Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Restaurierung

  1. Hallo Zucker,
    die Frage die Du hier stellst ist nicht leicht, bzw. gar nicht zu beantworten. Zumindest nicht ohne das Fzg. gesehen zu haben. Einen Mini kplt. zu zerlegen ist meist an einem Tag geschehen, nur das Auto nach dem Sandstrahlen zu schweißen ist oft eine Geschichte, die sich über mehrere Monate hinziehen kann, da beim Strahlen Rostnester entdeckt werden, an die man nicht im Traum gedacht hat. Man sollte sich vielleicht auch überlegen, ob dann nicht eine neue Rohkarosse die einfachere Variante ist. Der Mini ist "Blechmäßig"auch nicht so leicht zu bearbeiten. Grundkenntnisse sind in jedem Fall erforderlich, wenn das Endergebniss stimmen soll.Und dann wäre auch noch der Punkt des Wertes. Einen Mini zu restaurieren ist immer eine rein persönliche Geschichte, bei der man die Kosten nicht gegen den Wert des Autos stellen darf.

    Gruß MPS-München

  2. Hi Zucker, habe schon diverse Mini neu aufgebaut. Ist eigentlich immer das Gleiche:Zuerst sieht's nicht so schlimm aus, wenn man dabei geht kommt eins zum anderen. Habe festgestellt, das ich öfters immer die gleichen Teile ersetzen muss, deshalb besteht ein Aufbaublechset (ca.1000€) bei mir fast immer aus:

    1x Frontmaske
    2x Kotflügel
    2x Dreiecksblech
    2x Türaußenhaut
    1x Frontscheibenblech
    2x Außenschweller
    1x Heckschürze
    1x Kofferaumbodenendstück
    1 Hinterachsrahmen

    Ist natürlich ein extrem schlechter Zustand, wo so was eingebaut werden muss. Thema Zeit? Man braucht schon etwas, um das alles einzuschweißen...

    Gruß
    Ingo
    Geändert von dannymcfly (19.01.2005 um 10:42 Uhr)
    Es kann nur einen geben: Mini 59 - 00
    www.miniforever.de

  3. Evtl. könnten die hier im Forum unter 'Chrisk' und 'RonCalli' schreibenden MINI-Freunde sich des Wagens einmal per Augenscheinnahme annehmen.

    Sie sind aus der Gegend und haben schon mehr geschraubt.

    Andreas Hohls
    P.S.: Den natürlichem Namen und Adresse und Telefonnummer hier einstellen, dann ließe sich ein Kontakt vermitteln.
    Geändert von Andreas Hohls (19.01.2005 um 10:50 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  4. #4
    ... meine Nummer hast Du ja schon ;)

    Gruß
    Christoph


  5. @Achim Zucker

    Dann ist ja schon Kontakt hergestellt und 'Audax' und 'Chrisk' sind meiner Meinung nach gut miteinander bekannt (?).

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. #6
    'Audax' und 'Chrisk' sind meiner Meinung nach gut miteinander bekannt (?).
    So is es!

    Gruß
    Christoph


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Restaurierung 89er
    Von Axl im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 13:09
  2. Frame-off Restaurierung
    Von Dirk L&H im Forum Karosserie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 13:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •