Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: traumauto fast fertig

  1. #1

    traumauto fast fertig

    meine restauration geht dem ende zu...
    hab ihn fast genau so wie ich ihn wollte...
    mini forever!!!
    bilder unter www.lmaa.at.tp

  2. #2
    rechtslenker Guest
    Hi

    sag mal hast du Hutablage entfernt? (hoffentlich nicht - bzw - ordentlich versteift)




    "schöne Arbeit" - gratualtion

    Jan

  3. #3
    versteift??? für was???
    hab eine 1cm spannblatte zugeschnitten... top überzogen und boxen eingebaut... die versteifung soll angeblich kein muss sein...
    danke für´s kompliment!!!

  4. Fein gemacht......

    sieht doch sauber aus.
    Ist Dein unterer Teil des Heckscheibenrahmens jetzt nicht etwas schwabbelig? (ohne Musikbrett)
    Ohne die Hutablage gibts egentlich zwischen Kofferraumboden und Dachhaut keinerlei Querversteifung mehr und ob der untere, freihängende Heckscheibenrahmen da noch für ausreichend Steifigkeit reicht?
    Die Rückenlehne der hinteren Sitzbank stützt sich nun gegen das Brett ab?

    Will Dir Deinen Mini aber nicht schlecht machen und bin auch kein Karosseriegott, aber evt. solltest Du wenigstens noch ein Kreuz unter die Ablagen braten.?
    Wäre doch ärgerlich, wenn der frische Lack nach nem halben Jahr aufplatzt. (also jetzt nicht vom Bass) ;)

    LG

  5. #5
    nö es is alles fest... hab ma das mit an spengler angschaut und das fruchtet schon... aber danke für dein tipp... fürn nächsten mini merk ichs mir!!!

  6. #6
    rechtslenker Guest
    Zitat Zitat von broos1986
    nö es is alles fest... hab ma das mit an spengler angschaut und das fruchtet schon... aber danke für dein tipp... fürn nächsten mini merk ichs mir!!!
    dann kommt auch schon der nächste Tipp, es gibt einen Grund, warum ich gefragt hab, entweder versteifst du das ganze wieder, oder du kannst schon mal die nächste Karosserie suchen...

    schau dir mal genau an, wo die Stossdämpfer befestigt sind, und überlege dir, wohin die "Schläge" vom Fahrwerk in die Karosserie weitergeleitet werden. Den Kofferraumdeckel kannst du schon mal extra gegen das ungewollte öffnen sichern.

    Zitat Zitat von broos1986
    versteift??? für was???
    hab eine 1cm spannblatte zugeschnitten...
    10mm Sperrholzplatte biegt sich schon durch die Boxen und Eigengewicht durch !

    Du musst da wirklich was dran machen, wenns der Gott in er Grube sieht, ist eh erklärungsbedarf von nöten !

    Gruss
    Jan
    Geändert von rechtslenker (15.05.2005 um 18:09 Uhr)

  7. #7
    erfahrungswerte???
    oder warum weist du das so genau???

  8. #8
    rechtslenker Guest
    Zitat Zitat von broos1986
    erfahrungswerte???
    oder warum weist du das so genau???
    erfahrungswerte kombiniert mit logischem denken.

    Zur Holz Ablage:

    Ich hab schon immer mit Holz gearbeitet und z.B für meine Freunde die Heckablagen gebaut, die ich selber niemals haben wollte.
    Solange du keinen Stahl / Alu Winkel in das Holz eingearbeitet hast, hält das auf Dauer nicht mal sein eigenes Gewicht. Dann herrscht ein besonderes (teilweise feuchtes) Klima in einem Autoinnenraum, das mag das Holz auch nicht auf Dauer. (10 mm - ist bessere Schrankrückwandqualität)

    Zum fehlenden Blech:

    War der Spengler dabei, als du rückwärts eingeparkt hast und dabei mit einem Hinterrad auf dem Bordstein geklettert bist?
    Wenn nicht, ist seine Aussage eher als Schätzung einzuordnen.
    (ist dir aufgefallen, dass du die Tür z.B in dem Zustand - schwerer öffnen und schliessen kannst?)

    Wie willst du mit einem Bein auf dem Bordstein die Kofferraumklappe öffnen und schliessen?

    Ich will jetzt gar nicht damit anfangen
    wie sich mein Moke verwindet, wenn der über die Strasse räubert - Nimm einfach ein Streichholz /schukarton - schneide das Dach teilweise heraus und verwinde es...
    geht irgendwie einfacher, als mit Versteifung (Deckel, Dach).
    Die Rückbank hat keinen Halt mehr - bzw muss Kräfte aufnehmen, für die die Schweissnähte (Konstruktion) nie und nimmer ausgelegt wurde(n).
    Baust du einen Unfall, und da hinten sitzt jemand drin - ist die Betriebserlaubnis schon erloschen - bevor der Mini auf dem Polizeibetriebshof wieder vom Laster gehievt wird.

    ich meins echt nicht böse !

    Ich würde einen Rahmen aus 4 KantRohren / Winkeleisen einschweissen - der die Kräfte und das Brett hält.

    Gruss
    Jan
    Geändert von rechtslenker (16.05.2005 um 01:15 Uhr)

  9. #9
    Zunächst mal Gratulation zu deinem gelungenem Projekt. Sieht echt Klasse aus. :)

    Aber die Vorredner meinen es nur gut mit dir. Das mag sich so ja alles ganz fest "anfühlen" und für nen Jahr mags ja auch gut halten, wenn du denn TÜV kriegst. Aber hier solltest du vieleicht längerfristig denken und dir einigen Ärger durch zusätzliche Verstrebungen ersparen. Meines Wissens sollen sogar die Seitentaschen (falls entfernt worden) durch zusätzliche Bleche verstärkt werden. Was das für die Hutablage heist dürfte ja wohl klar sein

    Nichtsdestotrotz (schreibt man das so? :D ) klasse Arbeit. Viel Spass mit dem Kleinen :eastgrin:
    "Beware of the mighty pedal-button!"

  10. #10
    hey... die seitentasche sind natürlich noch drinnen und habe sie innen neu eingeschweißt (traumarbeit) und die spannholzblatte bei der hutablage liegt ja rundherum auf... und ist mehrmals festgeschraubt... aber das mit der ferstrebung... könnte echt stimmen... i sag danke für eure tips... irgendwie is es ja doch hilfreich hier im forum zu sein und mit gleichgesinnten über so sachen zu sprechen!!!
    danke danke danke!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2 Jahre Arbeit - fast fertig
    Von Niki im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 15:54
  2. Hab meinen "Kleinen" jetzt fast fertig gestellt.
    Von Minirobse im Forum Mini Discussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 20:58
  3. Er ist (fast) fertig...
    Von lüdder im Forum Mini Discussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 11:29
  4. Fertig!!
    Von Asphalt im Forum Mini Discussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 12:31
  5. Fertig ist!!!
    Von Bobo im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.03.2003, 21:51

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •