Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 91

Thema: Verschiedene Verbreiterungen

  1. Radkästen vorne ausgeschnitten ?
    Gruß
    Michael Hagedorn

    Allbrit.de

  2. #12

    WßP verbreiterung

    Versucht doch mal die Kotflügel so auszuschneiden
    das das umgebördelte Stück von innen prespunkt
    wieder angesetzt werden kann
    zB. original 13"

  3. #13
    Hallo Mini1,

    ich verstehe nicht so ganz, wo Dein Problem ist.

    In den Beschreibungen der Verbreiterungen steht doch drin, wie breit die sind - damit kannst Du ausrechnen, ob Deine Räder drunter passen. Bei denen, die unter die Stoßstange gehen, steht das dabei.

    Du solltest nur beachten, was minimotorsport sagt - wenn Du ausgeschnittene Kotflügel hast, passen nicht alle. (Hab' aber auch schon W&P bei ausgeschnittenen Kotflügeln gesehen, sind dann halt nur noch an einigen Stellen verschraubt, oder Du modifizierst sie so, daß sie von außen zu schrauben sind)
    Aber die Verschraubung (oben/unten) ist auf den Bildern auch zu sehen.

    Zu guter Letzt liegts dann nur an Dir - nämlich welche Verbreiterung gefällt DIR!!

    Michael

  4. #14
    Is mir schon klar, daß ich es nur ausmessen müsste, aber mein Mini ist derzeit komplett zerlegt (Restaurierung) inkl. Vorderachse und so. Und da is es schwer möglich zu sehen, wie weit die Räder rausstehen. Ach ja, werd auch noch ne Scheibenbremse 7,5" verbauen. Kann da vielleicht jemand Maß nehmen?

    mfg Hubi

  5. #15
    Hallooo, hat hier niemand 6x10er Weller montiert, der mir ein Maß geben kann??

    mfg Hubi
    Geändert von mini1 (17.04.2003 um 10:17 Uhr)

  6. #16
    Moin!

    Ich hatte 6x10 Weller verbaut und hatte rundum die ganz einfachen Cosmic-Alu-Verbreiterungen verbaut. Damit waren die Reifen weit genug abgedeckt (passte saugend-Schmatzend!) allerdings hatte ich die Verbreeiterungen an der Vorderachse zwecks "optischer Tieferlegung" leider zu niedrig angesetzt, und die Räder schliffen in scharfen kurven dran. Aber soweit ich weiß können die Cosmics auch an ausgeschnittenen Kotflügeln verbaut werden.
    Wenn du nun im Katalog gzuckst, wie breit die Cosmics sind, weißt du fast genau, welche anderen Verbereiterungen die Räder abdecken/nicht abdecken.
    Wie gesagt: So passte es saugend schmatzend von der Breite her.



    MfG,
    Chrischan
    MfG,
    Chrischan

    Motto: "Was mich nicht umbringt, ist tot, wenn ich damit fertich bin!" ;)

  7. #17
    @Hubi:

    Hilfreich wäre noch zu wissen, welche Bremse Du fährst:

    - Trommel - schmal/breit?
    - Scheibe?

    Je nach verwendeter Bremse ist die Spur auch anders.

    Gruß,
    Michael

  8. #18
    @Chrischan: Wo gibts denn die Cosmic-Alu-Verbreiterungen?

    Also vorne verbaue ich wie gesagt eine 7.5"-Scheibenbremsanlage und hinten die normalen Bremstrommeln, evtl. mit 10mm Spurverbreiterung.

  9. #19

    ZUm Thema

    Wood ß Picket Verbreiterung solte man sagen das die die bis unter die Stosstange gehen eigentlich für vans kombis oder pickups konzepiert wurden daher der unterschied Zum Thema
    Verbreiterung : macht euch doch mal selber welche bin grade bei meinem dabei hoffe es sieht auch gut aus

  10. #20

    AUA

    was ein gezetere!

    bekriegen sich hier zwei firmen oder wie?

    also ich habe 6x10er Revos mit 195/55 R10 auf meinem Kombi, dazu die Wood & Picket teile (die werksseitig saukrumm sind) bei Mi-Mo bezogen, die passen linksseitig wunderbar und rechts muß ich sie noch knapp einen zentimeter erweitern.
    meine kiste ist nirgens ausgeschnitten und aber tiefergelegt.
    habe mich dann hinten auf meine karosseriekannte gestellt, vorher die dämpfer von gaz auf superweich geschraubt und mal kräftig durchgeschüttelt.
    selbst das fette rad kommt nichmal in die nähe der kanten das es schleifen könnte!

    gruß under

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •