Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "Brummen" bei angeschaltetem Licht

  1. #1

    "Brummen" bei angeschaltetem Licht

    Hallo,

    hab mal eine Frage die mich beschäfftigt.

    Bei meinem 99iger MPI fängt sobald man das Licht anschaltet ein "Brumm"-Geräusch an.

    Frage, weiss jemand wodurch dieses Brummen bzw. Rattern (weiss nicht, wie man es am besten beschreiben soll) aus dem Motorraum erzeugt wird, bzw. ob das normal oder unnormal ist.

    Danke für eure Hilfe.

    Grüsse

    PvD1980

  2. #2
    Vermutlich ein/beide Stellmotoren der Scheinwerferhöhenregulierung. Diese arbeiten erst (vorausgesetzt, man hat die Verstellung betätigt), sobald das Licht eingeschaltet wird.

  3. #3
    Ok, das werde ich gleich mal checken.

    Danke dir für die schnelle Antwort!

    Grüsse

    PvD1980

  4. #4

    Stellmotore laufen permanent!!!!!

    Zitat Zitat von Minifahrer
    Vermutlich ein/beide Stellmotoren der Scheinwerferhöhenregulierung. Diese arbeiten erst (vorausgesetzt, man hat die Verstellung betätigt), sobald das Licht eingeschaltet wird.
    Hallo,

    hab das gleich heute morgen gecheckt. du hattest vollkommen recht. es sind die Stellmotore der Scheinwerfer, die das Geräusch verursachen.

    Aber egal auf welcher Stellung der Drehknopf für die Höhenregulierung steht (ja auch Stelung 0!!) es hört einfach nicht auf.

    Das ist doch nicht normal oder?? Auf Nullstellung müsste es doch aufhören, oder??

    Muss mal sehen ob der Schalter defekt ist, oder irgend etwas an den Kabeln zum Stellmotor nicht passt.

    Hat evtl. jemand einen Tip wodurch dieses Problem verursacht werden könnte??

    Schon mal vielen Dank und Grüsse

    PvD1980

  5. #5
    Ich denke der Motor ist einfach defekt und macht daher solchen Lärm. Das Problem hatte mein alter SPI auch...
    *** Die Signatur ist in Urlaub ***

  6. #6
    Hab mir heute morgen das ganze mal genauer angesehen. Es sind sowohl der linke als auch der rechte Stellmotor, der dieses Geräuch macht. :( Habe zu allererst mal den Drehschalter im Innenraum abgeklemmt, aber selbst dann war das Geräusch mit dem einschalten des Lichts sofort wieder da.


    Hab absolut keinen Plan warum die Dinger permanent laufen sobald man das Licht einschaltet (unabhängig von der Stellung des Drehschalters).

    Muss wohl doch beide Stellmotore austauschen!

    Falls noch jemand eine Idee zu dem Thema hat, bitte gebt bescheid!

    Danke & Grüsse

    PvD1980

  7. ...wenn ich schon höre "hab den Schalter abgeklemmt..." dann soll wohl eher gefrickelt als repariert werden Beim nächsten TÜV-Termin muss es eh funktionieren, also lieber gleich reparieren.

    Die Leuchtweitenregulierung hat einen eigenen kleinen Kabelbaum, der auf der Fahrerseite mit lediglich zwei Kabeln angeschlossen ist: Rot geht auf Abblendlicht und schwarz geht an die Masse-Schraube. Der Rest verbindet den Schalter mit den Stellmotoren.

    Erst mal die Stecker von den Stellmotoren abziehen und Kontakte säubern. Anschliessend mit etwas Polfett wieder zusammenstecken.

    Prüfen

    Problem immer noch da? Kabelbaum auf Kabelbruch prüfen.
    Schaltplan 70K auf Seite 60 dürfte bei der Fehlersuche helfen! Eventuall sind aber auch die Stellmotoren schon hin.

    Wenn die Anlage vorrübergehend still gelegt werden soll, muss der Stecker mit dem roten Kabel aus dem Kabelbaum auf Höhe des Kühlers entfernt werden.

    VG
    Ralf
    Geändert von dougie (04.03.2008 um 16:53 Uhr)

  8. #8
    Zitat Zitat von dougie
    ...wenn ich schon höre "hab den Schalter abgeklemmt..." dann soll wohl eher gefrickelt als repariert werden Beim nächsten TÜV-Termin muss es eh funktionieren, also lieber gleich reparieren.
    Mit abgeklemmt, hab ich lediglich gemeint, dass ich ihn kurz abgezogen habe um zu sehen ob evtl. der Schalter defekt ist und permanent Saft auf die Motore gibt.

    Es soll also nicht gefrickelt sondern schon dauerhaft repariert werden.

    Danke, für die weiteren Tipps. Werde mich noch mal dran machen und das alles mal durchchecken.

    Grüsse

    PvD1980

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Licht als solches...
    Von minitanja im Forum Elektrik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 19:46
  2. kein Licht
    Von tobjoern im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:20
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 14:35
  4. HILFE! Licht an - Batterie leer...
    Von Robert im Forum Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.12.2002, 18:02
  5. Licht aus
    Von Timo18 im Forum Elektrik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2002, 10:12

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •