Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Restauration Mini Van Bj.79

  1. #1

    Restauration Mini Van Bj.79

    Hallo Leute,

    beginne mit der Restauration eines Mini Van´s Rechtslenker aus Bj. 79. Zunächst brauche ich noch ein "paar" Teile, wie z.B:
    -beide Seitentüren mit aussenliegenden Scharnieren,
    -die Hecktüren
    -Schweller innen und Aussen
    -Dreiecksbleche
    -Kotflügel Links und rechts
    -sämtliche Dichtungen
    -weiteres wenn ich den Wagen auseinander genomen habe...

    Suche ausserdem zeitgenössisches Zubehör. Wer kann mir Info über Historie, originale Farben und Ausstattungsvarianten besorgen? Welche Teile kann ich von einem "normalen Mini" aus Bj 89 verwenden?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Jörg

  2. Teile

    Hallo Jörg,

    gratuliere zum Erwerb. Wenn ich es richtig gelesen habe, waren das mehrere Minis, oder?

    Schön zu sehen, dass mal wieder ein Van in die Mangel genommen wird:) . Lass Dich vom Blech nicht abschrecken, die Teile kannst Du alle bei den einschlägigen Teilehändlern, teilweise auch hier im Forum vertreten, bekommen. Die Türen sind halt sehr teuer, kann man aber gebraucht immer mal wieder was finden.
    Kommt auch alles drauf an, wie gut, original oder gepimpt Dein Ziel ist.

    Bring auf alle Fälle schonmal den dicken Geldbeutel an den Start ;) . Da werden in das Projekt jetzt einige Flocken reinfließen .

    Und mach doch bitte ein paar Bilder, wenns geht, ist immer schön, wenn man was anschauliches vor sich hat:) .

    Gruß

    Rüdiger
    www.mini16v.de

  3. #3
    nen Van hab ich auch noch deheim stehen :)

    kann ihn aber noch nicht machen muss erst noch nen paar andere sachen fertig machen

    ich drück dir die daumen für dein projekt ,und immer schön bilder hier reinstellen:D


    hab dir ma ne pn geschickt wegen türen ;)
    :D
    Mini, Power of Dreams

  4. #4

    Question Teile und dicker Geldbeutel

    Danke für euer Interesse und auch für die Anteilnahme an meinem Geldbeutel... Also ich habe vor, den Mini mit H-Kennzeichen auf die Strasse zu bringen. Alle Optimierungen die in diesem Rahmen möglich sind und Sinn machen stehe ich aufgeschlossen gegenüber. Aber, der Wagen soll nachher auch für meine Frau fahrbar bleiben. Doku ist selbstverständlich - habe mir auch sagen lassen das sowas auf dem TÜV gut ankommt.

    Noch ein paar Fragen:
    Wo bekomme ich denn Info´s über originale Farben aus dem Jahr 1979 her?
    Was kann man denn an nem 1000er Motor unauffällig machen um dem auf die Beine zu helfen und den Wagen fahrbar zu halten?
    Teile sind durch die anderen Mini´s genug da.

    Noch ne Idee:
    Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht ob es Sinn macht und wie es möglich ist einen Mini so aufzubauen, daß man durch schnelles Wechseln des kompletten vorderen Hilfsrahmens die Technik beliebig austauschen kann ?
    Stelle mir vor, eine Konfiguration aufzubauen mit der ich auf Treffen fahre (Langstrecke). Eine für mal eben in den Weinbergen um die Ecken zu wuseln und eine Originale.... Was meint Ihr ?

    Jörg

  5. #5
    Zitat Zitat von 35mini
    Noch ne Idee:
    Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht ob es Sinn macht und wie es möglich ist einen Mini so aufzubauen, daß man durch schnelles Wechseln des kompletten vorderen Hilfsrahmens die Technik beliebig austauschen kann ?
    Stelle mir vor, eine Konfiguration aufzubauen mit der ich auf Treffen fahre (Langstrecke). Eine für mal eben in den Weinbergen um die Ecken zu wuseln und eine Originale.... Was meint Ihr ?

    Jörg

    mit der elektr.wäre das kein thema ,einfach stecker dazwischen, benzinleitung ginge mit ner schnellkupplung aber ob die schnellkupplung auch für bremsleitungen geht weiß ich nicht wäre mir zu gefährlich,dann bleiben da noch die seilzüge ,ginge aber auch schnell die abzumachen und hinterher wieder dran

    die bremse bleibt halt das größere problem,dann eher den Motor auf diese schnellwechselböcke aus dem rennsport stellen,und schauen wie man den motor ohne die antriebswellen rauszumachen rausbekommt :D
    :D
    Mini, Power of Dreams

  6. H-Nr? Bist du Jeck?? :)
    Der Mini kostet mit LKW Zulassung doch viel weniger steuerlich und Du kannst ihn ohne Einschränkung fahren und optimieren...

    lars
    Why do the English drink warm beer? Lucas makes the refrigerators.

  7. #7

    zur lkw-zulassung

    von de dekra-seite
    Hinweis: Die steuerrechtliche Anerkennung der Klassifizierung als Lkw liegt in der Entscheidung des zuständigen Finanzamtes. Erfolgt der Umbau aus steuerrechtlichen Gründen, sollte vor Umbaubeginn auf jeden Fall das Finanzamt konsultiert werden.

    :D also wenn dich das finanzamt nicht leiden kann oder keine lust hat ...

    Voraussetzungen des Fz. für die LKW Zulassung beim Finanzamt:
    Hinter den Vordersitzen muß eine Trennwand fest eingebaut sein.
    Der Laderaum muß größer sein als 50 Prozent des gesamten Innenraumes.
    Die Ladefläche muß eben sein.
    Die hinteren Fahrzeugsitze und die Sicherheitsgurte müsen entfernt sein.
    Die Befestigungspunkte für die Sitze und Sicherheitsgurte müssen auf Dauer unbrauchbar gemacht sein.
    Die hinteren seitlichen Glasscheiben müssen durch verschweisste Abdeckplatten ersetzt werden.
    Geändert von Der-Pate (09.04.2007 um 00:44 Uhr)
    :D
    Mini, Power of Dreams

  8. #8
    Zitat Zitat von Der-Pate
    mit der elektr.wäre das kein thema ,einfach stecker dazwischen, benzinleitung ginge mit ner schnellkupplung aber ob die schnellkupplung auch für bremsleitungen geht weiß ich nicht wäre mir zu gefährlich,dann bleiben da noch die seilzüge ,ginge aber auch schnell die abzumachen und hinterher wieder dran

    die bremse bleibt halt das größere problem,dann eher den Motor auf diese schnellwechselböcke aus dem rennsport stellen,und schauen wie man den motor ohne die antriebswellen rauszumachen rausbekommt :D

    Bremse:
    Die Leitungen müßten per Stahlflexschlauch verlegt werden, dort ne Kupplung einbauen - Die paar Tropfen Bremsflüssigkeit und das Entlüften sollten kein Problem sein - oder?


    LKW - Zulassung:
    Habe beim Umbau meines Hauses einen Ford Sierra Kombi als LKW umgebaut. Genau die Punkte die der Pate nannte mußten dafür geändert werden. Da ich aber noch am überlegen bin die Seitenwand mit Glas zu bestücken fällt das aus. Ausserdem weiß ich nicht ob die Organisatoren von Oldtimerveranstaltungen wie z.B. der Saar Lor Lux Classic begeistert sind wenn ich einen LKW zur Teilnahme anmelde... Einige Bundesländer wie z.B. das Saarland lassen LKW Anmedungen auch nur noch von Selbständigen zu.

    Kosten:
    H-Kennzeichen hat was die Nutzbarkeit angeht, anders als die 07er Nummer keine Einschränkungen wenn ich recht informiert bin. Die Steuer unterscheidet sich jährlich im Vergleich zum LKW um vielleicht 100,-€. Das sind mir die Einschränkungen die ich mit dem LKW habe, nicht wert.

  9. Welche Einschränkungen denn bei LKW Zulassung? Gab mit meinen Autos bis dato nie Probleme mit dem Finanzamt...
    Why do the English drink warm beer? Lucas makes the refrigerators.

  10. #10

    Lkw

    Zitat Zitat von larres
    Welche Einschränkungen denn bei LKW Zulassung? Gab mit meinen Autos bis dato nie Probleme mit dem Finanzamt...
    Zum Beispiel die Trennwand hinter den Sitzen. Den Sierra mußte ich damals beim Finanzamt vorführen. Der Beamte ist reingeklettert und hat wirklich überprüft, ob die Gurtpunkte unbrauchbar gemacht wurden und ob die SCheiben hinten zugeschweisst wurden - Einfach nur Blech in die Scheibengummis einsetzen reicht denen nicht.
    Und wie gesagt, spiele mit dem Gedanken hinten noch 2 Sitzen für die Kids einzubauen.
    Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini Van zu verkaufen
    Von wes im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 21:24
  2. Mini Van schwarz, RHD, 1300ccm, Leder
    Von Holger65 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 19:27
  3. MINI VAN Bj. 79 zu verkaufen
    Von mrcooper im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 18:47
  4. Mini Van
    Von Michel!! im Forum Mini Discussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 11:36
  5. leyland mini 1977 u. mini 1980 restauration?
    Von karl-m im Forum Sammeln / Tauschen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 10:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •