Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor dreht teilweise bis 4000rpm im Leerlauf

  1. #1

    Motor dreht teilweise bis 4000rpm im Leerlauf

    Hallo zusammen,

    mein Kleiner hat irgendwie Herbst Probleme. Ich konnte das "Phänomen" bis jetzt immer bei nasskalten Wetter beobachten. Ob im kalten oder warmen Zustand, dreht er im Stand in einer Range von 1500 - 2000 rpm. Nach ca 20 km Fahrt dreht er dann auch gerne mal 3000 bis 4000 rpm. letztes Jahr im Herbst/Winter war das Problem nur zeitweise da, die Werkstatt tippte gleich aufs ECU. Aus Kostengründen lies ich es sein, da das Problem nicht oft auftauchte. Im Sommer lief er super, die Leerlaufdrehzahl war immer ~850 rpm. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen,dass das ECU ne Macke hat. Ich habe mir nun schon einige Punkte aus dem Forum rausgesucht (Unterdruckschläuche;Schrittmotor ... etc. halt alles was meinem Problem nahekommt), aber weil es nur temporär auftritt, entschloss ich mich mein Problem dennoch zu posten. Gibts noch was, was ich beachten könnte?

    Grüße Andre

  2. #2
    erstmal willkommen im forum :)
    Ich habe mir nun schon einige Punkte aus dem Forum rausgesucht (Unterdruckschläuche;Schrittmotor ... etc. halt alles was meinem Problem nahekommt),
    hast du die dinge schon geprüft?

    gruß,
    fips
    Fips auf der Pirsch! ACHTUNG: Gefährliches Halbwissen!

    *** Hast Du eigentlich schon bei unserer Super-Dooper-Mini-Cooper-Statistik gevotet?
    *** Auch immer gern genommen: Das "Teilehändler-/Werkstätten-Verzeichnis" (auf www.mini-net.de)!
    *** Ebenfalls wichtig für frisch verliebte Mini-Fans: alles mögliche über Modellbezeichnungen, Abkürzungen, Wissenswertes,....
    *** Bilder zeigen leicht gemacht - das Tutorial mit allen Infos!

  3. #3
    Erstmal danke für die Reaktion.

    Nein habe ich noch nicht, ich habe mir die Infos erstmal zusammengesammelt um damit nächte Woche in die Werkstatt zu gehen. Ich selbst habe da viel zu wenig Ahnung was richtig oder falsch sein könnte, wäre der Mini-Motor ein PC hätte ich keine Probleme ;) . Mich stört halt der Punkt dass die Probleme nur bei hoher Luftfeuchtigkeit auftreten.

    Grüße Andre

  4. Dieses Thema wurde schon mehrfach hier diskutiert, ich habe schon endliche male dazu was geschrieben, benutz mal die Suchfunktion.
    Gruß
    Ingo
    Es kann nur einen geben: Mini 59 - 00
    www.miniforever.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPI spinnt im Leerlauf
    Von Tiefflieger im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 20:10
  2. leerlauf
    Von klause im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 13:16
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 18:18
  4. Tacho bis 140 - Tacho bis ???
    Von RASCH im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2001, 19:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •