Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bremsleistung der HRIA bremse

  1. #1

    Bremsleistung der HRIA bremse

    Hi,

    können bremsbeläge altern??
    habe bei meinem schon eewwiigg die alten drin...sehen zwar noch gut aus (belagstärke) aber wurde glaube noch nicht gewechselt...(macht den eindruck)...

    da ich hier neue beläge liegen habe (max 1 Jahr alt) wollte ich diese beim wechsel auf sommerräder einbauen...

    altern denn die beläge und verlieren "grip"?

    Max
    Ohne Mini aber ab jetzt immer oben ohne unterwegs...!:p

  2. #2
    Zitat Zitat von cypresshiller Beitrag anzeigen
    Hi,

    können bremsbeläge altern??
    habe bei meinem schon eewwiigg die alten drin...sehen zwar noch gut aus (belagstärke) aber wurde glaube noch nicht gewechselt...(macht den eindruck)...

    da ich hier neue beläge liegen habe (max 1 Jahr alt) wollte ich diese beim wechsel auf sommerräder einbauen...

    altern denn die beläge und verlieren "grip"?

    Max
    Bremsbeläge "verglasen" (verhärten) mit der Zeit durch die beim Bremsen entstehende Hitze; die Bremsleistung nimmt dadurch ab.
    Wechsel sollte man diese, wenn man ein Nachlassen der Bremswirkung spürt bzw. wenn die Belagstärke 30% von derNeu-Belagstärke erreicht hat.
    Gruß, Marco
    Mini seit 1989.

  3. #3
    ok,

    also nehme ich an, das meine hinteren belge beginnen zu verglasen...denn eine verringerte bremsleistung merke ich erst seit etwa 500-1000km...

    dann werden die beläge eben beim radwechsel getauscht...

    brauche ich ja nix außer die beläge;)

    gruss Max
    Ohne Mini aber ab jetzt immer oben ohne unterwegs...!:p

  4. #4
    Und einen Bremsfluessigkeitswechsel alle zwei Jahre nicht vergessen, sowie die Radbremszylinder auf Dichtheit pruefen.
    Gruß, Marco
    Mini seit 1989.

  5. #5
    die beläge hinten sind aber schon richtig eingestellt, oder? ;)
    If you can't stand a joke, don't drive one

  6. #6
    ...flüssigkeit erst 1 jahr alt!

    eingestellt sind sie...aber die bremsleistung ist nicht so überragend...muss "treten" wie ein ochse bis was an bremsleistung hinten "rumkommt"...auch die hand bremse greift nicht mehr so wie früher (von der bremsleistung her)

    also nehme ich an das die beläge "alt" oder "ungriffig" sind...

    Max
    Ohne Mini aber ab jetzt immer oben ohne unterwegs...!:p

  7. #7
    Da du eh neue hast, solltest du sie verbauen, verglaste Bremsbeläge kann man zur Not aber auch durch leichtes Abziehen mit Schmirgelpapier wieder auf Vordermann bringen.

    Wird auch bei neueren Autos häufig angewendet wenn die Belagstärke noch Ok ist, die Bremsleistung aber nachgelassen hat. Die "verglasung" kann man an der sehr glatten Oberfläche eindeutig erkennen. Nach dem Anschleifen ist die Bremse meist nicht wiederzuerkennen.

    (Diese Aussage beruht auf eigener Erfahrung!)
    __________________________________________________ _______________________________________

    Meine mini Fahrzeuge:


    Meine beiden Seiten:
    www.minimalistisch.de.vu (Minis und Eriba)
    www.mircosideen.de.vu (Eigenbauten aller Art)

  8. #8
    Nur mal so aus Interesse, wie merkt man beim Fahren, ob die hintere Bremse weinger bremst ?

  9. #9
    Dabei seit
    04 2007
    Ort
    Dassel, Ortsteil ...
    Beiträge
    1.142
    Wie oben beschrieben ....... es gibt Leute die das merken.

    Es gibt auch Leute deren Motore seit Monaten nur auf 3 Zylindern laufen ..... und die merken das nicht ....... es gibt "sone" und "solche" ......

    Max

  10. Noch was zu den Klötzen vorne. Ich würde je nach Einsatz des Minis, mich nicht an die 30% Regel zum Tausch der Klötze halten. Unter Umständen sind die Bremskolben sehr lange den Witterungseinflüssen ausgesetzt auch wenn der Belag z.B. nur halb verschlissen ist. Bei der Qualität der serien Kolben gammeln diese gerne und schnell und die Folgekosten sind deutlich höher als neue Klötze.
    Bei wem also der Mini nicht soviel bewegt wird, der sollte öfter nach den Klötzen/Kolben schauen.

    Bis später...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 10:53
  2. 10" Bremse in 13" Räder
    Von lordpom im Forum Fahrwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 20:54
  3. Bremse hinten quitscht
    Von classicwilly im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 14:33
  4. Einbausatz Bremsschläuche für Metro Turbo Bremse?
    Von General Lee im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 10:08
  5. Funktion der Bremse Ok?
    Von Nils im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •