Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Türen schließen nicht richtig

  1. #1

    Question Türen schließen nicht richtig

    Bei meinem 98er Cooper schließen die Türen nicht 100 prozentig.
    Bei der Fahretür mekt man nur, dass es bei schneller Fahrt an der oberen hinteren Ecke zieht, aber die Beifahrertür steht etwa 2 mm auf, wenn sie ins Schloss gefallen ist. Wenn man sie von außen gegen die Dichtung drückt, schließt sie richtig ab.
    Kann man den Riegel an der B-Säule etwas weiter nach innen setzen, damit die Tür richtig schließt, bzw. den Rahmen an der Fahrertür nachbiegen, damit er an der Dichtung anliegt?

    In der Waschanlage hat der Mann mit dem Hochdruckreiniger neulich fast meine Freundin vom Beifahrersitz gepustet (die Tür war zu!)

    Gruß
    Sascha

  2. Wenn Du die Türfalle (B-Säule) weiter nach innen stellst geht die Tür weiter ran. Alle anderen Einstellungen werden über das lösen der Türscharniere (A-Säule von vorn) gemacht.
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türen gesucht !!
    Von Neuling13 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 18:24
  2. Monza-Uhr tinkt nicht richtig?
    Von meepmeep im Forum Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2002, 00:20
  3. Kupplung richtig entlüften ? Aber wie ?
    Von REK-MAN im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2001, 13:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •