Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Gummifederelemente hinten wechseln?

  1. #1

    Gummifederelemente hinten wechseln?

    habe die Suche schon bemüht aber nichts konkretes gefunden! Ratet ihr dazu die federelement selber zu wechseln oder das ganze machen zu lassen? Mein kleiner hängt hinten links hab schon geschaut und das linke Federelement ist n paar cm kürzer als das rechte! Habe die neuen schon da liegen aber das Buch(Reparaturanleitung) macht mir Angst ob ich das als handwerklich mittelmäßiger Bürofuzzi schaffe! Allerdings gehts natürlich auch um Kostensparen.......

    Danke
    Marco
    Wer anderen eine Bratwurst brät. Hat ein Bratwurst Bratgerät :D

  2. #2
    Hinten geht es relativ simpel, da brauchst Du keinen "Cone-Compressor" so wie vorne.
    Räder ab, Stoßdämpfer ab, dann kannst Du die Schwinge runterlassen.
    Meistens ist das Federelement mit der Trompete verwachsen, da hilft ein wenig Rostlöser.
    Grüße
    Koecki

  3. #3
    was aber bedeutet, dass ich schon so wie im Rep.handbuch vorgehen muss oder?
    Wer anderen eine Bratwurst brät. Hat ein Bratwurst Bratgerät :D

  4. #4
    Guck Mal hier in dem Thread, Bilder sagen oft mehr als Worte.

    http://www.mini-forum.de/fahrwerk-12...ten-50168.html

  5. #5
    Das machst du am beste gleichzeitig mit dem Rücklicht-Tausch, da hierfür auch der Tank raus muß!!! (siehe dein anderer Fred, den ich noch nicht gelesen habe, aber im Titel du ja schon darauf hinweist!)

    Gruß

  6. #6
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.480

    @dadeppdo

    Was für ein Buch hast Du? Ich habe es mit Haynes gemacht und hat funktioniert und das war meine erste Arbeit an einem Auto!
    Würde dann auch:
    1. Rücklicht wechseln (Tank nur zur Seite heben, keine Schläuche abnehmen)
    2. Stoßdämpfer prüfen und ggf. auswechseln.
    3. Knuckle Joints kontrollieren. Die kleinen Plastiknäpfe sind oft auch verschlissen und dann arbeitet Metall auf Metall. Am besten gleich neue Knuckle Joint mit Plastiktöpfchen reinmachen.
    4. Stoßdämpferhalterung kontollieren im Kofferraum, ggf. entrosten und grundieren/lackieren.Aber auch von aussen oben checken.
    5. Boden checken.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS
    Carribean Blue Pearlscent, orig.Lackierung v.1993 - graue Nappa-Ledersitze - Walnusswurzel-I-Tafel u.Türbrüstungen v u.h - Stereo - 12 " Alu Minilite, 165er Reifen Sommer, 145er Winter - orig. Lenkrad - LED-Beleuchtung Kofferraum - Kofferraumausstattung. - Zusatzinstrumente - Türbeschläge innen Chrom - Frontscheibe neu+getönt - 70 Amp-Lichtmaschine. - 2 Steckdosen innen - Batterie 72 Ah - LIMA 70 Ah - Ölmagnetfilter - neue Heckschürze. - LED-Nebelleuchte integriert in Rücklicht - neuer Kat (68.000) - neue Lambdasonde (80.000) - RC40-Auspuff - Ölabscheider Edelstahl - Ventildeckel Alu. - Neue Relaisbox.- Gepflegt m. Millers Mini-Öl 20W50 alle 5k km. - HiLos. - Bremsen hinten neu (85.000) - Bremsbacken vorne überholt (85.000) - Gedämmte Motorhaube.- Für die Mechanik nur orig. Ersatzteile wann immer erhältlich.

  7. #7
    Buch ist im Anhang
    Mit Knuckle Joint meinste das hier http://allbrit.de/etk_detail.asp?MOD...lnummer=21A423

    O.k Rücklicht und Gummielemente gleichzeitig is klar

    Doofe gegenfrage wie kontrolliere ich einen Stoßdämpfer?

    Hab vorhin noch in meinen Kofferraum geschaut und gesehen, dass auf der rechten Seite im Bodenblech nahe am Wischwasserbehälter/Radkasten eine Roststelle ist. Ist da der Stoßdämpfer drunter?

    Ich sehe Unheil auf mich einprasseln....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wer anderen eine Bratwurst brät. Hat ein Bratwurst Bratgerät :D

  8. #8
    Dabei seit
    02 2007
    Ort
    St. Pauli (bei Hamburg)
    Beiträge
    966
    Genau! Da wo Knuckle Joint drauf steh ist auch Knuckle Joint drin ;)
    Die Dinger lassen sich aber gerne etwas überreden rauszukommen. Da ist Geduld, eine Ordentliche Zange und eventuell ein kleiner Lötbrenner gefragt.

    Die Stoßdämpfer sind etwas höher... Mittig vom Radkasten schaut eine Gewindestange raus die mit einer Mutter und einer Kontermutter versehen ist.

    Wirklich prüfen kannst du die Stoßdämpfer nicht. Du wirst aber sicher noch die roten Konis drin haben und nach 60. -70.000 sind die in der Regel fritte. Kannst du auch gleich die vorne machen. Das ist im Vergleich zu hinten ein Kinderspiel.
    "I don´t hate people, i just feel better when they aren´t around." - Charles Bukowski

  9. #9
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.480
    [QUOTE=dadeppdo;616639]Buch ist im Anhang
    Mit Knuckle Joint meinste das hier http://allbrit.de/etk_detail.asp?MOD...lnummer=21A423

    O.k Rücklicht und Gummielemente gleichzeitig is klar

    Doofe gegenfrage wie kontrolliere ich einen Stoßdämpfer?

    Hab vorhin noch in meinen Kofferraum geschaut und gesehen, dass auf der rechten Seite im Bodenblech nahe am Wischwasserbehälter/Radkasten eine Roststelle ist. Ist da der Stoßdämpfer drunter?

    Wo der Wischerwascherbehälter sitzt oben drüber siehts Du die Schrauben/Muttern.

    Mit diesem Buch komme ich auch schlecht zurecht. Habe mir deshalb den Hanes zugelegt. Mehr Fotos und sonstige Abbildungen und bessere Beschreibung. In dem gezeigten Buch wird vieles als selbstverständlich vorausgesetzt.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS
    Carribean Blue Pearlscent, orig.Lackierung v.1993 - graue Nappa-Ledersitze - Walnusswurzel-I-Tafel u.Türbrüstungen v u.h - Stereo - 12 " Alu Minilite, 165er Reifen Sommer, 145er Winter - orig. Lenkrad - LED-Beleuchtung Kofferraum - Kofferraumausstattung. - Zusatzinstrumente - Türbeschläge innen Chrom - Frontscheibe neu+getönt - 70 Amp-Lichtmaschine. - 2 Steckdosen innen - Batterie 72 Ah - LIMA 70 Ah - Ölmagnetfilter - neue Heckschürze. - LED-Nebelleuchte integriert in Rücklicht - neuer Kat (68.000) - neue Lambdasonde (80.000) - RC40-Auspuff - Ölabscheider Edelstahl - Ventildeckel Alu. - Neue Relaisbox.- Gepflegt m. Millers Mini-Öl 20W50 alle 5k km. - HiLos. - Bremsen hinten neu (85.000) - Bremsbacken vorne überholt (85.000) - Gedämmte Motorhaube.- Für die Mechanik nur orig. Ersatzteile wann immer erhältlich.

  10. #10
    Zitat Zitat von dadeppdo Beitrag anzeigen
    Buch ist im Anhang
    Mit Knuckle Joint meinste das hier http://allbrit.de/etk_detail.asp?MOD...lnummer=21A423
    Nein, das ist nur die zugehörige Pfanne, das was gemeint war ist dieser Artikel

    http://allbrit.de/etk_detail.asp?MOD...ummer=GSV1118Z
    "So lange mein Chef tut als würde ich viel verdienen,
    tue ich so, als würde ich viel arbeiten".


    frei nach dem Motto:

    "Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit zum Geld verdienen"

    ...is sogar was dran

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Per Anhalter durchs Miniforum... (Infosammlung)
    Von Ellen im Forum Mini Discussion
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 16:39
  2. Bremse hinten
    Von Mini Fan im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:28
  3. Mini bricht hinten aus
    Von Testpilot im Forum Fahrwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 17:02
  4. HILFE! Hilfsrahmen (hinten) wechseln
    Von Victim im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 11:52
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 21:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •