Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kupplung MK II Bj. 80

Hybrid-Darstellung

  1. Angry Kupplung MK II Bj. 80

    Hi Folks,

    ich habe einen Mini MK II Bj. 80. EInes Tages wollte die Kupplung nicht mehr. D. h. ich bekommen bei laufendem Motor keinen Gang mehr rein. Ich habe die Kupplungsgeber- und -nehmerzylinder ausgetauscht, aber es tut sich immer noch nichts. Kann mir jemand einen Tipp geben, oder kennt jemand einen günstigen Mechaniker in Köln?


    Beste Grüße,

    Louis

  2. Hast Du denn Druck auf dem Pedal ? Bewegt sich die Ausrückwelle am Kupplungsgehäuse ?
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  3. Hi Michael,

    danke für deine Antwort. Ich muss das ganze etwas korrigieren. Die Kupplung funktioniert doch, wenn ich pumpe. Habe das mit dem Entlüften probiert, ist aber eher mühsam: Ich lasse von einem Helfer pumpen und öffne dann das Ventil. Ist es denn sicher, dass dann irgendwann die ganze Luft raus ist, oder muss dann doch in die Werkstatt? Kannst Du mir einen Tipp geben?


    Gruß,

    Louis

  4. #4
    Hallo Louis, entlüften geht so: Entlüftungsschraube aufdrehen, der Helfer tritt das Pedal bis auf's Bodenbrett durch und bleibt drauf. Jetzt müsste Luft oder auch Bremsflüssigkeit aus dem Entlüftungsventil austreten. Das schraubt man jetzt wieder zu und erst jetzt lässt der Helfer das Pedal los. Den Vorgang wiederholt man solange, bis mehrmals hintereinander wirklich nur noch Bremsflüssigkeit kommt. Achtung, man muß dabei den Flüssigkeitsstand im Vorratsbehälter (Ist meist aus Blech und sitzt im Motorraum oberhalb des Kupplungspedals) im Auge behalten, darf nicht unter die Hälfte der Behälterhöhe absacken,man pumpt sonst Luft. Wenn das nicht oder nur kurz hilft, ist Geber- bzw. Nehmerzylinder innen defekt und man muss neue Dichtungen einbauen. Gibt's als Rep. Satz in jedem wohlsortierten Miniladen. Adressen übers Internet. Bei der Arbeit empfiehlt sich der Einsatz eines Schlauchs zum Auffangen der Bremsflüssigkeit. Sie ist nicht nur giftig, sondern vor allem auch lackschädigend. Viel Spaß beim rumprobieren, vielleicht hilft's ja. Gruß Rolf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2002, 22:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •