Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: DRINGEND Radbolzen Materialkenntnis

  1. #1
    Dabei seit
    03 2007
    Ort
    Niederhasli, Schweiz
    Beiträge
    228

    DRINGEND Radbolzen Materialkenntnis

    Hallo zusammen
    Mir ist was saublödes passiert! Ich habe am Dienstag den Termin zur MFK (=TÜV in der Schweiz), dieser lässt sich kaum mehr verschieben. Nun habe ich heute meine neu lackierten Stahlfelgen auf die Trommeln montiert. Beim Festziehen habe ich den Drehmomentschlüssel auf 64 Nm eingestellt. Beim ersten Festziehen kam mir dies sehr hoch vor. Nochmals kontrolliert und den Schlüssel kurz im Schraubstock auf die Funktion getestet. Wieder angesetzt und ich hatte immer noch das Gefühl das dies zu viel sei. Ich dachte dann "was solls, wird schon stimmen" und zog fester. Zack! Radbolzen abgebrochen. Und das am Osterwochenende! Nach etwa 10 Minuten fluchen habe ich den abgebrochenen Teil aus der Mutter gedreht und den anderen Teil aus der Radnabe herausgeklopft. Dann habe ich eine Schraube mit dem richtigen Gewinde gefunden - Bingo. Etwa 2mm kürzer, aber für hinten wird es zur Not reichen. Mein Vater wird mir den Konus auf den Schraubenkopf drehen, nur für die Zahnung ist zu wenig Material da. Ich werde den Bolzen mit Loctite stark einsabbern und die Mutter zuerst nur wenig anziehen. 15 Minuten später werde ich richtig anziehen (ohne diesen sch... Drehmomentschlüssel), ich nehme an das klappt dann.

    Nun zur Frage:
    Auf der Schraube steht folgendes: BEES 45R55
    Weiss jemand ob dies eine englische Angabe zur Festigkeit ist? Wenn ja, reicht sie für den Radbolzen?

    Noch eine Bitte:
    Ich bin im Moment echt genervt und bitte euch keine Kommentare zu meinem Drehmomentschlüssel (eigentlich der vom Werkstattkollegen) zu machen, oder sonst irgendwelche Witzchen, ich ertrage sie im Moment schlecht. Ab Mittwoch, wenn alles geklappt hat ist's OK.



    Gruss
    Felix

  2. #2
    Mit der Schraube is ne ganz blöde Idee. Sagen wir mal das mit dem Festziehen klappt noch ohne mitdrehen, wie willst du den ****** jemals wieder auseinanderbekommen? Ohne Verzahnung geht nix
    Habt ihr keinen Club in der Nähe, der dir aushelfen kann?
    Mach doch mal einen Aufruf hier im Forum, vielleicht wohnt ja jemand in der Nähe.

    Sebastian

  3. #3
    Dabei seit
    03 2007
    Ort
    Niederhasli, Schweiz
    Beiträge
    228
    Hallo Sebastian!
    Ich dachte mir Loctite stark geht das vielleicht auch wieder zum Demontieren. Mein Vater hat schon was gesagt von "mal schauen sonst machen wir eine konische Hülse mit Rippen" aber ich sehe das noch nicht so plastisch. Er wird sich die Sache morgen mal anschauen. Der Vorteil: Er hatte mal Feinmechaniker gelernt und hatte eine nette Hobbywerkstatt mit tollen Werkzeugmaschinen. Leider aber kein Drehbank mit Zugspindel (war das die?) zum selbst Gewinde schneiden. Dafür ist er in Rente und hat Zeit. Ich hoffe auf eine gute Lösung, warscheindlich aber mit der Schraube.
    Gemäss deinem Tipp noch der Aufruf:
    Ist wer Nähe Zürich (ich wohne Nähe Regensdorf) der mir ein Bolzen borgen kann??

    Gruss
    Felix

  4. also drehen ist schlecht. Und wäre nicht TÜVkonform. Radbolzen oder wichtige Gewinde im Fahrzeugbau werden GEROLLT. Das wirkt grob ähnlich wie schmieden und macht das Gewinde stabiler/ belastbarer. Hierzu gab es mal Ausführungen in einer Oldtimer Zeitung.

    Als Notlösung für eine kurze Stecke zum TÜV würde ich mit dem Provisorium fahren, mehr aber nicht.

    Übrigens die Engländer waren immer für das Baukastenprinzip, die Schweiz hatte immer extrem viele englische Autos importiert, vielleicht gibt es in der Nähe eine Garage die Samstag auf hat? (und früher englische Autos repariert/ verkauft hat)

    Viel Glück und Gruß René

  5. #5
    Wie schon beschrieben haben die Bolzen gerolltes Gewinde und zudem haben sie eine höhere Zugfestigkeit als eine normale 8.8er Schraube!
    Eine 10.9er Güte sollte es mindestens sein....

  6. Welche Länge von Radbolzen brauchst du? Kann ich dir doch in einem Briefumschlag schicken, das kannst du auf einem Treffen mit einem Bier ja wieder gutmachen.

    Matze
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe.
    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.



    Unsere Mini´s

    Meine und Ich...

    Mini Breakdown Liste

  7. #7
    Dabei seit
    03 2007
    Ort
    Niederhasli, Schweiz
    Beiträge
    228
    DANKE EUCH!
    Ich konnte das Problem lösen! Ein Verwandter meiner Partnerin hat einen Bolzen, welchen er mir geben kann.
    Ich bin echt froh!

    Gruss
    Felix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Radbolzen dehnen sich bis zum Abriss.....
    Von Stefan-Estate im Forum Mini Discussion
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 18:13
  2. Radbolzen abgerissen
    Von Bikerman im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 11:52
  3. Suche Ganz Dringend Mini!!!!!!!! :)
    Von jfp im Forum Mini gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 18:34
  4. Radbolzen austuaschen: Nabe VA und Lager HA
    Von 1252er im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 18:54
  5. längere Radbolzen????
    Von Mini Power im Forum Teile gesucht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 22:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •