Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: neues Radio

  1. #1
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Fellbach, bei Stuttgart
    Beiträge
    71

    Smile neues Radio

    Tag liebe Mini-Fans ich bin neu in diesem Forum und hab gleich mal ein paar Fragen. Ich hab nen Mini (Bj 99) in dem noch das alte Blaupunktradio drin ist. Ich wollte mir jetzt ein neues kaufen, weiß aber nicht wie ich das alte raus bekommen soll ohne das Wurzelholz zu beschädigen.
    Dann wollte ich noch wissen ob alle Radios in den Schacht rein passen weil der kommt mir doch ein bischen klein vor!! Und zum Schluß wollte ich noch wissen wo ihr den CD-Wechsler hingetan habt!! Da bin ich mir auch noch nicht so sicher was da ein guter Platz wäre.
    Gibt es vielleicht nen Händler der ein Komplettpaket für den Mini anbietet? So mit endstufe und subwoofer....

    Ich bedanke mich im vorraus für eure Hilfe.

    Gruß Thunder

  2. Hallo,

    Das Radio müsstest Du eigentlich mit zwei Bügeln, die Du an der Seite reinschiebst rauskriegen. Drin bleibt dann noch der Käfig des Radios, der einfach mit den umgeklappten Blechnasen am Holz befestigt ist.

    In den Schacht müsste jedes gängige Radio passen. Den CD-wechsler hab ich hinten unter der Rückbank, da kommst Du immer geschickt hin, auch beim Fahren. :D

    Komplettpaket speziell für Mini glaub ich nicht dass es das gibt, (bei BMW vielleicht), aber jeder Elektronikmarkt hat meistens irgendwelche Wechslerpakete im Angebot, vielleicht sogar komplette Anlagen mit Endstufe und Woofer.
    Gruß Sören
    Member of » Mini-a-tour

  3. #3

    Arrow Cd-Wechsler

    Hallo!

    Ich habe mir meinen CD-Wechsler hochkant in die hintere Seitentasche getan, das ganze mit Noppenschaum eingeklemmt und eine Holzplatte drüber. Hat den Vorteil, das der Wechsler nicht so schnell springt, denn es hoppelt ja doch etwas öfter mal:D

    Gruß Holgenn

  4. #4
    Dabei seit
    02 2001
    Ort
    Deutschland, 99310 Arnstadt
    Beiträge
    32
    Hallöchen !!

    Ich hab ein etwas älteres JVC Cassetten-Tuner/12fach-Wechsler-System. Achso, und nen 92iger SPi-Cooper. ;-))

    Radio paßt grad so in den Schacht. Der ist bei mir nicht richtig tief genug. Keine Ahnung wieso.

    Wechsler hab ich unter den Fahrersitz gebaut. Funktioniert prächtig. Springt so gut wie nie. Unter die Rücksitzbank paßte meiner leider nicht.

    Das alte Blaupunkt-Radio bekommt man (wie schon geschrieben) mit 2 so Bügeln heraus. Man kanns auch mit 4 Fahrradspeichen probieren rauszubekommen.

    Jedenfalls sollte für ein neues Radio auch der dazugehörige Metallrahmen verwendet werden, also, alter Rahmen muß auch raus.

    Ciao, Frank

  5. #5
    gibt eigentlich nix hinzuzufügen zu den antworten, außer das bei deinem blaupunkt garantiert rechts und links zwei löcher untereinander sind, da mußt du entweder mit den zugehörigen bügeln, geht aber auch mit nem langen nagel o.ä., rein um es rauszuholen.
    mehr infos zu musik im mini findest du hier:
    http://www.minikult.de/forum/showthr...=&threadid=381
    Gruß Frank

    Member of Mini 'a' tour - Mini Club im Rhein-Main Gebiet » Mini 'a' tour
    It´s not a car, it´s a state of mind!

  6. #6
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Fellbach, bei Stuttgart
    Beiträge
    71
    danke für die schnellen und guten antworten, hat mir doch gleich weitergeholfen!!

    Gruß

  7. #7
    Dabei seit
    05 2001
    Ort
    Deutschland, 80469 München
    Beiträge
    27
    Hi,

    die passenden Blaupunkt Ein- und Ausbaubügel (mit ner Nadel kann schnell gefummele werden) gips auch für ne Mack oder so bei Conrad Elektronik (http://www.conrad.de) oder in jedem besseren Fachgeschäft für Auto-Hifi. Z.B. dort, wo Du Dein neues Autoradio kaufst.


    Steph
    gruß, steph
    mein mini ist ein mkII bj. 1992 in schwarz, hört auf den namen "sir toby" und ich liebe ihn über alles.

  8. #8

    Cool

    Hallo,
    ich verfahr in diesem Fall nach der super-einfach-total-easy Methode ohne Stress:
    Wenn "normaler" Sound ausreicht: Wechsler Kombi (z.B. Sony 10er 500-600,-) rein. Wechsler
    liegt hinterm Fahrersitz unter der Rückbank. Hab ihn momentan einfach mit einem Kissen festgeklemmt.
    Die Teile sind ziemlich unempfindlich gegen Schlag. Nur wenn Du durch ein großes Schlagloch heitzt, dann
    "hopst" die CD. Aber in diesem Fall macht der Mini solch einen Rumms, daß Du eh nichts anderes mehr hörst.
    (Bei hartem Fahrwerk wohl aber doch öfters...)
    Hinterm Fahrersitz ist deshalb so günstig, weil man sogar während der Fahrt dran könnte (ich sagte "könnte". Macht man natürlich nicht! Es telefoniert ja schließlich auch keiner mehr beim Autofahren...)
    Als ich noch Blaupunkt hatte, habe ich immer 2 Nägel im Auto gehabt. War nie ein Problem.
    Nur wenn ich mal Lust habe, werd ich alles "professionell" anschrauben und verstecken. Musi wird dadurch aber nicht besser.
    Michael
    //

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Radio geht nicht mehr an
    Von slaughty im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2002, 21:45
  2. Blaupunkt Radio anschließen
    Von TimmHP im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2002, 17:24
  3. komplett ohne PLan (oder komplett bescheuert ???)
    Von DarkMoonWolf im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.04.2002, 19:38
  4. Kabelbelegung für Radio / Batterieproblem
    Von switchkil im Forum Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2002, 13:21

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •