Nabend,

es geht um meinen 91er Vergaser...Ich habe festgestellt, wenn der Wagen abgewürgt wird springt er meist sehr schlecht wieder an, teils gar nicht. Nicht das mir das andauernd passiert, ist aber ausgerechnet dem Tüv passiert was natürlich blöd rüber kam... Nach 10min warten sprang er wieder an.
Habs dann auf unserm Hof mal provoziert und siehe da 50:50, dass er nicht anspringt. Erst wieder nach ein paar Minuten..

Ich habe als "Ursache" gehört, dass der Vergaser mit Benzin volllaufen kann und dann beim starten wird ein natürlich viel zu fettes Gemisch eingespritzt. Nach ein paar Minuten verflüchtigt es sich und alles ist normal. Korrigiert mich wenns nicht so sein sollte

Dankeschön