Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Das ist mein Browser!

  1. #1

    Unhappy

    Was soll das klaviergespiele auf meinem Browser? Ich liebe meine Adressleiste, meine Statuszeile und mein Menü! Javaskript läüft bei mir ungefragt in der vertrauenwürdigen Zone (IE5). Ich sehe nun aber nicht welche URL ich in diese Zone aufnehmen muss. Auch ist die einfachste Möglichkeit dazu (Statuszeile) verschwunden.
    Also ab mit euch in die internetzone - und jedes Skript bestätigen? Mist ! Bitte macht das WEG! Ich brauche euch doch...

  2. #2
    Guest

    Lightbulb

    Kleiner Tipp:
    Wenn Du auf der Eingangsseite des Mini-Forums bist, drücke Strg+D, dann hast Du's in den Favoriten.
    Dann geh auf Favoriten-Das große Mini-Forum - rechte Maustaste-Eigenschaften und simsalabim hast Du die URL.


    ------------------
    www.mini-forum.de
    webmaster@miniacs.de

    ------ In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich. ------ Voltaire

    [Dieser Beitrag wurde von Mc57 am 12. Februar 2001 editiert.]

  3. #3

    Talking

    Danke für den Tipp! Danach muss ich jedoch noch die Interneteigenschaften separat vom Desktop o.Ä. starten und auf Register Sicherheit gehen, etc pp. Mit meiner - ich betone: MEINER! - Adress- und Statuszeile ist es um einiges einfacher und überhaupt, das kann doch jeder machen wie er will!!! Ich meine es ist einfach komplett unnötig für euch die Browswer zu manipulieren - ******* Microsoft - und ich will vertrauen auch erwiedert haben. Warum macht ihr das bloss? Was soll verborgen und meiner Kontrolle entzogen werden? Etwa unterschiedliche URL's? Wir sind doch alle Minifans!
    Ich hab euch übrigends gerade mit 10 bevoted.
    Weil ich eure Arbeit nämlich irre gut finde ansonsten. Sie ist auf jeden Fall meiner Kritik wert... Glück auf!

    [Dieser Beitrag wurde von Miniskus am 13. Februar 2001 editiert.]

  4. #4
    Guest

    Arrow

    Ich versteh jetzt dein Prolem nicht.
    Erstens ist das nicht nur bei Microsoft mit der statusleiste, sondern bei allen drei großen Browser.
    Zweitens versteh ich nicht, warum Du das Forum nicht deiner vertrauenswürdigen Zone hinzufügen kannst. Wenn Du auf Extras-Internetoptionen-Sicherheit gehst, dann kannst Du die Site doch eingeben. Schreib einfach http://www.miniacs.de rein, Du kannst doch sowiso nur URL's referenzieren, also keine Unternamen wie index.htm.
    Oder Du drückst Strg+N in der Hauptauswahl der Foren, dann geht ein neues Fenster auf mit dem gleichen Inhalt und der Adreßleiste.
    Drittens haben wir überhaupt nichts zu verbergen, denn wenn Du www.mini-forum.de eingibst und dann in deine Adresszeile schaust, dann siehst Du schon, daß Du auf eine andere URL weitergeleitet wirst, die Du dann auch wieder problemlos in deine vertrauenswürdige Zone mitaufnehmen kannst. (Die URl ist www.miniacs.de).
    Warum hast Du Javascript in deiner Internetzone abgeschaltet? Ich hab noch nie bei jemanden mitgekriegt, das Java Script einen Schaden verursacht hätte. Und ohne Javascript läuft heutzutage fast keine Homepage mehr. Und bei manchen Browsern wird ohne eingeschaltetes JavaScript nicht einmal CSS, was sich mittlerweile als Standard durchgesetzt hat, interpretiert, was eine Seite dann absolut unanschaulich macht.
    Das soll jetzt keine Kriik an Dir oder deinen Sicherheitseinstellungen sein, und ist auch nicht böse gemeint, aber ich kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen.


    ------------------
    www.mini-forum.de
    webmaster@miniacs.de

    ------ In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich. ------ Voltaire

    [Dieser Beitrag wurde von Mc57 am 13. Februar 2001 editiert.]

  5. #5

    Wink

    Danke - Mit Strg-N geb ich jetzt Ruh!
    Ich bin sehr erstaunt das ein Webmaster noch nie von Sicherheitslücken beim Gebrauch von JavaScript gehört hat, obwohl in fast jedem desbezüglichen Artikel in ernstzunehmenden Zeitschriften genau Das zumindest nebenbei erwähnt wird.
    Abschliessend möchte ich das Thema bereichern mit einem aktuellen Beispiel. Es ist der Ausschnitt aus einem sehr lesenswerten Artikel, mit genauem Wortlaut extra für euch abgetippt, da leider nicht von www.heise.de ins Web gestellt.

    Magazin:
    c't 3/2001 (29.1.-11.2.2001)

    Artikel:
    Praxis / Machen und Meiden - Grundlagen zum Web-Building

    Absatz:
    Streng nach Skript

    ... Viele Surfer machen von der Möglichkeit Gebrauch, JavaScript in ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren. Dabei spielen Sicherheitsargumente nicht unbedingt die ausschlaggebende Rolle, obwohl fast jede Woche ein neuer Browser-Bug auftaucht, dem zunächst nur durch Deaktivierung der Skriptfunktionen beizukommen ist. Nein, schuld daran sind die Webmaster.
    Viele Web-Entwickler spielen sich als Gott auf und nutzen JavaScript, um ihre Besucher zu gängeln. Sie zwingen das Browser-Fenster ungefragt auf feste Größen, blenden die Benutzeroberfläche aus und zeigen ihre Site nur in einem nackten Fenster ohne 'Zurück' knöpfe, Adress- und Statusleiste. Ärgerlich auch, wenn ein Link nur mit JavaScript funktioniert, da er unbedingt ein Fenster mit festen Maßen öffnen will. In Extremfällen blockieren JavaScripts sogar die 'Zurück' Funktion komplett.
    Hinterhältige Webmaster manipulieren sogar die Statuszeile um Links vorzutäuschen ...
    ... Aber JavaScript birgt auch Risiken für den Site Betreiber. Wer seine Bestellformulare ... per JavaScript auswerten lässt, und die Ergebnisse nicht nochmal auf dem Server prüft, ist selbst schuld. Nichts hindert ... daran, das Skript auf dem lokalen Rechner zu verändern und dann die manipulierte Bestellung an den Server zu schicken...

  6. #6

    Smile

    glaubt mir, miniskus ist in wirklichkeit eigentlich ganz ganz nett !!!

    habe ihne nämlich kennengelernt ma mittwoch, schönen gruß an dich übrigens hiermit! war schön, daß du mal bei uns vorbeigeschaut hast, würden uns freuen, wenn du nächstes mal auch dabei bist. email kommt wie versprochen von mir.



    ------------------
    Gruß
    Frank
    webmaster@mini-net.de
    http://www.mini-net.de
    --------------------------------------------------
    It´s the image of you...

  7. #7
    Guest

    Wink

    @Miniskus
    Du hast mich missverstanden.
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana">Zitat:</font><HR>...nie bei jemanden mitgekriegt, das Java Script einen Schaden verursacht hätte...[/quote]
    Habe selber noch nie Schaden durch JavaScript gehabt, mitbekommen, etc. (im gegensatz zu Viren und Trojaner).

  8. #8

    Thumbs up

    Alles Klaro
    Jetzt Thema löschen..?
    muß ja nicht jeder sich durch alle Missverständnisse ackern, um dann nix zu verstehen, ausser was wir für Schwachköppe sind. Sorry für meine Aggressivität. Meine Meinung finde ich aber fundiert.
    Bis bald mal- Und Dank an Frank für die Rehabilitation ! :Erleichtert:
    Euer Miniskus

    -------------
    Um ein vorbildliches Mitglied einer Schafsherde zu sein muss man vor Allem ein Schaf sein.
    1-stein
    -------------

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •