Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Händler

  1. Question

    Wird das Forum jetzt zu einem Platz an dem die Miniteilehändler sich darstellen, um auf Kundenfang zu gehen ?

  2. #2

    Thumbs down

    das ist mir auch schon aufgefallen! hatte leider bis jetzt versäumt es anzusprechen. es ist schon sehr dreist, gleich die bestellnummer mit anzugeben. ich habe nichts gegen gut gemeinte tips und ratschläge vom fachmann, doch verkommt unser forum zu einer show, bei der im fernsehen in der ecke 'werbesendung' eingeblendet wird. und das schaut sich glaube ich keiner gerne an.
    sehr traurig nur, daß der 'fachmann' so viel zeit hat, den ganzen tag hier im netz rumzulungern und nicht in der werkstatt steht. scheinen wohl viele drauf reinzufallen und dort dann zu bestellen.

  3. #3

    Exclamation

    Ich finde es vorteilhaft, wenn auch richtige Profis hier Tips abgeben. Die sind meistens sehr hilfreich (ich denke da an die Geschichte mit den Fehlzündungen im Thema MOTOR). Und das dann auch ein paar Teile verkauft werden sollen ist doch ganz normal oder?
    Ihr solltet das nicht ganz so eng sehen.

  4. Cool

    Wenn ich Tips von einem Profi haben will, dann kann ich ihn ja gleich kontaktieren.
    Dann bekomme ich die gleiche Auskunft

  5. #5
    Guest

    Arrow

    ...was nicht immer gesagt ist. Die meisten sind (erfahrungsgemäß) nur darauf aus, daß Du zu Ihnen in die Werkstatt kommst, wo sie Dir irgendeinen Schrott erzählen und Teile tauschen, die gar nicht defekt sind (hab' ich schon mehr als einmal erlebt).
    Von dem her ist es doch eine gute Sache, wenn sich jemand auskennt und sein Wissen mitteilt, egal ob derjeniege jetzt einen Shop hat oder nicht. Und wenn der Service und die Preise besser sind, warum denn nicht.
    Ich denke, das die von euch angesprochenen Händler schon sehr gute Tipps gegeben und manchem von euch weitergeholfen haben. Und das ist doch schließlich der Zweck unseres Forums.


    ------------------
    www.mini-forum.de
    webmaster@miniacs.de

    -------------------------

  6. #6
    Dabei seit
    12 2000
    Ort
    Hessen, 61206, Wöllstadt
    Beiträge
    217

    Cool

    Es ist doch niemand verpflichtet auch dort zu bestellen. Und gegen einen Rat eines Profis habe ich absolut nichts einzuwenden. Man hat ja noch immer die Möglichkeit die Preise zu vergleichen!

  7. #7

    Post

    Ist doch eigentlich die unaufdringlichste Werbung oder? - und Sachgebunden - und quasi angefordert. Bei dem Ausmaß bislang find ich's gute Werbung. Ich hab die Teilenummer allerdings nicht gefunden. Das denk ich auch ist unnötig Dick aufgetragen, und evtl. auch mal unrichtig...
    Spamming neuer Produkte /Angebote in Foren wäre dagegen wohl von kurzer Dauer, gell?

    Sunny days for lovely girls and dirty boys
    euer Miniskus

  8. Cool

    Wollte das Thema auch schon ansprechen, aber wie ich sehe ist schon eine Diskusion im Gange. Wer mich kennt der weiss, dass ich immer gerne bereit bin zu helfen.
    Wie soll also in diesem Forum verfahren werden ?
    Hilfe von den professionellen MINI Händlern JA oder NEIN ?
    Mit Preisen JA oder NEIN ?
    Mit SHOP Adresse JA oder NEIN ?

    Ich denke eine Umfrage unter allen reg. Usern wäre am fairsten.


    ------------------
    Gruß
    Michael Hagedorn

    www.minimotorsport.de

  9. #9

    Exclamation

    Alle Achtung! Er stellt sich!
    Interessante Diskussion.

    MC 35's Argument:
    "...sie Dir irgendeinen Schrott erzählen"
    ist auch meine ständige Angst. Ich finde aber, das diese Werbe-Tips helfen können (sollten?) uns ein eigenes Bild zu machen und weniger abhängig von 'denen' zu sein.

    Michael, so eine 'ein für Alle Mal' Antwort durch Umfrage ist ohne Diskussion wertlos. Ich glaube es gibt beide Aspekte, und ich finde das es super Werbung ist, wenn inhaltliche Tips zur Verfügung gestellt werden. Zuviel Platz für Selbstdarstellung find ich aber abstossend. Die URL sagt schon alles... Dem 'Kunden' die initiative überlassen. Schön fänd ich auch, wenn eine Firma sich elegant aus gelegentlichen Fachstreitereien heraushält. Wie will man sowas aber festklopfen?

    Ein ungutes Gefühl macht mir die Vorstellung, dass das 'globalisiert' - Auf einen Forenbeitrag bekommt man 50 gewerbliche Antworten. Da weis ich jedenfalls nicht weiter... isjanochnichsoweit.

    Ein Forum ist eigentlich ein Gewerbefreier Raum, denk ich, und vielleicht muss das persönliche Engagement vom Michael einfach wesentlich im Vordergrund stehen? Gute Tips und die URL, in wiefern ist das Werbung? Auch wenn es ordentlich Kunden bringt? Das Forum, und somit die Tips, sind ja zudem überregional.

    Mal laut gedacht...

    Arick

  10. #10

    Cool

    Hallöchen!
    Ich finde die einfachste Lösung wär: Bei Tips und Ratschläge ins Forum und konkrete Angebote via E-Mail an den Themenersteller direkt. Dann kann sich keiner aufregen. Ich muss aber sagen, dass mich das bis jetzt noch nicht gestört hat. Im Gegenteil: Bei dem Fall der Grünkeil-Scheibe fand ich es sogar lustig!
    Bis denne
    Manuel

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht! Unseriöser Händler in Österreich
    Von Horzi im Forum Mini Discussion
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 15:11
  2. Vorurteile
    Von DarkMoonWolf im Forum Mini Discussion
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 14:33
  3. Inspektion bei BMW?
    Von Dr. von Rosenst im Forum Mini Discussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2002, 10:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •