Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Position der Fernlichter (Zusatzscheinwerfer)

  1. #1

    Position der Fernlichter (Zusatzscheinwerfer)

    Hallo,

    hab einen 40TH-Edition, bei dem fürs Fernlicht 2 Zusatzscheinwerfer verbaut sind.

    Nun meine Frage, gibt es eine bestimmte Position für diese Fernlichter, die vorgeschreiben ist, oder kann ich die in der Horizontalen verschieben wie ich möchte?

    Würde die beiden Scheinwerfer nämlich gerne relativ in der Mitte positionieren, so wie das manche alte Shelby-Mustangs bzw. der alte GT500 Mustang haben.

    Gibt es evtl denn auch Minifahrer, die ihre Zusatzscheinwerfer so positioniert haben, bzw. hat jemand ein Foto von solch einem Mini?


    Danke und Grüsse

    PvD1980

  2. #2
    so in etwa ? :


    gehört dem user joerghag hier aus dem forum , evtl. kann er ja etwas zu tüv & co sagen ;)
    Speed is a bit like farting. You have to know when it's inappropriate.

  3. #3
    Ja, exakt so meine ich. Danke für die schnelle Antwort.

    Grüsse

    PvD1980

  4. #4
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    ist aber in der stvzo geregelt... müsste man mal schauen...
    -----------------------------------------------------------------------------
    Mein Name: Taner Taskesen
    Mein Mini: MK V, SPI-Vergaserumbau + Extras...
    Mein Kennzeichen: AW-TT-90(4/10)
    -----------------------------------------------------------------------------
    ich fühl mich wie ein einbeiniger bei einem wettbewerb für's arschtreten... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    -----------------------------------------------------------------------------

  5. #5
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    "Für den Anbau von Zusatz-Fernschein-
    werfern bestehen seit Anfang 1994 laut ECE-Regelung 48 keine besonderen
    Vorschriften mehr bezüglich Anbauschema sowie Anordnung in Richtung,
    Breite und Höhe."

    gerade mal gegoogelt bei der verkehrswacht-online... :D also in diesem sinne... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    Mein Name: Taner Taskesen
    Mein Mini: MK V, SPI-Vergaserumbau + Extras...
    Mein Kennzeichen: AW-TT-90(4/10)
    -----------------------------------------------------------------------------
    ich fühl mich wie ein einbeiniger bei einem wettbewerb für's arschtreten... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    -----------------------------------------------------------------------------

  6. #6
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    aber schon paarweise und symmetrisch! sonst wäre es ja "undeutsch" so ne regelung ohne regeln... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    Mein Name: Taner Taskesen
    Mein Mini: MK V, SPI-Vergaserumbau + Extras...
    Mein Kennzeichen: AW-TT-90(4/10)
    -----------------------------------------------------------------------------
    ich fühl mich wie ein einbeiniger bei einem wettbewerb für's arschtreten... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    -----------------------------------------------------------------------------

  7. #7
    Super, dann kann ich ja gleich loslegen.

    Danke euch für die schnelle und unbürokratische Hilfe!;)

    Grüsse

    PvD1980

  8. #8
    Zitat Zitat von m-racer
    "Für den Anbau von Zusatz-Fernschein-
    werfern bestehen seit Anfang 1994 laut ECE-Regelung 48 keine besonderen
    Vorschriften mehr bezüglich Anbauschema sowie Anordnung in Richtung,
    Breite und Höhe."

    gerade mal gegoogelt bei der verkehrswacht-online... :D also in diesem sinne... :D
    Mhmmmm... wo genau hats Du das gefunden?
    Wie sieht's denn bei Nebenscheinwerfern aus...?
    Der Kleine: 92er SPI British Open
    Der Dicke: 91er BMW 520i (E34)

    Tomscout's Touren: www.tomscout.jimdo.com

  9. #9
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    nebelscheinwerfer sind "genauer" geregelt! da findet man mehrere angaben im internet! stvzo.de z.b.
    -----------------------------------------------------------------------------
    Mein Name: Taner Taskesen
    Mein Mini: MK V, SPI-Vergaserumbau + Extras...
    Mein Kennzeichen: AW-TT-90(4/10)
    -----------------------------------------------------------------------------
    ich fühl mich wie ein einbeiniger bei einem wettbewerb für's arschtreten... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    -----------------------------------------------------------------------------

  10. #10
    Dabei seit
    10 2004
    Ort
    Ahrweiler/Kempenich
    Beiträge
    2.772
    "Außer mit den in § 50 vorgeschriebenen Scheinwerfern zur Beleuchtung der Fahrbahn dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge mit 2 Nebelscheinwerfern für weißes oder hellgelbes Licht ausgerüstet sein, Krafträder, auch mit Beiwagen, mit nur einem Nebelscheinwerfer. Sie dürfen nicht höher als die am Fahrzeug befindlichen Scheinwerfer für Abblendlicht angebracht sein. Sind mehrspurige Kraftfahrzeuge mit Nebelscheinwerfern ausgerüstet, bei denen der äußere Rand der Lichtaustrittsfläche mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt ist, so müssen die Nebelscheinwerfer so geschaltet sein, daß sie nur zusammen mit dem Abblendlicht brennen können. Nebelscheinwerfer müssen einstellbar und an dafür geeigneten Teilen der Fahrzeuge so befestigt sein, daß sie sich nicht unbeabsichtigt verstellen können. Sie müssen so eingestellt sein, daß eine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer nicht zu erwarten ist. Die Blendung gilt als behoben, wenn die Beleuchtungsstärke in einer Entfernung von 25 m vor jedem einzelnen Nebelscheinwerfer auf einer Ebene senkrecht zur Fahrbahn in Höhe der Scheinwerfermitte und darüber bei Nennspannung an den Klemmen der Scheinwerferlampe nicht mehr als 1 lx beträgt."
    -----------------------------------------------------------------------------
    Mein Name: Taner Taskesen
    Mein Mini: MK V, SPI-Vergaserumbau + Extras...
    Mein Kennzeichen: AW-TT-90(4/10)
    -----------------------------------------------------------------------------
    ich fühl mich wie ein einbeiniger bei einem wettbewerb für's arschtreten... :D
    -----------------------------------------------------------------------------
    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    -----------------------------------------------------------------------------

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wipac zusatzscheinwerfer anschliessen
    Von simeonlasoul im Forum Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 19:50
  2. Zusatzscheinwerfer
    Von hannes86 im Forum Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 19:30
  3. Zusatzscheinwerfer mit Abblendlicht koppeln???
    Von sebi-sr im Forum Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 12:45
  4. Zusatzscheinwerfer als Ersatzteilspender
    Von mediamacher im Forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 10:18
  5. Zusatzscheinwerfer? Kein Fernlicht, keine Lichthupe...
    Von CooperMorphi im Forum Elektrik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2002, 02:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •