Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Ein paar Fragen zur braunen Pest...

  1. #1

    Question Ein paar Fragen zur braunen Pest...

    Hallo Minifizierte,

    da man ja auf der Suche nach einem passenden Mini öfter auch mit "typischen Roststellen" konfrontiert wird, stellen sich mir grade ein paar Fragen (hab zwar mal ein bißchen geschraubt, ist aber schon ein Weilchen her...):

    - Wenn schonmal Rost da ist, wie kann nicht durchgegammeltes Blech gerettet werden? Muss es bis ins Blanke runter? Oder gibt es Möglichkeiten der Umwandlung/Stop, d.h. alles Lose ab und dann was draufpacken damit es nicht wieder los geht? Oder hilft da nur alles großzügig weg und neu?

    - Wenn ich mir so ein Auto ansehen, wie erkenne ich, ob die Pest noch nur oberflächlich ist oder schon ein ernstzunehmendes Problem? Geht da nur das Hämmerchen/der Schraubendreher (und dann schnell weg bevor einen der Verkäufer vermöbelt weil man ein bis mehrere Löcher in sein "rostfreies" Schätzchen gemacht hat)? Oder gibt es da Tricks?

    - Wenn die Schweller nun schonmal offensichtlich durch sind, was muss man an Kosten einplanen wenn das professionell (nur stabil, nicht schön) gemacht werden soll? Macht es einen großen Unterschied wenn nur ein Blech drauf kommt oder der ganze Schweller ersetzt wird?

    Ihr lest, ich hab noch ne Menge zu lernen, aber das ist ja nicht schlimm. Vielleicht hat ja auch einer von den Hamburger Minierfahrenen mal Zeit und Lust, mir an einem Beispielfahrzeug zu zeigen, wo die wirklich wichtigen Punkte sind. Derzeit schleiche ich um jeden Mini rum den ich finden kann (zur Zeit sind es ja leider nicht so viele) und suche nach Rost. Bestimmt krieg ich demnächst einen auf die Mütze :D

    Zur Motivation von Freiwilligen anbei ein Bikini-Foto:


    LG
    Mimi

  2. #2
    Dabei seit
    09 2009
    Ort
    Speckgürtel von Bremen
    Beiträge
    390
    Ja also... mit dem Bikinibild kann das nur funzen :D:thumpsup::D

  3. #3
    ist immer eine frage des anspruchs. oft reicht alles lose runter und guten umwandler drauf und überlackieren. gibt zwar viele die sagen das umwandler nix taugt, aber ich hab einen der rost garantiert für jahre stoppt auch wenn er nicht überlackiert wird, selbst ausprobiert. wenn er dann noch überlackiert wird hälts noch länger. oder halt strahlen bis es blank ist.
    beim schweller kommts drauf an was da noch los ist. ist der außen durch, siehts innen meist auch nicht mehr so toll aus. je nach den wie viel durch ist würde ich flicken oder einen ganzen außenschweller einsetzen. letzteres kann durchaus schneller gehen als mehrere stücke einzusetzen.

    wenn du genug zeit hast kann ich dir diverse stadien der wichtigsten stellen zeigen, von durch über geflickt bis neu
    If you can't stand a joke, don't drive one

  4. #4
    Gast Guest
    Zitat Zitat von KLAS Beitrag anzeigen
    aber ich hab einen der rost garantiert für jahre stoppt auch wenn er nicht überlackiert wird, selbst ausprobiert. wenn er dann noch überlackiert wird hälts noch länger.
    Ist das die Teststelle vorn rechts, am Auto Nr.4 von links, zweite Reihe von hinten, wo ein Blech neu eingeschweißt wurde...:D:D:D:D:D:p

  5. #5
    war das nicht mini nummer 3 in der 2. reihe? mit den 2 teststellen oben auf den kotflügeln? ;)
    If you can't stand a joke, don't drive one

  6. #6
    Gast Guest
    Zitat Zitat von KLAS Beitrag anzeigen
    war das nicht mini nummer 3 in der 2. reihe? mit den 2 teststellen oben auf den kotflügeln? ;)
    Du und Dein Mintetris...Ihr macht mich ganz wuschig!:D:D

  7. #7
    Mit Rost verhält es sich ungefähr so, wie mit Eisbergen. Was man sieht, ist immer nur ein Bruchteil des tatsächlich vorhandenen. Beim Mini gilt das m.E. besonders, weil der wirklich überall rosten kann. Bei einem stark angegriffenen Schweller würde ich davon ausgehen, dass zumindest ein Teil des Innenschwellers, der Querholm, Bodenblech un Wagenheberaufnahme mit angegriffen sind. So war es zumindest bei mir und da hat man von außen fast nichts gesehen!!
    Ich kann schlecht abschätzen, wie schnell ein Profi das über den TÜV schweißen kann, aber mit den Teilen zusammen ist man da wohl ganz schnell bei 500,-€.
    Ich will Dich nicht abschrecken, aber wenn du nicht selber schweißen kannst und Freude am Basteln hast, dann kaufe keinen rostigen Mini. Der bringt dich finanziell um und kostet letztlich das doppelte von einem von vornherein brauchbaren Wagen. Wenn der Schweller durch ist, dann sind doch mit Sicherheit die Dreiecksbleche und die A-Säulen auch nicht mehr gut. Von den Hilfsrahmen reden wir lieber gar nicht erst. Und wenn die Karosserie so aussieht, ist die Technik vermutlich auch länger nicht gewartet worden.
    Lieber noch sparen und dann Freude haben, als Geld versenken und Frust schieben wäre mein Rat.

    Gruß, Guido

  8. #8
    Hallo Klas,

    wenn der Name Deines Produkts nicht geheim ist (las da grad sowas wie Zinkchromat ), freue ich mich über einen Hinweis und Bezugsquellen.
    Und Zeit wäre bis Anfang März noch genug, also falls Dein Angebot ernst gemeint war: hier! *meld*

    Minitetris klingt ja auch sehr interessant, ist das sowas wie "wie viele Minis passen in eine Telefonzelle"?

    LG
    Mimi

    @ hcy
    Sowas wollte ich (nicht *seufz*) lesen, vielen Dank! Mir macht zwar Bastelei Spaß, aber mir fehlen derzeit einfach noch die Kenntnisse: Was geht und was nicht. Deshalb helfen mir solche Infos schon gut weiter.
    Geändert von mimi96 (15.02.2011 um 17:46 Uhr)

  9. #9
    Gast Guest
    Die Telefonzelle ist schon etwas größer...:D

  10. #10
    klar war das ernst gemeint, hast gleich PN
    If you can't stand a joke, don't drive one

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu hier und gleich ein paar Fragen
    Von supercharger535 im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 16:04
  2. Ein paar Fragen zum Mini ...
    Von DirkCGN im Forum Mini Discussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 12:08
  3. bin neu und hab mal ein paar fragen :
    Von Georg th im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 18:54
  4. Mal ein Paar fragen.....
    Von Joerg007 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2002, 13:41
  5. ein paar fragen.
    Von cliffburton im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2001, 12:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •