Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Gutmann G-Kat

  1. #1

    Gutmann G-Kat

    Suchfunktion habe ich schon benutzt und ne Menge gelesen, aber trotzdem ne Frage:

    Ich habe die Möglichkeit einen nagelneuen G-Kat für unseren kleinen zu bekommen....nun meine Überlegung ob der 400.-€ wert ist?

    Ist der Gutmann Kat mit allem drumm und drann.

    Gruß Flo

  2. #2
    ich hab bisher keine probleme damit
    allerdings hab ich auch deutlich weniger für den satz bezahlt
    If you can't stand a joke, don't drive one

  3. #3
    Hallo!

    Aus eigener Erfahrung und einfachem Abschätzen der Ersparnisse bei der Kfz-Steuer würde ich dir davon abraten.

    Die Steuererleichterung ist so gering, dass du das Geld einfach nicht rausbekommst. Irgendwo im Forum findest du auch eine Tabelle und Links zu Steuerrechnern. Ein nachgerüsteter G-Kat hat die Schlüsselnr. 77. Mit G-Kat zahlst du etwa 200 Euro, ohne etwa 330Euro.

    Ob der G-Kat überhaupt die benötigten Abgaswerte ermöglicht, weisst du auch erst nach dem Einbau. Und ich musste bemerken, dass kaum eine Werkstatt Lust hat, sich damit zu beschäftigen. Ohne Co-Tester kann man das System aber nicht (selbst) einstellen.

    Viele Grüße
    Ronald
    Geändert von Julius (23.01.2006 um 13:11 Uhr)

  4. Hab' einen nachgerüsteten Satz am Auto (hatte der Vorbesitzer bereits). In meinem Fahrzeugschein steht zu 1: "schadstoffarm E2/ nachg."
    Ich meine jährlich 100 € KfZ-Steuer gegenüber der Steuer für Fahrzeuge ohne Kat zu sparen, das hieße eine Armotisierung des Anschaffungspreises in vier Jahren. -Eine Überlegung wert.-
    Mini fahren ist die ewige Suche nach DER perfekten Kurve, und hat man sie einmal gefunden, fährt einem ein Corsa im Standgas voraus - that's life!

    Mini- Strolche Kr./Ndrr.

    Ich bin's!

    Fotographie in Krefeld

    Pflegt das Brauchtum!

  5. #5
    Ich hatte damals den neuen OVP!! für 400 Mark gekauft, also 400 Euro sind schonmal zu Teuer, auserdem würd ich dir auch Abraten weil sich die Steuererparniss eh nicht mehr lohnt, du musst mit nochmnal ~100 Euro Rechen für eintragung, neuer KFZ brief (wegen 1.10)...

    Und ab nächtes jahr soll der mit dieser Absgasnorm die der G-kat hat auch wieder teurer werden hab ich gehört, also lass es. ich bin froh das ich meinen noch verkaufen konnte.

    Einziger vorteil du musst nur alle 2 jahre zur AU

  6. #6
    Zitat Zitat von Cooper53
    Ich meine jährlich 100 € KfZ-Steuer gegenüber der Steuer für Fahrzeuge ohne Kat zu sparen, das hieße eine Armotisierung des Anschaffungspreises in vier Jahren. -Eine Überlegung wert.-
    Naja aber nur wenn 4 Jahre sich nichts an der Steuer ändert. ich ohne 649? DM Steuer bezahlt, dann mit G-Kat nur noch 315 DM damals hat sich das nachrüsten noch gelohnt.

  7. Zitat Zitat von Meister-Mini
    Naja aber nur wenn 4 Jahre sich nichts an der Steuer ändert.
    Das ist natürlich zwingende Voraussetzung.
    Mini fahren ist die ewige Suche nach DER perfekten Kurve, und hat man sie einmal gefunden, fährt einem ein Corsa im Standgas voraus - that's life!

    Mini- Strolche Kr./Ndrr.

    Ich bin's!

    Fotographie in Krefeld

    Pflegt das Brauchtum!

  8. #8
    Also die Steuerersparniß würde sich auf ca.130.-€ im Jahr belaufen....

    Kosten Kat 400.-
    Kosten Tüv 100.-
    Einbau mache ich selber...

    Also nach 4 Jahren hätte man das Geld wieder raus,den Mini wollen wir eigentlich ewig fahren und auch niemals verkaufen.....trotzdem ist das jetzt ne Menge Geld, ich glaube ich stecke die Kohle lieber in die Erhaltung des Wagens....und hoffe das die Steuer für KFZ ohne Kat nicht ins unbezahlbare steigt!!!!


    @Cooper53
    Aber wie hast du denn E2 eingetragen bekommen??
    Das würde ja heißen das du nur 95.-€ Steuer im Jahr bezahlst??
    Dann würde sich das ja wieder lohnen....
    Ich fahre gleich mal ztum TÜV und frag was die einem da einragen!

    Denn zum H-Kennzeichen sinds noch 15 Jahre!!

    Vielen Dank erstmal!!

    Gruß Flo
    Geändert von Smokerchen (23.01.2006 um 13:53 Uhr)

  9. Aber aufgrund der geplanten steuerlichen Angleichung ist es wohl eh nicht mehr rentabel und schon gar nicht wenn das Teil 400.- Euro kosten soll!!!

    Ich habe aber auch einen G-Kat in meinem 1000er, habe seiner Zeit 200.- DM für einen nagelneuen bei Ebay gezahlt. Wir haben diesen im Zuge des neu Aufbaus eingebaut und zugelassen, waren mit ASU und Eintragung noch mal ca. 100 DM.
    Hat sich als bis heut schon bezahlt gemacht.

    Falls Du Dich allerdings doch entschließen solltes mußt Du vor dem Einbau Deinen Motor noch mal richtig einstellen (lassen), den nur wenn er vorher optimal läuft kann er mit Kat richtig eingestellt werden!!!
    Ich sag das weil wir dies damals leider nicht gemacht haben und etwas Probleme bei der ASU und dem nachträglichen Einstellung hatten, und mit dem Verbrauch (über 9 Liter Super hat damals weggemacht!!).

    MfG

    Robert
    Gruß Robert ;)
    Just put that hammer down and give it hell!
    www.Minicruiser.de 2.1
    Jetzt auch auf Suaheli

  10. #10
    E2 in den papieren heißt nicht Euro2, sondern Euro1
    If you can't stand a joke, don't drive one

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gutmann Kat
    Von ich & er im Forum Teilegutachten und Eintragungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 20:51
  2. suche gutachten für gutmann kat
    Von simeonlasoul im Forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 21:10
  3. Gutmann Kat Anlage zu heiß???
    Von Mops im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 23:12
  4. Gutmann Kat 1275
    Von kein im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 11:53
  5. SUCHE GUTACHTEN FÜR GUTMANN KAT!
    Von os300 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2001, 19:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •