein zündfähiges Gemisch beschreibt.
    Beim Otto-Motor liegt es zwischen l = 0,7 .....1,5.
    Lambda-Werte kleiner 1 haben Kraftstoffüberschuss (ein eher fettes Gemisch).
    Lambda-Werte grösser 1 haben Luftüberschuss (ein mageres Gemisch).

    l = 0,7 bedeutet also 30% Kraftstoffüberschuss und
    l = 1,5 bedeutet 50% Luftüberschuss.

    Der Kraftstoffverbrauch sinkt mit leichtem Luftüberschuss. Sein Minimum erreicht er bei l = 1,1.
    Das Luftverhältnis hat einen grossen Einfluss auf den Schadstoffausstoss, die Verbrennungstemperaturen und die Leistung der Motors.

    PS:
    Natürlich gibt es Nadeln aus dem Regal, die man zunächst fahren kann. Auch ich schicke meine Kunden mit solchen Nadeln auf die ersten km zum Motor einfahren. Aber die haben dann auch die Anweisung Vmax 100km/h mit auf den Weg bekommen.
    Geändert von Allbrit (20.11.2001 um 00:11 Uhr)
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  10. das würde dann ja theoretisch bedeuten, dass ich auch schon wegen RC 40 und fächer allein aufn prüfstand müsste, oder??
    (wenn man es ganz richtig machen will)

    gruss:)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kupplung MK II Bj. 80
    Von LouisCypher im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2001, 12:13

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •