Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: TUEV statt MOT

  1. #1

    TUEV statt MOT

    Wurde gestern nacht von der Police gestoppt. Sagen ich darf nicht mit der englischen Nummer dauernd in Deutschland fahren. Muss dazu TUEV machen.

    Habe gehoert TUEV ist streng, schwierig mit meinem Mini. Wie mache ich das richtig? Und benoetige dazu eine 'Unbedenklichkeitsbescheinigung'. Wo bekomme ich das? Was ist das?

    Mein Mini hat Januar ohne Fehler die MOT in England bestanden. Wieso brauche ich hier in Deutschland nochmals MOT? Mini ist versichert in England und bezahlt.

    Polizei sagt das ich nicht fahren darf mit meiner englischen Reg. Mark wenn ich in Deutschland lebe.

    Kennt sich jemand aus?

    Torben

  2. #2
    Hallo,

    Polizei sagt das ich nicht fahren darf mit meiner englischen Reg. Mark wenn ich in Deutschland lebe.
    Das ist leider richtig, sonst hätte ich mir in GB schon lange eine fahrende Badewanne oder ein anderes Wahnsinnsvehikel geholt.

    Das Einfachste für Dich dürfte sein, den Mini in GB zu verticken und hier einen anderen zu kaufen. Da noch mit MOT sollte das ja einfach gehen.

    Wie das in D läuft mit dem ganzen Papierkram weiss ich jetzt auch nicht, aber die zuständigen Amtsstellen sollten da eigentlich Auskunft geben können. Bei sog. "Umzugsgut" gibts z.B. bestimmte Erleichterungen bei Verzollung etc.
    Ein Vorab-Check bei der Werkstätte des Vertrauens könnte insofern hilfreich sein, als dass die Dir wahrscheinlich sagen können wie die Chanchen Deines Minis beim TÜV wären, bzw. ob ein Versuch sich überhaupt lohnt.

    Gruss
    nerd

  3. #3
    wenn du engländer bist oder einen festen wohnsitz in england hast darfst du genau ein jahr in deutschland mitt dem fahrzeug fahren ,danach muss der wagen umgemeldet (und über den deutschen tüv gebracht werden) oder du bringst ihn wieder nach england zurück

    eigentlich bestehen EU richtlienien die dir erlauben den wagen zu fahren (ein jahr lang)

    es geht sogar soweit dass der tüv dein auto anerkennen muss wenn er länger als ein oder zwei jahre in england so angemeldet war auch umbauten und veränderungen können dann bestehen bleiben
    ... Schuld ist man immer selber, alles andere ist Feigheit ...

  4. #4
    Yeah thats right, it`s no problem for you if you have got a second Household in the uk. Then you have the option to drive your mini on it´s uk plates for at least 1/2 year up to 1 full year. i am not quiet sure on the length.
    And it is also true that if your car was registered in the uk with all it´s new equippement and modifications for at least 2 years you should not have any problems at the tüv ( i think in england you need to tell that kind of stuff to your insureance right ? so you might need a note from the insureance company about all the mods. to show to the german tüv.)

    Never argue with idiots. They bring you down to their level and then beat you with experience.



    Paul-Simon Sinclair's Facebook Profile

  5. #5

    Red face Resident in UK

    Danke für die Hinweis. Ich probiere in diesem Forum meine schlechtes Deutsch zu trainieren. War mal zwei Jahre in Deutschland auf Salem.

    Mein Mini hat alle Pruefungen in England ohne Fehler bestanden. Ich zahle für die Mini die Versicherung in England und habe dort immer noch mein Haus. Alle mods sind der Graham Sykes Versicherung genehmigt. Sind das die deutsche Eintragung?
    Morgen gehe ich zum Konsulat, die wissen sicherlich mehr wie ich hier in Deutschland mit meine Reg. Mark fahren kann. Zahle Premium für die Zeit in Deutschland.

    Freue mich über die Hinweise. Danke Schoen.

    Torben

  6. #6
    Zitat Zitat von mallaby
    War mal zwei Jahre in Deutschland auf Salem.

    ach was! ich auch, nur nicht so lang! :D
    warst du auf salem oder spetzgart?

    Unterwegs im Auftrag der Rostbekämpfung :D

  7. #7

    Talking Salem

    War dort Ende 1988 - in einer wilden Zeit. In Salem direkt, 10. und 11. Klasse in Deutschland. Dann wieder nach England und dort studiert.

    Es soll besser auf Salem sein, keine Partys mehr... :D Hatte viel Aerger mit die Lehrer, war 'wild'.

    Wann warst Du auf Salem? Ueberlingen ist nicht weit. Extern?

    Gruss

    Torben
    Geändert von mallaby (24.04.2005 um 22:50 Uhr)

  8. #8
    mehr als 10 jahre später......wollte erst intern, war mir aber zu streng weil man kein auto haben durfte, dann extern, nur das kommt dort nicht so gut an.
    ich war auf spetzgart, aber wirklcih nur extrem kurz weil mir das ganze nicht so gefallen hat. die lehrer haben mit auch geraten auf ne staatliche schule zu gehn. aber mit den leuten hatte ich bis zuletzt kontakt, bin auch immer auf die kieler woche mit.
    keine parties mehr? im gegenteil. dort wird bös gefeiert, der absolute wertezerfall ;)
    ich hatte damals nen fordbus, hab dann nachts immer die leute abgeholt (hinten durchs fenster an der mauer) und sind dann in die stadt, das galgenhölzle kennst du bestimmt noch.

    hattest du auch nautic bei herrn uli von mühlen? das war der korrekteste lehrer dort!

    OT OFF

    Unterwegs im Auftrag der Rostbekämpfung :D

  9. #9
    frag einfach bei der deutshen KFZ zulassungstelle nach (in deineer nähe oder in deinem gebiet hier in deutschland) daher hab ich nämlich auch diese info bekommen (allerdings über amerikanische autos nach dem import und wohnsitzt in amerika ist es auch damit erlaubt 1 jahr in deutscland zu fahren ohne tüv und mitt amerikanischen nummernschildern nach dem jahr muss der wagen wech oder übern tüv und deutsche kennzeichen haben .........
    ... Schuld ist man immer selber, alles andere ist Feigheit ...

  10. #10

    Arrow Zulassung

    ist nicht einfach in Deutschland. Werde fahren mit die UK Reg.Mark bis nicht erlaubt.
    Herr von British Chamber of Commerce gab Tipps fuer weitere Vorgehen. Hat sogar mit Police telephoniert. Da since March 2005 in Deutschland darf ich bis March 2006 ohne Deutsche TUEV fahren.
    Danach 'Unbedenklichkeitsbestaetigung' aus Flensburg ordern, TUEV machen und Mini in Deutschland zulassen.

    Versicherung ist in Deutschland sehr, sehr teuer. Habe keine Rabatt und muss 240% zahlen als Beginner. Oder ich fahre nach Hause und nehme Mini neu mit nach Deutschland. Muss 'Bestaetigung der Wohnpolizeibehoerde' bringen.

    Hoffe das geht fuer mich gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •