Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: 10 Zollbremsanlage, warum hab ich mir das angetan, Hilfe

  1. #1

    10 Zollbremsanlage, warum hab ich mir das angetan, Hilfe

    Hallo Minigemeinde,
    ich bin´s mal wieder mit meinem neuen Lieblingsthema.
    Habe viel telefoniert und mir sagen lassen das es am besten ist in eine 4 Kolbenanlage zu investieren. O.k. Wenn das alle sagen dann tue ich das doch mal.
    Bei Minispeed angerufen um so etwas zu ordern. Doch dann mein neues Problem. Der gute Mensch am Hörer meinte das es sein kann das meine Mille Miglias evtl. nicht passen könnten. Er habe so eine Kombination noch nie verbaut. Er rief dann beim Hersteller an um mal nachzuhören. Und ob man es glaubt oder nicht die hatten dann auch keine Ahnung. Ja super. Und wer sagt mir jetzt ob das paßt oder nicht? Ist ja nicht grade billig so ne Anlage.
    Michael(alias Minimotorsport) du hast doch immer so gute Tipps. Weißt du ob das paßt? Oder was zu tun ist.
    Auch gut wäre wenn jemand im Rheinland,oder auch bisschen weiter weg,so ne 4 Kolbenanlage verbaut hätte und ich mal vorbei kommen könnte um das am Fahrzeug anzutesten.
    Weiß nicht mehr weiter. Hab doch auch schon so viel für das polieren meiner Felgen bezahlt. Die muß ich jetzt auch fahren. Also hoffe irgendwer kann mir paar zu Infos stecken.
    Danke.Markus der 10 Zoll Mann ohne Peil.

  2. #2
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.004
    Nimm doch die Cooper S Bremsanlage!Im Rennen werden damit 120 PS Autos gebremst. Mit guten Belägen sind die gar nicht so übel.
    Sicher ist die 4 Kolben Geschichte noch besser, aber mit der Cooper S Anlage kannst Du jede Felge fahren!
    Mir steht dieser Umbau in den nächsten Monaten auch bevor aber alles Original mit ca. 85 PS Maschine.
    Hast Du denn so einen Boliden (über 100 PS), dass innebelüftet sein muß?
    Gruß
    Martin
    Minifizierter seit 1990

  3. #3
    Hi Markus,
    Ich weiß leider auch nicht ob die Anlage bei dir passt. Ich selber fahre aber eine 10´´ 4 Kolbenbremsanlage (leider nicht innenbelüftet).
    Gruß Frank

  4. #4

    Scheiben?

    Also ich hab vier Trommeln rund um, daß bremst auch! :D :D
    Mehr oder weniger... Man muß halt gucken wo noch Platz ist wenn´s mal nicht reicht mit dem Bremsweg.

  5. #5
    Hi,

    als ich mal -kurzzeitig - über einen Turbo für den General nachgedacht hatte, hatte ich natürlich auch die Sorgen mit den Bremsen (auch LP918, traumhafte Felgen aber eine von ungefähr 2 Felgen, die NICHT über die 4Kolben Bremse passen :-{ ). Hab' dann mal mit Mike von Redline gesprochen und er meinte, dass er die LP918 schon mit *einigen* mm Distanzscheiben versehen hätte, dann gehen sie über den 4Kolbensattel drüber.

    Ist aber leider auch nicht so das Wahre, vor allem weil die LP918 sowieso schon so 'ne heftige ET haben.....

    Grüße,
    Michael

  6. #6
    Hallo,
    kann irgendwie garnichts mit ner Felge Namens LP918 anfangen. Was soll das sein? Also meine Milles haben ne
    ET 15. Jetzt weiß man aber immer noch nicht ob es passen wird. Wenn ich jetzt den Leuten hier im Forum glauben schenken darf reicht anscheinend doch ne "normale Anlage" aus. Aber warum wurde mir am Telefon immer davon abgeraten? Muß doch nen Grund haben. Doch was mach ich wenn mir die Verzögerungsleistung von der normalen nicht reicht? Dann stehe ich wieder mal da.
    Ach Veit Minispeed wollte für ne 4Kolbige Anlage ( Sättel,Scheiben,Beläge) um die 850EUR haben. Satter Preis. Aber die liegen alle so um die Ecke. Der Preis war jetzt natürlich ohne Montage und ohne Tüv.
    F_Vau. Wie weit wohnst du denn von Köln entfernt? Würde dich wenn es für dich O.k. ist nämlich mal besuchen kommen um zu testen ob meine Milles passen.
    MfG Markus

  7. #7
    Hi Markus,

    Dunlop LP918 Felgen sind die sogenannten Cooper S reverse rim. Das sind Stahlfelgen, die normalerweise mit einem Chromdeckel in der Mitte gefahren werden. Sind 4,5*10" groß.

    Die ET dieser Felgen ist 15. Mit 165/70/10 stehen sie ca 1,5cm über die Serienverbreiterungen über. Kommt also schon recht breit, aber noch nicht protzig.

    Lieber hätte ich aber die LP883, sind dieselben aber nicht "reverse", ET ist viel größer und man kann sie ganz ohne Verbreiterung fahren. Sehr selten, sehr teuer... (Wird also noch eine Weile ein Traum bleiben :-{ )

    Grüße,
    Michael

  8. #8
    Hi Markus,

    hier noch ein Bild von den LP918:

    Der General Lee

    Grüße,
    Michael

  9. #9

    10 Zoll

    Hallo Markus,

    ich habe auf meinem MINI die 4 Kolbenanlage von Minisport.
    Habe sie auch von Minispeed.
    Da Du nicht weit weit von Düsseldorf enfernt wohnst, kann ich Dir anbieten mal bei mir vorbei zu kommen und deine Felgen bei mir zu testen.

    Ruf mal an 0173/5260242

    Gruß
    Ralf
    92er SPI, BRG, 10 Zoll Umbau, MK1 Schnauze und Heck, Tiefer, Einstellbare Zugstreben, Spur/Stuz Kit hinten, K&N 57i und Eintopf RC40

  10. Satz LP918

    Hallo Leute!
    Die LP918 sind echt supergeile Felgen dezent, aber trotzdem tiefbett!
    Habe einen satz schwarz glänzend beschichten lassen, kommen mit gruppe 2 verbreiterungen (die mit der chromleiste) auf meinen automatizsch Van.


    HAT JEMAND NOCH NEN SATZ LP918 Felgen (meine freundin will 13" fahren......aber das kommt nicht in die Radkästen! deshalb die Dunlops, die würde sie nich nehmen!!!)
    HILFE

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 10 Zollbremsanlage
    Von Markus im Forum Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.12.2001, 10:11
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2001, 23:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •