Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: "Do it your self " Mini 1979

  1. Nimm die Schwungscheibe noch mal runter und dreh ihn vorne an der Riemenscheibe durch.
    Ist runter aber noch immer !

    Nimm ihn Heute Nachmittag noch ein mal auseinander dann werde ich vielleicht fündig !

  2. nach den ich den Motor noch ein mahl auseinander genommen habe sah ich das ein Pleuel an der Ölwanne streifte ! Bisschen schleifen und alles gut!:)



  3. #13
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.761

    kennst du diesen beitrag noch??

    http://www.mini-forum.de/showpost.ph...08&postcount=6

    da wäre die antwort schon gewesen!!

    ...ist aus deinem eigenen thread:D:D
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  4. Am Wochenende habe ich viel geschafft !!








    Und jetzt warte ich wieder auf Teile von England. Weil ich natürlich wieder ein mal was vergessen habe !

  5. Hallo

    Zurzeit geht nicht viel weiter warte auf Teile von England und den roten Motorlack.
    Habe die Zeit des warten´s genutzt und Teile wie Benzinpumpe , Öl Filterhalter Starter usw. Restauriert .

  6. Heute habe ich den den Motorblock lackiert !




  7. #17
    Sind deine Aufhängungsteile sandgestrahlt und nicht lackiert?

    Oder ist das einfach nur ein silberner Lack, der aussieht wie frisch sandgestrahlt? :D

    Wenns nur sandgestrahlt ist, würd ich da nochma ne Schicht Lack drüber knallen...

    mfg,
    maxx
    Grüße,
    Max

  8. Hallo

    Oder ist das einfach nur ein silberner Lack, der aussieht wie frisch sandgestrahlt?
    Du hast es erfasst es ist einfach nur ein silberner Lack!

  9. #19
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.761

    du hast....

    ...den unteren kühlerhalter (neben dem nockenwellenantriebsdeckel) verkehrt herum montiert.
    die angeschweißte mutter gehört nach hinten;)

    weitermachen!
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  10. ...den unteren kühlerhalter (neben dem nockenwellenantriebsdeckel) verkehrt herum montiert.
    die angeschweißte mutter gehört nach hinten
    Danke für die Mitthilfe !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eiszeit.... (Funstuff)
    Von mini35 im Forum Off Topic
    Antworten: 3897
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 18:05
  2. Ausgaben Keeping your Mini alive
    Von P.L.A.Y. im Forum Mini Discussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 21:06
  3. Hilfe, BMW will mir meine Domain wegnehmen.
    Von Mini-Man im Forum Off Topic
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 01:51
  4. John Cooper über den neuen Mini
    Von Mc57 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  5. Identifikationsfrage/Originalität Mini MK I
    Von Stefan-Estate im Forum Karosserie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 16:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •