Seite 1 von 20 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 200

Thema: Restauration Morris Woody 1962

  1. #1

    Restauration Morris Woody 1962

    Hi,

    wen es interessiert - auf unseren Clubseiten lege ich jetzt - je nach Baufortschritt - immer die Bilder meiner laufenden Woody-Restauration ab.

    Hier der Link:

    http://www.mini-club-muenchen.de/gal...s.php?album=19

    Geplant:
    -Beibehalten der originalen! roten Kunstlederinnenausstattung
    -Schwarzer Lack und komplette Hohlraumversiegelung
    -1300er Motor mit Magic Wand Getriebe
    -Cooper S Bremse mit BKV
    -Ein wenig Wallnusswurzelholz für den Luxus

    ...und einige weitere Spielereien - alles aber im Rahmen einer H-Zulassung!

    Als Zeitraum habe ich mir 2 Jahre gesetzt.

    CU Olli
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  2. #2
    kleiner Tip:
    Prüf doch mal die 1962 verfügbare Farbtabelle...... Je nach Prüfstelle führt eine zum Baujahr nicht verfügbarere Lackierung zur Verweigerung des H-Kennzeichens. Ebenso kann es passieren daß ein zeitgenössischer Nachweis für "Tuning" (Einbau des 1300er in einen Kombi) verlangt wird...

    Gruß Stefan
    You never forget your first mini!
    T-Shirts, Tassen und mehr zum Thema MINI:
    www.shopneu.derkleinedruckshop.de

  3. #3
    OK - wird gemacht. Hatte bisher nur mit unserem Ober-Schrauber-Guru geredet, und dieser kann so einiges möglich machen... ;)

    CU Olli
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  4. #4
    Beim H-Kennzeichen ist die Farbe des Fahrzeugs freigestellt, solange es eine einfarbige Lackierung ist.....

  5. Lightbulb Hallo....

    Beim H-Kennzeichen ist die Farbe des Fahrzeugs freigestellt, solange es eine einfarbige Lackierung ist.....
    Solange es Kein Giftgrün oder so ist stimmt das, ich weiss von dem Käfer eines Freundes, dem Wurde wegen der Farbe (Limettengrün) das H- Kennzeichen verwärt...

    Ist mir nur eingefallen nach dem ich die Farbdiskussion gesehen habe.... :D :D

    Schönes Wochenende....

  6. #6
    So,

    habe diese Woche mein BMH-Zertifikat bekommen - hier mal danke an den Andreas Hohls ;)

    Es ist nun lt. Zertifikat doch ein 1963er Jahrgang. Aber Karosserie(-nummer), Fahrzeugnummer und Innenausstattung harmonieren - es sollte also soweit alles authentisch sein :D *puh*
    Nur komisch das im "V5 Vehicle Registration Document" als EZ März 1962 angegeben ist - Engländer halt... Aber egal.

    ...aktuell beschaffe ich mir überallher Neu- und Gebrauchtteile, wenn wer was für nen Woody / MKI hat bitte der PN mit Preisvorstellung anbieten!
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  7. #7
    Heute mal ein Zwischenstatus:

    - Karosserie zwischenzeitlich komplett leer geräumt
    - Morgen gehen beide Hilfsrahmen zum strahlen/galvanisch verzinken/lackieren
    - Neuer (überholter) Satz Türen und Hecktüren bei Ebay ergattert und damit wirklich Schnäppchen geschossen :p
    - Mich nach 3 Angeboten für einen Oldtimerrestaurator entschlossen der mir den Woody: strahlt, schweißt, grundiert, lackiert und hohlraumversiegelt
    - Aktuell noch am Blechteile beschaffen um ihn dann zum Schweißen weggeben zu können
    - Und last but not least bin ich dabei den von mir auserkorenen Teilehändler mit Anfragen und Bestellungen zu malträtieren - gell? ;)

    Und das Wichtigste - der Mut hat mich bis jetzt noch nicht verlassen. Das sich solch eine Aktion ohne das richtige Quentchen Verrücktheit nicht durchziehen lässt ist klar - aber ich freue mich schon drauf den Woody wieder auf der Straße zu haben...irgendwann

    Der Olli P.
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  8. #8
    ...in meiner Mittagspause meine Türscharniere überarbeitet...

    Eigentlich hatte ich vor die neu zu "buchsen". Aber der mittlere Zapfen ist gar nicht dafür vorgesehen mit einer Bronzebuchse versehen zu werden. Die Bolzen haben in der Bronzebuchse tatsächlich MEHR Spiel als der Bolzen im Zapfen selbst. Lange Rede kurzer Sinn: Scharniere sind jetzt ohne Buchsen wieder zusammen, entrostet und grundiert...
    Ich scheine da irgendwie einen selteneren Satz Türscharniere zusammmen mit dem Woody erhalten zu haben (waren lose bei)!

    Und meine neue Frontmaske erhielt ich heut auch - es wird! :D
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  9. #9
    Juhu :D

    wenigstens etwas klappt, auch wenn ich meinem Doppelvergaser hinterherrenne... ...aber dazu steht woanders schon genug...

    Habe Heute meine Hilfsrahmen wieder bekommen - und die Leute von http://www.kiesmueller.com/ habens richtig gut hinbekommen, also mal eine Empfehlung in diese Richtung! Bilder folgen sobald ich mal wieder zum knipsen komme

    CU Olli
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  10. #10
    :( Am Montag verläßt mich mein Woody - dann habe ich nicht mal mehr was zum gucken und streicheln...

    :D Er wird vom Karosseriebauer abgeholt und ins europäische Ausland gekart ;)

    http://www.classiccar.cz/ -> Mache jetzt doch mal kein Geheimnis draus!

    Aber: Alles wird gut...irgendwann...
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini oder Morris Minor?
    Von niceisbad im Forum Mini Discussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2005, 00:18
  2. Woody Experten! Was hält Ihr von diesem Exemplar
    Von ellisson im Forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 17:26
  3. Identifikationsfrage/Originalität Mini MK I
    Von Stefan-Estate im Forum Karosserie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 16:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •