Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Mini startet nicht, wenn es regnet

  1. #1

    Mini startet nicht, wenn es regnet

    Hallo ihr Lieben!

    Seit längerem hat mein kleiner Probleme beim Starten. Und das liegt am schlechtem Wetter, denn immer wenn es nachts regnet, geht er morgens nur sehr schlecht - oder gar nicht - an... Warte ich dann aber bis zum Nachmittag, dann springt er ohne Probleme an. Wenn es am Tage regnet, dann hat er keine Probleme.
    Im Winter hatte ich immer das Problem, dass er während der Fahrt ausgeht. Aber das ist nun - hoffentlich - dank einer neuen Sicherung und die ganzen Kabel dazu - nicht mehr der Fall.
    Ich fahre ca. 70km täglich. Als ich noch nicht so viel gefahren bin, dann wollte er auch schon immer nicht anspringen (im Winter), da dachte ich aber, dass es an der Batterie liegt, was ja nun nicht mehr sein kann, weil das ja eine niegel nagel neue ist...

    Also Danke schon mal für eure Tipps...

  2. Leider fehlen komplett die Angaben, um was für einen Motor es sich handelt.
    Weiter sollten wir schon wissen, dreht der Anlasser den Motor, aber der will nicht anspringen oder der Anlasser schafft es nicht den Motor zu drehen.
    Ich vermute mal es ist das ersterer ;)

    Da wird wohl mal ein Kundendienst an der Zündanlage fällig sein. Das bedeutet neue Kerzen, neuen Unterbrecher (je nach Motor), frische Einstellung, Ventile eingestellt, neuer Vertzeilerfinge und eventuel neue Verteilerkappe, eventuel neue Zündkabel mit Stecker usw.
    Das alles je nach Verschleiß. Das alles ist nicht all zu teuer, aber bei verschlissenen Zündungsteilen kann kein Motor richtig laufen ;)

  3. #3

    Angaben

    Erstmal Danke für die schnelle Reaktion...

    ups :p daran hab ich ja gar nicht gedacht... naja bin ja auch erst seit Heute hier angemeldet :)

    Also das ist ein Mini BJ 12/1992 und hat 46kw.
    Mehr weiß ich nun auch schon nicht :(
    Was sich da dreh oder nicht kann ich leider nicht sagen, denn so gut kenn ich mich damit nicht aus

  4. #4
    Hallo Madleen ;)

    Füll doch mal dein Profil betreffs Mini aus (ist sicher ein SPI -> Einspritzer-Mini), das macht es Hilfswilligen leichter, da dein Mini dann hier rechts oben erscheint...

    Außerdem vielleicht noch deinen Wohnort, dann kann man dir vielleicht auch mal vor Ort helfen (von jemanden, der auch dort wohnt und sich auskennt). Schließlich scheinst du ja (noch) Laie zu sein.... ;)

  5. #5
    ja ich bin leider noch eine Laie, obwohl ich den Kleinen nun schon fast 3 Jahre habe. Hab nun auch alles ausgefühlt. Ob es ein SPI ist weiß ich nicht. Steht das irgendwo, oder kann ich das erkennen?
    Der Kleine ist der Größte!

    the-mini.de

  6. #6
    Hat dein Mini im Motorraum auf der Beifahrerseite so einen größeren silbernen Kasten senkrecht eingebaut? Das wäre das Motorsteuergerät (auch ECU genannt) eines SPI-Mini (Single-Point-Injection, gebaut von 1992 bis 1996).

    Wenn nicht, dann wäre es ein Vergaser-Cooper (mit 46 kW bzw. 63 PS).


  7. Nun und ob der Anlasser den Motor dreht, oder nicht, das hört man, auch wenn man keine Ahnung hat.
    Wenn er dreht macht es "uiuiuiuiuiuiuiuiuiui" und wenn nicht hört man meist nur "klack". :D ;)

    Wann war er denn beim letzten Kundendienst???

  8. #9
    Hallo ,
    Habe das problem auch !!
    Bei mir dreht der Anlasser und die Zündspule ist bei mir neu !! ;)
    Mein mini ist Bj 95 und er ist ein spi ....
    Aber nur wenn es nachst oder tags über regnet aber wenn mann ihn anschiebt spingt er an .
    wenn man ihn dann aus macht und wieder zündet auch wieder springt er an !!
    Gruß
    marcel R.

  9. #10
    Ich werde heute mal im Motorraum gucken, was ich da so alles schönes sehe :). Und wenn ich ihn anmachen will dann kommt ehr uiuiuiuiuiuiuiuiuiui :) und die rote und orangfarbene Lampe beim Tacho leuchtet. Also in der Werkstatt war er deswegen ja auch schon. Und die hatten nie das Problem :( das macht er immer nur bei mir :( aber die haben dann die Sicherung und die Halterung dafür gewechselt und die Kabel dazu. TÜV hatte er im DEZ 04. Und als ich ihn dann da abholte, kam ich keine 5km und er war aus. Da sagte man mir, dass die Sicherung kaputt gegangen ist. Also eine neue rein. Ansonsten wurden dann keine Zündkerzen und das alles gewechselt... Nur mal Bremsen und Bremsflüssigkeit. Aber das hat damit sicherlich nichts zutun.
    Der Kleine ist der Größte!

    the-mini.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eiszeit.... (Funstuff)
    Von mini35 im Forum Off Topic
    Antworten: 3897
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 18:05
  2. Mini LHD 12/69 mit Hydrolastic ???
    Von booxx im Forum Mini gesucht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 11:42
  3. 1994er Mini für 1500 EUR, Chrom, Wurzelholz
    Von commi2k im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 19:41
  4. Offizielles(!) Mini-Treffen für New und Classic Mini
    Von sylvester im Forum Treffen / Events
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 22:13
  5. Verkaufe MINI Modellautos
    Von erhard7 im Forum Sammeln / Tauschen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 17:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •