Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Poltergeist" im Kofferraum

  1. #1

    "Poltergeist" im Kofferraum

    Hallo, alle zusammen
    habe da ein kleines problem mit dem stoßgdämpfer hinter dem tank.
    Seit längeren ( ca 3 Monate ) polterts, immer lauter werdend,von der linken Seite des Kofferraums.
    Beim Abschmieren der Radaufhängung ist ist mir nichts aufgefallen ( also an der Radaufhängung ).
    Beim Durchstöbern des Forums bin ich dann auf den Tip mit der
    Stoßdämpferbefestigung gestoßen. Nachdem ich gestern den
    Tank teilausgebaut habe um mal an die Mutter ranzukommen ;-)
    ( natürlich die Mutter vom Koni ) , ich dann tatsächlich an des Konis Mutter rankam, den 17 und den inbus irgendwie da reinbekam,
    und ich die gute um ca. 1,5 umdrehungen angezogen habe und das poltern sogar zurückgegangen ist ( aber leider nicht ganz ) wollte ich nachfragen,
    ob da jemand von euch auch schon mal mit konis mutter zu tun hatte.
    Mit Konis und dessen Mutter hat ich bis dato noch keinen intensiven Kontakt,
    und daher weis ich nicht ob Ihr meine forsche Behandlung auch gut
    bekommen ist ;-) ??
    wie gesagt das poltern ist jetzt besser aber....

    Meine Frage: gibts da ev. drehmomentangaben für die mutter und kann man den diese stoßdämpfer (rote Koni ) auch einstellen ?? oder für was muss ich mit den inbus gegenhalten??
    hilfe, hilfe
    stoßdämpferneuling caveman
    (MPI 1999)

  2. #2
    Das ist doch eine "normale" Mutter, was hast denn da mit dem Inbusschlüssel gemacht??

    Hatte vor kurzem meine Konis auch ausgebaut und die Muttern satt fest angezogen. Lösen sollten die sich allerdings von alleine nicht da selbstsichernd.

    Ich würde auf jeden Fall den Wagen hinten mal aufbocken, dass Rad lastfrei machen und genau nachsehen was da los ist!

    Einstellen kann man die roten Konis auch, allerdings nur im ausgebauten Zustand.
    Geändert von Testpilot (31.08.2006 um 01:21 Uhr)
    SPAX .... SCIENCE FOR A BETTER LIFE ....
    Silverbullet Restauration



    Perfektion brauch keine Extras
    hgicht
    ...[s o f a s o u n d].....

  3. Der Dämpfer wird vermutlich defekt sein, bei den Serien Koni's leider serienmäßig. Oder das Ende der Kolbenstange den Tank berühren.

    Zu leicht läßt man sich allerdings auch von Geräuschquellen täuschen.
    Mal genau hinhören.
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rost im Kofferraum
    Von BritisherFreund im Forum Karosserie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 10:30
  2. Kofferraum Trennwand maße
    Von DerTobi im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 22:22
  3. Help Wasser im Kofferraum
    Von taz im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 11:25
  4. Hilfe!! Kofferraum lässt sich nicht abschließen!
    Von FallenAngel im Forum Mini Discussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 01:26
  5. Wie groß ist der MINI Kofferraum?
    Von Boris im Forum Mini Discussion
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 19:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •