Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Reparatur der Lichtmaschine

  1. #1

    Question Reparatur der Lichtmaschine

    Hallo!

    Meine Lichtmaschine bringt mich an den Rand der Verzweiflung.

    Je schneller ich fahre, um so heller wird alles (Instrumente, H4, ...).
    Ein "kleiner Schwung" heller ist ja normal, aber bei mir ist es extrem .

    Nun habe ich schon 2 neue Regler für die LiMa eingebaut, allerdings ohne
    Erfolg.
    Hat die LiMa noch andere "Teile" die die Stromproduktion "regeln" (Widerstände
    oder so??).

    Ich habe einen 92er SPI mit 63 PS und 45 KW LiMa....

    VIELEN DANK FÜR DIE ETWAIGE HILFE.
    Wenns nichts bringt muss ich halt auf dem Schrottplatz ne neue LiMa kaufen, wollte es aber mal mir Reparatur probieren.

  2. #2
    warum ne "neue" vom schrottplatz? ne neue vom händler ist auch nich so teuer, dafür hast auch lange freude dran

    bei ner lima kann vieles kaputt gehen neben dem regler, diodenpack zb, oder der kollektor. und wenn man alle verschleißteile dazu nimmt (lager) kann man gleich ne neue nehmen

  3. Zitat Zitat von cooper bär
    ...Je schneller ich fahre, um so heller wird alles (Instrumente, H4, ...)....
    Welche Ladespannung bei 2500 min-1 ?

    Weitere Bauteile der Lima zB auf folgender Seite ersichtlich:

    http://www.allbrit.de/etk.asp?mod=MIN&flash=lima8596
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  4. #4
    Hallo,

    Unbedingt die Ladespannung und -strom, auch unter Belastung messen lassen.
    Vielleicht ist einfach der Spannungskonstanter am Armaturenbrett hin.
    Das könnte dann zu mehr oder weniger hellen Instrumenten bei unterschiedlicher Drehzahl führen.
    Aber bevor spekuliert wird - durch Messen ergründen wo der Fehler liegt.

    Gruss
    nerd

  5. #5
    Dabei seit
    04 2007
    Ort
    Dassel, Ortsteil ...
    Beiträge
    1.142
    Der Spannungskonstanter hat mit der Instrumentenbeleuchtung NICHTS zu tun !!!!!

    Der Sorg nur dafür, das z.b. die Tankuhr nicht mit der Nadel klappert, wenn der Sprit im Tank umherschwappt ........

    Max

  6. Zitat Zitat von Maxsilvie
    Der Spannungskonstanter hat mit der Instrumentenbeleuchtung NICHTS zu tun !!!!!

    Richtig!


    Zitat Zitat von Maxsilvie
    Der Sorg nur dafür, das z.b. die Tankuhr nicht mit der Nadel klappert, wenn der Sprit im Tank umherschwappt ........
    Falsch!

    Das macht die Trägheit des Bimetall-Anzeigeinstruments. Der Konstanter sorgt lediglich dafür, das die Anzeige von Wassertemp und Tank unabhängig von der Bordspannung ist.


    VG
    ralf

  7. #7
    Danke erstmal für die Zuschriften!!!

    @Michael Hagedorn:
    Ich habe die Spannung leider bislang nur im Leerlauf gemessen (ich habe keine Anzeige im Armaturenbrett...) , werde es aber bei 2500 / min am WE nachholen! (danke).

    @ Klas:
    Ja klar kann ich eine neue LiMa kaufen aber ich musste bei bisherigen Reparaturen feststellen daß es einfach SPASS macht selber zu reparieren.
    Als letzte Woche meine Benzinpume aufgab und der ADAC mitteilte "is kaputt", konnte mich ein bekannter glücklicherweise auf die Relais in dem schwarzen Kasten neben dem Bremskraftverstärker hinweisen... et voilà: € 300,00 und viel Ärger gespart! Daher mein "Reparaturwunsch".
    Wenn es am schluß "nur" eine Diode ist habe ich dabei was gelernt! :)

  8. #8
    ich kann deinen reparaturwunsch schon nachvollziehen, auch lima reparieren macht spaß, trotz der gerne abreißenden schrauben. nur ist halt die frage ob man sie reparieren kann. viele teile kann man ersetzen weil man sie kaufen kann. nur was machst du beim eingelaufenen kollektor?
    und mit den 2 neuen reglern bewegst du dich ja schon gut auf den preis einer austauschlima zu, die dann garantiert lange funktioniert.
    hast du natürlich eine lima "über" an der du basteln kannst is das ok, nur an dem teil auf das du angewiesen bist würde ich nicht unbedingt "üben". weil man bleibt immer nachts fern jeder hilfe liegen und bei der kompetenten ADAC hilfe ... bei mir wurde mal ne defekte lima mit leerer batterie "festgestellt" obwohl alle verbraucher gut saft hatten, motor war einfach ausgegangen und sprang nich mehr an. trotz überbrückung und messorgien, weil war ja definitiv die batterie leer, wurde der wagen dann nach hause geschleppt. sicherungskabel zur ECU war durchgebrannt.

    is aber natürlich deine entscheidung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschine - Regler unaustauschbar?
    Von fächerkrümmer im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 20:20
  2. Ist das die richtige Lichtmaschine ?
    Von HawkEye im Forum Mini @ ebay
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 14:20
  3. Lichtmaschine defekt?
    Von do_is_dirk im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 14:26
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 10:24
  5. Lichtmaschine höher stellen
    Von knuddel im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 23:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •