Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Lichtmaschinen wechsel

  1. Lichtmaschinen wechsel

    Hallo Liebhaber,

    Die rote ladekontroll leuchte ist konstant an und meine lichtmaschine laedt nicht mehr ich wollte fragen ob es moeglich ist die jetztige lichtmaschine durch irgendeine andere lichtmaschine zu ersetzen ich habe naemlich noch eine von einem VW Kaefer rumliegen die gerade gerichtet wurde

    Vielen DAnk phillip

  2. #2
    Wenns passt, also mechanisch und von der Leistung und den Anschlüssen warum nicht ?

    Was hier öfter verbaut wurde is eine von Ford, Fiesta 70 A...
    "So lange mein Chef tut als würde ich viel verdienen,
    tue ich so, als würde ich viel arbeiten".


    frei nach dem Motto:

    "Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit zum Geld verdienen"

    ...is sogar was dran

  3. #3
    Dabei seit
    04 2007
    Ort
    Dassel, Ortsteil ...
    Beiträge
    1.142

    Käfer ????

    Zitat Zitat von schiphi Beitrag anzeigen
    Hallo Liebhaber,

    Die rote ladekontroll leuchte ist konstant an und meine lichtmaschine laedt nicht mehr ich wollte fragen ob es moeglich ist die jetztige lichtmaschine durch irgendeine andere lichtmaschine zu ersetzen ich habe naemlich noch eine von einem VW Kaefer rumliegen die gerade gerichtet wurde

    Vielen DAnk phillip
    ... du meinst wirklich diesen Luftgekühlten 4 Zylinder-Boxer ???????

    Die Lima wirst du für den Mini nicht gebrauchen können ................

    Max

  4. Ja genau die meine ich von einem 4 zylinder luft gekuehlt.
    Warum sollte die nicht gehen?

  5. #5
    Weil die Haltepunkte andere sein könnten z.B.?
    SPAX .... SCIENCE FOR A BETTER LIFE ....
    Silverbullet Restauration



    Perfektion brauch keine Extras
    hgicht
    ...[s o f a s o u n d].....

  6. #6
    Käfer hatte eine Gleichstromlima und dazu noch einen mechanischen Regler.
    Die Bauform der Lichtmaschine ist eine ganz andere, gibt Probleme mit Befestigung, Riemenspannung wurde mit Scheiben über die Riemenscheibe eingestellt etc. Den Regler müßtest Du auch noch unterbringen. Mehr Probleme, als die Sache wert ist.
    Unter Umständen ist deine Lima aber noch zu retten. Eventuell nur Kohlen oder Regler.
    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  7. #7
    Dabei seit
    04 2007
    Ort
    Dassel, Ortsteil ...
    Beiträge
    1.142
    ..... du kriegst die Käfer-Lima nicht fest, zum anderen hat die Käferlima eine durchgehende Welle auf der (beim Käfer) hinten der Glebläselüfter aufgesetzt wird .......

    Was meinst du was sich da so alles rumwickelt .......


    Käfer (alt) Blick unter die Motorhaube: http://pix.sueddeutsche.de/wirtschaf..._fmbg_0_23.jpg


    Max
    Geändert von Maxxs (22.11.2008 um 14:21 Uhr)

  8. Ok natuerlich wird die halterung nicht passen aber wenn ich die halterungen dran schweisse dann wird es passen. Auch das mit dem geblaeseluefter wusste ich aber ich lasse das ende einfach im freien natuerlich ohne die vents. das kann ich schon irgendwie hinbekommen aber wie sieht es aus mit der Spannung? wird die genug sein wenn ich die alte keilriehmen scheibe drauf lasse wlche jedoch groesser ist oder ich wechlse sie einfach durch die alte aus damit ich mehr umdrehungen hinbekomm. Was ist mit dem regler? muss ich den auch wechseln oder hat der mini selbst irgenwo schon einen untergebracht.

    Danke Phillip

  9. ...nur zur Sicherheit: wen willst du hier eigentlich ver*rschen?
    So bescheuert ist doch kein Mensch.

  10. #10
    Zitat Zitat von dougie Beitrag anzeigen
    ...nur zur Sicherheit: wen willst du hier eigentlich ver*rschen?
    So bescheuert ist doch kein Mensch.
    Dem kann ich nur voll zustimmen.Für ein paar Euro gibt es neue AT Lichtmaschinen.:p:p:p Gruß Jürgen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kompression nach ZKD wechsel
    Von guddy300 im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 12:14
  2. Radlager Wechsel
    Von Mini85 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 11:57
  3. Motorauflager wechsel
    Von chrisk im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 23:20
  4. Wechsel Zylinderkopfdichtung
    Von Marcusnator im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2002, 18:30
  5. Wechsel Zylinderkopfdichtung
    Von Shorty im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2002, 09:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •