Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Lackieren, aber ich habe doch noch nie .....! Ich brauch da mal hilfe.

  1. Lackieren, aber ich habe doch noch nie .....! Ich brauch da mal hilfe.

    Hallo all Ihr fleißigen Helfer.
    Nun sind schon die ersten Sonnenstrahlen auf den Kleinen gefallen und was muß ich sehen, an meiner Tür hat sich ein böses Problem entwickelt.
    Der Versuch mit einer Angleich Lackierung ist mal so etwas in die Hose gegangen, daß ich mich nun dazu überwinden muß, die ganze Tür neu zu lackieren.

    Und nun stehe ich wie die Axt im Walde und weiß nicht so richtig weiter.

    Mein Problem (ich glaube es ist das gravierendste) ist, daß ich nicht aus der Maler und Lackierer-Zunft bin, aber mir das zutrauen würde.

    Also, jetzt wollte ich mal wissen, wie und womit ich da beginnen soll.
    Bei meinem Versuch der Angleichung ist mir aufgefallen, das mein "Ferpox" Primer irgendwie die falsche Farbe hat, der ist nämlich dunkel grau, was das Ergebnis sehr abdunkelt.
    Muß ich da etwa einen Primer finden, der weiß ist?

    Wie geht es dann weiter?
    Am liebsten wäre es mir, wenn einer von Euch Helfern mir das mal Schritt für Schritt aufschreiben würde, ganz nach der Devise: "Lackieren für totale Idioten".
    Dann nur noch eine kleine Frage, wo kann ich denn halbwegs preiswerten Lack bekommen, der auch länger als ein Jahr hält, das Zeug von Allbrit ist ganz schön teuer, geht das hier auch (http://www.dasauto.at/shop/product_i...ckspray.html)?

    Dann mal schnell eine Liste, mit dem was ich schon habe:

    • Ferpopox Epoxy Primer (in grau)
    • Fertan Rostumwandler
    • billiger Spachtel aus einer Tube von ATU (für bessere Vorschläge bin ich immer offen)
    • Farbcode (CAQ-NightFire Red 2)
    • Schleifpapier und Schwingschleifer
    • eine Garage ohne Heizung


    Ich danke Euch allen schon mal und zu guter letzt das "corpus delicti" mit der Frage: "hat da eigentlich lackieren noch einen Sinn, oder wäre da eine neue Tür angebrachter?":(
    Vorab, natürlich habe ich schon die Innenseite der Tür betrachtet, da ja bekanntermaßen der Mini immer von Innen rostet, war auch so. Diese Arbeiten waren aber nicht so schwer zu bewältigen, da ich nicht auf Schönheit achten mußte. Oder doch?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Also Blech blankmachen, Epoxy(2Komponenten mit Härter korrekt ? drauf und gut trocknen lassen mindestens 24 stunden.
    Auf dem Epoxy kann gespachtelt werden das hebt.
    Fertan weglassen, es verträgt sich meines wissens nicht sonderlich gut mit epoxy systemen.

    passt das rot denn wenn du es auf rot sprühst wenigstens ?
    Hellgraue Primer gehen eigentlich für alle Lacke weiße werden nur für Weiß/ Gelb und teilweise Rote uni Farbtöne benutzt die schlecht decken.

    Der rest ist probieren

    Never argue with idiots. They bring you down to their level and then beat you with experience.



    Paul-Simon Sinclair's Facebook Profile

  3. #3
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.470
    Schau mal hier: http://www.mini-forum.de/karosserie-...rat-52182.html Beitrag Nr. 9;)
    Kauf die Dose von Allbrit im richtigen Ton. Das sind die orig. Farben. Sonst ärgerst Du dich später.
    Habe mit den Originalton-Sprays sehr gute Erfahrung gemacht beim Beilackieren.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS
    Carribean Blue Pearlscent, orig.Lackierung v.1993, graue Nappa-Ledersitze, Walnusswurzel-I-Tafel u.Türbrüstungen v u.h, Stereo, 12 " Alu Minilite, 165er Reifen Sommer, 145er Winter. orig. Lenkrad, LED-Beleuchtung Kofferraum. Kofferraumausstattung. Zusatzinstrumente,Türbeschläge innen Chrom, Frontscheibe neu, getönt. 70 Amp-Lichtmaschine.2 Steckdosen innen. Bosch Silver Batterie, Ölmagnetfilter, neue Heckschürze. LED-Nebelleuchte integriert in Rücklicht, neuer Kat (68.000),RC40-Auspuff.Ölabscheider Edelstahl. Ventildeckel Alu. Neue Relaisbox. Gepflegt m. Millers Mini-Öl 20W50 alle 5k km. HiLos.für die Mechanik nur orig. Ersatzteile.

  4. Erst mal danke für die schnelle Antwort.
    Zu "El Gazolino", soweit ich das richtig sehe, paßt das eine rot zum anderen, außer mit dem glänzen, da habe ich auch noch leichten Nachholbedarf, sieht nach Klarlackbehandlung etwas stumpf aus, liegt wahrscheinlich daran, daß ich nach dem Farblack nicht mehr lange genug warten wollte, bis ich den Klarlack drauf sprühen kann und habe es einfach nach 10 Minuten gemacht.:D

    Trotz der guten Tipps habe ich aber immer noch ein kleines Problem, wenn Ihr euch mal das Bild Nr.1 anseht, da ist doch der Untergrund weiß?
    Ist das der Epoxy 2k, oder was soll das sein?

  5. #5
    Machs doch wie die Opelfahrer, längs unten am Auto einen dicken schwarzen "Zierstreifen", der löst alle deine Probleme,

    und die der Opelfahrer (zumindest die bis ca. Bj. 94).
    Fuhrpark: Buick Roadmaster 5.0l V8 Bj.91, Opel Kadett E Caravan 2l 16V Bj.91 und ganz frisch eingetroffen: 91er Mayfair "Pozilei"

  6. #6
    hmm nein ab werk waren die nicht mit nem EPOXY lackiert. Das sieht eher so aus als ob die tür früher mal weiß gewesen ist bzw. einfach ein weißer Primer drauf ist....

    Never argue with idiots. They bring you down to their level and then beat you with experience.



    Paul-Simon Sinclair's Facebook Profile

  7. #7
    Zitat Zitat von sewase_wa Beitrag anzeigen
    Erst mal danke für die schnelle Antwort.
    Zu "El Gazolino", soweit ich das richtig sehe, paßt das eine rot zum anderen, außer mit dem glänzen, da habe ich auch noch leichten Nachholbedarf, sieht nach Klarlackbehandlung etwas stumpf aus, liegt wahrscheinlich daran, daß ich nach dem Farblack nicht mehr lange genug warten wollte, bis ich den Klarlack drauf sprühen kann und habe es einfach nach 10 Minuten gemacht.:D

    Trotz der guten Tipps habe ich aber immer noch ein kleines Problem, wenn Ihr euch mal das Bild Nr.1 anseht, da ist doch der Untergrund weiß?
    Ist das der Epoxy 2k, oder was soll das sein?
    ist der spritzfüller, wenn mich fragst;)

  8. #8
    Zitat Zitat von El Gazolino Beitrag anzeigen
    Also Blech blankmachen, Epoxy(2Komponenten mit Härter korrekt ? drauf und gut trocknen lassen mindestens 24 stunden.
    Auf dem Epoxy kann gespachtelt werden das hebt.
    Fertan weglassen, es verträgt sich meines wissens nicht sonderlich gut mit epoxy systemen.

    passt das rot denn wenn du es auf rot sprühst wenigstens ?
    Hellgraue Primer gehen eigentlich für alle Lacke weiße werden nur für Weiß/ Gelb und teilweise Rote uni Farbtöne benutzt die schlecht decken.

    Der rest ist probieren
    bei epoxy würd ich bei den derzeitigen aussentemperaturen aufpassen. es sei denn die garage/werkstatt ist über nacht beheizt. braucht während der aushärtung minimum 16 grad. polyester ginge da eher, wenn man schon einen "mantel der liebe" aufpuschen wollte;)

  9. Hallo,

    die Arbeit, Nerven, Zeit und das Geld welches in diese Lackierversuche verschwindend zusammen addieren und zum Lacker gehen und fragen was es kosten soll, da merkst du schnell das ein Selbermachen in deinem Fall nicht lohnt.

    Eine Tür Lackieren kostet in der Regel bis 250€ ohne Rechnung. sieht vernünftig aus und der Farbton passt.

    Meine Meinung, oder warum muß ein Lackierer drei Jahre lernen damit er das kann, deine Lackversuche gehen ohne Erfahrung auf dem Gebiet mit Sicherheit in die Hose.

    Gruß Mathias
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe.
    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.



    Unsere Mini´s

    Meine und Ich...

    Mini Breakdown Liste

  10. #10
    Zitat Zitat von Matzze.1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Arbeit, Nerven, Zeit
    Genau das kostet eben kein Geld ......
    Fuhrpark: Buick Roadmaster 5.0l V8 Bj.91, Opel Kadett E Caravan 2l 16V Bj.91 und ganz frisch eingetroffen: 91er Mayfair "Pozilei"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eiszeit.... (Funstuff)
    Von mini35 im Forum Off Topic
    Antworten: 3897
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 18:05
  2. Brauch HILFE fürs Faltdach
    Von bongo-dix im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 18:15
  3. Neu hier und brauch Hilfe!
    Von MiniSebi im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 21:37
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 12:20
  5. Brauch dringend Hilfe
    Von nin.fix im Forum Mini Discussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 13:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •