Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: unbekannte Schalter

  1. #1

    unbekannte Schalter

    Hey Leute,

    hab in meinem Mini eine Reihe unbekannter Schalter entdeckt.
    Könnt ihr mir sagen, was das für welche sind und wozu die gut sind?

    Knopf mit "Ventilatorsymbol" = vielleicht Lüftung ??
    Schalter ohne Zeichen = Licht (sehr abgegriffen)
    Salter rot = Warndreieck
    Schalter grün = vielleicht Heckscheibenheizung ??
    Schalter rot mit Bremspedal = ???
    Knopf mit Flammen = ???





    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen....
    Danke!
    Geändert von dryadena (28.12.2007 um 16:03 Uhr)

  2. #2
    Knopf Links aussen=Chokezug (Kaltstart)
    1.Schalter= Lichtschalter(1.Klick=Standlicht,2.Klick=Abblendli cht)
    2.Schalter= Warnblinkanlage
    3.Schalter=Heckscheibenheizung
    4.Schalter=Bremsflüssigkeitskontrolle(Wenn diese mal aufleuchten sollte,dann ist zu wenig Bremsflüssigkeit im System)
    Knopf Rechts aussen=Heizung(zum Ziehen oder Reindrücken)
    Member of CoMiC
    Bist Du einsam und allein,Sprüh Dich mit Kontaktspray ein!!


  3. #3
    Dabei seit
    09 2005
    Ort
    Kirn und Koblenz
    Beiträge
    126
    Knopf mit Ventilatorsymbol: Choke : Verändert die Gemischbildung um Kaltstart zu verbessern.: Beim starten rausziehen

    Schalter mit Warndreieck: Warnblinker!

    Schalter grün: Heckscheibenheizung!

    Schalter rot mit Bremspedal: Bremsfehlfunktionswarner / Selbsttestschalter.
    sollte wenn z.B wasser in der Bremsflüssigkeit ist leuchten. Um zu sehen, dass die Birne nicht kaputt ist: draufdrücken. sollte dann auch leuchten

    Knopf mit Flammen: Heizleistung: wenn du ihn rausziehst, wirds warm!

    Gruß Gorm

  4. #4
    danke....
    ihr habt mir sehr weitergeholfen....

    lg

  5. Zitat Zitat von gormi
    .....

    Knopf mit Flammen: Heizleistung: wenn du ihn rausziehst, wirds warm!

    ......

    Nur der Vollständigkeit halber. Das muß nämlich nicht so sein. Baujahre vor ca. 90 hatten das Heizungsventil fest am Zylinderkopf (Beifahrerseite) verbaut und bei denen wird es kalt , wenn der Knopf gezogen wird.;)

  6. #6
    Zitat Zitat von gormi
    Schalter rot mit Bremspedal: Bremsfehlfunktionswarner / Selbsttestschalter.
    sollte wenn z.B wasser in der Bremsflüssigkeit ist leuchten.
    Das vergisst du am besten gleich wieder, denn Wasser in der Bremsflüssigkeit kann der nicht testen .

    Am Hauptbremszylinder ist ein reiner Schwimmerschalter, der bei zu niedrigem Bremsflüssigkeitsstand schaltet und die Warnleuchte im Schalter an macht.
    Bei früheren Modellen gab´s auch einen Bremskreisausfallwarnschalter (mann, was für ein Wort ) seitlich am Hauptbremszylinder, der diese Warnleuchte angesteuert hat.
    Der Schalter selbst ist rein nur zum Testen der Warnleuchte da.

    Gruß, Diddi

  7. #7
    der 1. schalter....

    hat den noch jemand in gutem zustand zuhause??
    meienr is innen schon recht "verbaucht" und muss manchmal zum ablicht überredet werden...:-/

    oder wo kann ich den käuflich erwerben....(billig^^)
    oder in welchen mini der verbaut war...(is der in meinem 95er spi richtig??)

    Max
    Geändert von cypresshiller (28.12.2007 um 23:08 Uhr)
    Ohne Mini aber ab jetzt immer oben ohne unterwegs...!:p

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Schalter ist das?
    Von minifan60 im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 11:35
  2. Schaltgestänge hat 2 Schalter?!
    Von Gothicman1 im Forum Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 22:44
  3. Schalter Fußgängerampel "Bitte berühren"
    Von Brösel im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 09:49
  4. schalter
    Von suki im Forum Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 10:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2003, 19:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •