Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Remote control" aus MKIII in MKIV/V Chassis

  1. #1

    "Remote control" aus MKIII in MKIV/V Chassis

    Hallo Chassis-Kenner,
    gerne würde ich meinen Cooper 9FD (ca 69) Motor in ein MKIV / V Häuskelein transplantieren.
    Frage:
    Welche Änderungen müssen beim wechsel von "Rod change" (ab73?)auf "Remote control" (68 - 73?) am Tunnel duchgeführt werden?

    Schon mal DANKE für alle Antworten

    Mike

  2. @'Billimini'

    Keine Änderungen nötig.
    Wenn die Erinnerung nicht rügt, ist 30 Jahre her, dann muß der Ausschnitt für den Schaltstock ein wenig nachgearbeitet werden.

    Antriebseinheit am vorderen mittleren Zyl.Kopfstehbolzen aufhängen, dann taucht das Differential beim Absenken unter dem Rahmen weg.
    Dann den Schalthals am platzierten Getriebe anflanschen und der Rest ergibt sich von selbst.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. #3

    Danke

    Zitat Zitat von Andreas Hohls Beitrag anzeigen
    Keine Änderungen nötig.
    Wenn die Erinnerung nicht rügt, ist 30 Jahre her, dann muß der Ausschnitt für den Schaltstock ein wenig nachgearbeitet werden.


    Hallo Andreas,
    danke für die rasche und (sehr) beruhigende Aussage.

    Mike

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •