Seite 3 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 487

Thema: Restauration 92er SPI

  1. #21
    Ich lege gerade den ganzen Unterboden frei und langsam stellt sich mir die Frage wie ich gegen den Rost in den Falzen ankomme!?
    Eins vorweg, chemisch entrosten ist mir zu teuer.
    Bringt es was wenn man die Falze mit Owatrol Öl flutet?
    Wollte ja anfangs so gut wie alle Falze verzinnen, geht allerdings nur bei denen die Rostfrei sind.
    Der Rost muss einfach gestoppt werden und dann überlackierbar werden.
    Was sind eure Erfahrungen und Empfehlungen?
    Gruß Christoph

  2. #22
    Mal wieder zu etwas gekommen.
    Rechte Bodenblechseite repariert.
    Linke Seite schon gebogen und ausgeschnitten, noch reinbruzzeln.
    Ich bin echt froh wenn ich das mit dem Bodenschlussblech hinter mir hab.
    Da läuft alles zusammen und dann muss auch noch der Hilfsrahmen passen.







    Gruß Christoph

  3. Oje da kann man ja reinschaun lol Viel erfolg auch weiterhin :thumpsup:
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  4. #24
    Nächste Seite reingebrutzelt und ich hab langsam das Gefühl, dass ich vorran komme:)



    Gruß Christoph

  5. #25
    Saubere Arbeit :thumpsup:

    Ich bin nur froh das meiner da Rostfrei ist (Glück gehabt)!!!

    weiter so

    Gruss

    Sven
    http://www.theminiproject.de

    :D(under construction):D

    small & feisty:D

  6. #26
    War im prinzip rostfrei aber da war schonmal der Rost.
    War ein total verbogenes gelöchertes Blech dran, des hat mir net so recht passt.
    Paar so schlampige verdallte und verbogene Stellen muss ich noch ausbessern.
    Leider hab ich da viel zu viele Stellen davon.
    Alles werd ich wohl net perfekt wegbekommen aber irgendwo ists ja eh nur der Unterboden.
    Ich glaube es gibt keinen Mini der nicht schonmal falsch aufgebockt wurde.

    Baue nebenher noch meine Sitzkonsolen für meine neuen Sportsitze um.
    Ich muss mich aber beherschen dass ich nicht überall ein Stück anfange.
    Ich denke das ist der größte Fehler den man bei einer Restauration machen kann.
    Die sollte ich aber evtl. morgen schon fertig bekommen.
    Einfach zu verlockend die Sitze mal zu verbauen zum schauen wie das Ganze so passt und vorallem wie es sich sitzt.
    Gruß Christoph

  7. #27
    Sodele, mal wieder bisle geschafft.
    Sitzkonsolen sind tiefer und die Quertraverse ist ausgeschnitten und fertig verschweißt.
    Den Teppich dazu ausschneiden wird sicher spaß machen



    Gruß Christoph

  8. #28
    Da wo die Innensechskantschrauben drinnen stecken sollen doch später die Schienen drauf geschraubt werden? Wäre es hier nicht irgendwie sinnvoller gewesen andere Konsolen zu bauen? Diese gehen hoch um dann den Sitz wieder tiefer zu befestigen... Diese Rampen in die Quertraverse reinzubrutzeln war bestimmt aufwändig, aber nur um da vorne diese komische Konsole dran zu schrauben ist irgendwie von hinten durchs Auge in die Brust geschossen. Verkünstel dich nicht, oft ist weniger mehr ;)

    Gruß
    Marco
    Geändert von slevin (04.08.2010 um 20:41 Uhr)

  9. #29
    Ich hätte lieber auch andere Sitzkonsolen gehabt.
    Wenn ich BF Sitze kaufe dann hab ich mir halt gedacht dass ich gleich BF Konsolen dazu nehme.
    Konnte auch nicht ahnen dass die so kacka sind.
    Mir wurden dann später auch noch Cobra Konsolen angeboten nachdem ich mich beschwert habe, da hätte man aber auch nacharbeiten müssen.
    So viel wie ich an den Konsolen umgemodelt habe, hätte ich beinahe neue Gestelle bauen können.
    Wieso einfach wenn es auch kompliziert geht:D

    Die nächsten Tage habe ich auch noch gut was vor mir.
    Die karosse hat hinten etwas Torsion.
    Habe mich damals immer gefragt wieso der Rechte Hilo immer weiter raus gedreht werden musste.
    Das wird alles eine recht heikle Angelegenheit den Mini einigermaßen zu richten mit meinen primitiven Mitteln.
    Wieso musste ich mir einen SPI kaufen
    Gruß Christoph

  10. #30
    Zitat Zitat von CHPH Beitrag anzeigen
    Wieso einfach wenn es auch kompliziert geht:D
    Jo, da du an der Quertraverse schon was ausgeschnitten hat und hinten noch eine Strebe eingeschweißt hast, hättest du das auch gleich so bauen können das du an diesen Stellen deine Sitzschienen direkt anbringen könntest...

    Gruß
    Marco

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 92er Mini SPI Nightfire red 39000km
    Von black im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:29
  2. guten hinteren Hilfsrahmen für 92er SPI
    Von Spooky im Forum Teile gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 09:30
  3. Schlachte 92er SPI Cooper
    Von dannymcfly im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 08:26
  4. Teilledersitze + Rücksitzbank aus 92'er SPI
    Von Stefan-Estate im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 18:06
  5. einbau SPI motor in 92er vergaser cooper?
    Von _dirk35 im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 12:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •