Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Verchromung = Armut???

  1. #11
    Hallo,

    ich habe dort verchromen lassen:

    http://www.brinkmann-chrom.de/

    Nicht günstig - war das Geld aber wert. Es gibt ja auch Miniteile welche Neu nicht mehr beschaffbar sind - so ein MKI Morris Grill und andere nette Kleinteile!;)

    Grüße, Olli
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  2. #12
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073
    Das Problem ist das ich die Blinkergehäuse von meinem E (darum geht es hauptsächlich) verchromen lassen will um endlich mal wieder einen Fortschritt in der Restauration zu sehen, die sind aber erstens aus Zinkdruckguß und zweitens schon beim verzinnen der Karosserie angepasst worde. Wenn ich neue kaufen würde (Stückpreis ca.300 Euro) müßten diese schon mal direkt angepasst werden und die Chromschicht wäre an der Kante bereits wieder weg. Das würde ja noch von der Gummilippe abgedeckt aber schön ist das trotzdem nicht. Die alten zu Verchromen kostet 200 Euro, aber der Vechromer übernimmt dabei keine Garantie ob sich alle Poren schließen, eben wegen dem Zinkdruckguss.
    Ich denke da ist das Verfahren mit der Sprühpistole doch mal ein Versuch wert? Neue Blinker kann ich mir ja immer noch kaufen und montieren. Aber ein Versuch ist es doch auf alle Fälle wert, zumal keiner von uns ja schonmal ein solch behandeltes Teil gesehen hat und die Quallität wirklich kennt.
    Gruss
    Henning
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  3. #13
    rechtslenker Guest
    Zitat Zitat von 77rw
    Aber ein Versuch ist es doch auf alle Fälle wert, zumal keiner von uns ja schonmal ein solch behandeltes Teil gesehen hat und die Quallität wirklich kennt.
    Gruss
    Henning

    Hi Henning,

    ein Freund von mir hat seine Vespa und seinen Helm so lackieren lassen, lebt leider beides nicht mehr (gestohlen) - sah aber wirklich sehr perfekt aus.

    Hab keine Ahnung wo er das machen ließ, aber ist schon ca. 1 1/2 Jahre her.
    Also Langzeiterfahrungen müßte es viele geben.

    Good Luck & Hang on ;-)

  4. #14
    Also ich habe scho Sachen gesehen die so Lackiert wurden (nen Kunde von mir wendet dies Verfahren an) und ich muß sagen das es keinen Sichtbaren Unterschied zu "normalem" Chrom gibt.......über die Chromschicht kommt ja auch noch ein Extra Klarlack der sogar noch abtönbar ist......

    Greetz Smoker

  5. #15
    Dabei seit
    10 2003
    Ort
    Wilgersdorf / Siegerland
    Beiträge
    1.073
    ich denke schon das ich da en paar Teile hinbringe, oder hinschicke.
    ich warte halt nur noch darauf das der Betrieb sich auf meine Anfrage mal meldet. Wahscheinlich haben die seit dem Artikel in der Oldtimer Praxis alle Hände voll zu tun und sind erst mal auf Jahre ausgebucht :-))
    Gibts denn noch mehr Betriebe die das machen?
    Henning
    http://www.xkedata.com/cars/detail/?car=885386

    There is nothing like the exhaust note of a full race JAG-SIX

  6. #16
    rechtslenker Guest
    Zitat Zitat von 77rw
    Gibts denn noch mehr Betriebe die das machen?
    Henning

    Hi Henning,

    da kommen die vespateile vom kumpel her - hab keine Ahnung, ob das der gleiche Laden wie in der Oldtimer Praxis ist.

    Probiers da doch mal.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •