Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: CD Autoradio unsinnig ??

  1. #11
    Original geschrieben von HAZARD
    ...aber wer benutzt denn noch Kassetten?
    Also vielleicht doch CD Radio + Wechsler?
    ganz deiner meinung fahre mit kenwood cd-reciever (kdc-7070R, ca. 450,--) + wechsler und bin sehr zufrieden :)
    Gruß Frank

    Member of Mini 'a' tour - Mini Club im Rhein-Main Gebiet » Mini 'a' tour
    It´s not a car, it´s a state of mind!

  2. #12
    Für den Mini plane ich gar keinen Wechsler.

    Weil die so schön klein sind und das Handschuhfach im Mpi auch so wahnsinning klein ist, hab ich ein Panasonic MD-Radio.

    Mit vier Cinch-Ausgängen, von denen allerdings erst zwei benutzt sind. Für vorne muss ich mir noch was überlegen. Irgendwann kommt bestimmt noch mal ein Wechsler dazu, aber wir werden sehen.

    Momentan geht mir in meinem anderen Auto erstmal das Kassetten-Radio OHNE Wechsler auf den Nerv. Das ist wichtiger.

    Keep on running
    Gruß Tom

  3. #13

    cd Radio

    Also ich habe eine neuers jvc seit einem jahr, mitr wechseler

    läuft prima, auf alle kopfsteinplaster und hubeln und udn
    kann ich nur sagen spitze

    für dich sollte wichtig sein was du brauchst wechsler ohne, aber wenn du mit eine einfachen cdspieler mittlerer qualität leben kannst kann ich dir die jvc mit wechsler nur ans herz legen,

    ach und bei den letzten test haben die jvc mit den besten radio empfang abgeschnitten

    gruß Mac_Udo

  4. Cool CD Autoradio

    Die Panasonic Radios sind echt super.Ich bin also derselben Meinung wie BlueMini
    Kauf dir aber gleich eins Mit Wechsler.Habe letzte Woche schon was unter 450 DM gesehen.

  5. #15
    Hi,
    CD-Wechsler ist schon besser als CD-Radio. Zumindest für die CDs, die dann nicht im Auto rumliegen. Einmal pro Woche das Magazin gefüllt und gut ist.

    Übrigens noch ein "Vorteil" vom CD-Wechsler: Ich hatte Probleme mit der Batterie und der CD-Wechsler war das erste Gerät, was eine schwache Batterie "gemeldet" hat. Also, wenn der Wechsler plötzlich nicht mehr geht, dann könnte beim nächsten Startversuch die Batterie leer sein.;)

  6. #16
    Da fällt mir noch wat ein.

    Bei Primus Powershopping haben die zurzeit ein JVC-Radio mit 12-fach-Wechsler, das, wenn die nötige Käuferzahl erreicht ist, nur 399 Märker kosten soll.

    Dat is doch wat!
    Gruß Tom

  7. #17
    Ich habe ein Philipps-CD-Radio, sehr guter Empfang, einwandfreie CD-Abtastung, für den Normalbetrieb ausreichend Leistung (auch wenn Kolja das alles sicher für Unsinn hält). Zu berücksichtigen ist: Zumindest früher gab es lediglich zwei Hersteller von CD-Abtastern, Philipps und Sony - alle anderen haben die Abtasteinheiten von ihnen gekauft! Deswegen habe ich ein "Original" ... Allerdings ist es auf nicht ganz topfebenen Straßen schon nicht ganz einfach, die CD zu wechseln :D
    Geändert von DoktorDe (18.11.2001 um 23:20 Uhr)
    Maximaler Mini - Gruß, Dirk

  8. #18

    MOOOOOMENT!!!!

    Ich bestreite niemals, daß ein normales Radio ausreichen kann!
    Es gibt Anlagen, die bringen ohne Verstärker weitaus besseren Klang, als andere mit.
    (Dann aber eher mit Alpine oder Nakamichi Tunern)

    Daß das was ich in meinem Auto an Musikaufwand betreibe nicht "Normalbetrieb" ist dürfte klar sein.

    Das mit dem CD-Wechsel stimmt, da hat man schon nen CD-Wechsel aufm Beifahrersitz und dann bricht der einem ständig die CDs durch.... mach ichs dann meißtens doch lieber selbst! Treff ja sogar den Aschenbecher!

    bye

    Kolja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zenith/Stromberg cd - Vergaser
    Von TimmHP im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 18:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •