Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2968
Front- und Heckscheibe aus- und einbauen - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Front- und Heckscheibe aus- und einbauen

  1. #11
    Zitat Zitat von Asphalt Beitrag anzeigen
    fixiere die Scheibe mit Panzertape am Auto. Nich fragen...

    Gruß,
    Jan



    Mach ich nicht
    Lebe deinen Traum, bevor es ein anderer macht

    www.heilpraktiker-trojan.jimdo.com

  2. Zitat Zitat von Küstennebel Beitrag anzeigen
    ...Hat dieses Dichtmittel, was nie richtig hart wird, einen genauen Handelsnamen?
    Guggst du z.B. hier:
    http://www.korrosionsschutz-depot.de...--schwarz.html
    Gibt es aber auch von Terroson.:thumpsup:

  3. #13
    Zitat Zitat von Küstennebel Beitrag anzeigen
    Hat dieses Dichtmittel, was nie richtig hart wird, einen genauen Handelsnamen?
    Terodicht schwarz, Scheibendichtmasse, abtupfbar, von Teroson.

    Gibt´s aber auch von anderen Herstellern wie z.B. Presto

    Als Schmiermittel beim einsetzen der Scheibe und des Keders funktioniert diese Schmierpaste für Abflussrohre perfekt. Gibt´s in jedem Baumarkt in der Gas-Wasser-Scheixxe Abteilung in der Tube (von Marley) ;)

    Mit einem brauchbaren Kedereinziehwerkzeug ist das Kedereinziehen ein Kinderspiel ;)
    Mit der Sparlösung Ringschlüssel gibt´s gerne mal Blasen in der Hand und reichlich Flüche ;)
    Ich möchte das Werkzeug nicht mehr missen.

    Die Dichtmasse vor den Einziehen des Keders unter die Dichtung spritzen. Zur Scheibe hin und auch zur Karosserie hin.
    Dann Keder einziehen und die überschüssige Dichtmasse heraus quellen und trocknen lassen. Nach einiger Zeit kann man sie dann rückstandlos entfernen (mit einem Klumpen Dichtmasse aptupfen). Sie klebt nicht auf der Oberfläche fest wie z.B. Karosseriedichtmasse.

    Gruß, Diddi

  4. #14
    z.b. Fensterdichtmasse abtupfbar von Würth, gibt es aber auch noch von anderen Herstellern. SiKa, BOND, etc.
    .

  5. #15
    Hallo Leute, wieder eine Frage von mir .
    Habe einen Mayfair BJ.1992 kann ich ohne Probleme eine SCHMALE Frontscheibendichtung einziehen, oder ist mit Problemen zu rechnen.
    Danke für Eure Mühen
    Manfred

  6. #16
    Kannst Du machen.Probleme gibt es keine.Gruß Jürgen

  7. #17
    Danke Dir Jürgen, für die schnelle Antwort.
    Ist das Werbeargument des Verkäufer, (Vermeidung von Rost am Scheibenrahmen), wirklich durch eine SCHMALE Frontscheibendichtungeben gegeben, oder ist das nur Bla,Bla Bla.
    Gruß Manfred

  8. Zitat Zitat von Tr-Manni Beitrag anzeigen
    Danke Dir Jürgen, für die schnelle Antwort.
    Ist das Werbeargument des Verkäufer, (Vermeidung von Rost am Scheibenrahmen), wirklich durch eine SCHMALE Frontscheibendichtungeben gegeben, oder ist das nur Bla,Bla Bla.
    Gruß Manfred
    Die schmale ist deutlich besser, es kann sich durch die Kapillarwirkung einfach weniger Wasser darunter ansammeln.

  9. #19
    Danke, dann werde ich mal die Dichtung bestellen und dann auf wärmere Tage warten. Werde dann berichten, ob die ganze Maßnahme überhaupt von Nöten war. Habe die ganze Maßnahme angeleiert um das oberere Armaturenbrett auszubauen. Unter Uns soll es ja Spezialisten geben die das ohne Ausbau der Scheibe schaffen. ICH NICHT.
    Schönen Abend wünscht Euch
    Manfred

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Innocenti Flip Front
    Von afrimini im Forum Karosserie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 09:14
  2. Front anschrauben statt anschweißen?
    Von merlin im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 00:13
  3. Idee: Aufklappbare Heckscheibe
    Von Boris im Forum Karosserie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 13:52
  4. altes thema flip front
    Von peerage im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 18:57
  5. Mini (Inno B39) Front abbauen
    Von minicooper49 im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 12:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •