Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: lauwarme Luft aus der Lüftung obwohl kalt eingestellt?

  1. #1

    Question lauwarme Luft aus der Lüftung obwohl kalt eingestellt?

    Servus Minigemeinde!

    Ich habe mir vor 3 Tagen meinen ersten Mini gekauft und bin Mega Happy :D

    Nur leider muss ich noch an der ein oder anderen stell noch ein paar Mängel beheben..

    Ich wollte zum Beipiel gerne mal wissen ob es normal ist, dass keine Kalte Luft sondern lauwarme aus dem Belüftungssystem kommt wenn man den Heizungszug hinein drückt?!? ..oder ob das nen Anzeichen dafür ist das der Zug hinüber ist

    Wenn ja.. weiß ich nicht was für einer bei mir rein kommt!

    einer für das Heizungsventil am Zylinderkopf oder

    einer für das Heizungsventil am Schlauch..


    hab gesehen das es da diese 2 Varianten wohl gibt..


    schon mal Danke im voraus!

  2. Zitat Zitat von *Goliath*
    Servus Minigemeinde!

    Ich habe mir vor 3 Tagen meinen ersten Mini gekauft und bin Mega Happy :D

    Nur leider muss ich noch an der ein oder anderen stell noch ein paar Mängel beheben..

    Ich wollte zum Beipiel gerne mal wissen ob es normal ist, dass keine Kalte Luft sondern lauwarme aus dem Belüftungssystem kommt wenn man den Heizungszug hinein drückt?!? ..oder ob das nen Anzeichen dafür ist das der Zug hinüber ist

    Wenn ja.. weiß ich nicht was für einer bei mir rein kommt!

    einer für das Heizungsventil am Zylinderkopf oder

    einer für das Heizungsventil am Schlauch..


    hab gesehen das es da diese 2 Varianten wohl gibt..


    schon mal Danke im voraus!
    Vielleicht schaust du einfach mal unter die Motorhaube und machst das Ventil mit WD40 o.ä. gängig.;)

  3. #3
    hmm hört sich plausibel an.. ich müsste nur noch wissen wo es liegt ;)

    wie bereits gesagt.. ist mein erster MiNi und hab Ihn erst seit 3 Tagen

  4. #4
    Dein Auto (laut Provil `95er Silverbullet) hat das Heizungsventil nicht mehr am Zylinderkopf sondern direkt im Heizungsschlauch.
    Versteckt sich (wenn du vor dem Auto stehst) rechts unterm Luftfiltergehäuse.
    Oft ist auch nur die äußere Hülle des Bowdenzuges etwas in der Klammer verrutscht und das Ventil erreicht die geschlossene Position nicht ganz.

    Gruß, Diddi

  5. #5
    Hab das ganze mal aufgeschraubt und siehe da... tada

    ..das Ventil erreicht die geschlossene Position nicht ganz!

    wie bekomm ich das nun behoben? ..die schwarze Plastikhülle auseinander schrauben und das Ventil neu justieren oder so?

  6. Zitat Zitat von *Goliath*
    Hab das ganze mal aufgeschraubt und siehe da... tada

    ..das Ventil erreicht die geschlossene Position nicht ganz!

    wie bekomm ich das nun behoben? ..die schwarze Plastikhülle auseinander schrauben und das Ventil neu justieren oder so?
    Fast. Heizungszug lösen, ganz reinschieben, Ventil von Hand vollständig schliesen und Zug wieder befestigen.

    Kommt schon vor, das der ab udn an mal verrutscht.

    Gruß,
    Jan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •