Falls hier jemand auf die Auswertung noch ausstehender potentieller Fehlerquellen wartet, so muß ich Euch vorerst enttäuschen.

Ich kann mir zwar denken das mir keiner eine Träne nachheult, aber im Moment stehen erstmal andere Dinge im Vordergrund (Existenzgründung) und ich werd meinen Nuckel erstmal eine Weile in der Ecke stehen lassen müssen.

Hoffe aber mit den ersten Sonnenstrahlen des nächsten Jahres endlich mal auf der Straße present zu sein.
Bis dahin werd ich wohl erstmal alle demontierten Teile geordnet einbunkern und hoffen das ich alles wieder zusammengefriemelt bekomme(irgendwann).

Nur Minischrauben ohne finanziellen Backround geht leider nicht.

Bis dahin, danke für eure Beiträge und Ausdauer!!!:)

Frank