Seite 1 von 14 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 140

Thema: Sicherheit erhöhen?!?

  1. #1

    Sicherheit erhöhen?!?

    Hi,
    da ich Fahranfänger bin und der Mini ja nicht wirklich eine gute Sicherheitsaustattung hat (ich will einen 1000er), wollte ich mal fragen,was man im Punkto Sicherheit noch nachrüsten kann!?!

    Schonaml im voraus Danke für die Antworten!
    Gruß Handballer

  2. #2
    Mach am besten ein Fahrsicherheitstraining, damit du etwas über Fahrphysik und aktive Fahrsicherheit lernst.

    Der Mini hat ein sehr direktes Fahrverhalten, also Lenkung und Fahrwerk geben dir sehr direkt eine Rückmeldung an dein "Popometer", was sich "zwischen Rad und Asphalt" grad abspielt.

    Ansonsten kann man im Mini nicht viel nachrüsten, Gurte sind ja schon drin. Ansonsten weiß ich grad nicht, was du dir sonst so vorstellst. ABS, ESP etc. kann man nicht nachrüsten.
    In den Minis ab 1997 sind maximal noch Gurtstraffer und ein Fahrerairbag verbaut. Aber du willst ja einen 1000er...

  3. #3
    ok einen airbag nachrüsten ist teuer.. aber die Gurtstraffer wären auch immerhin ein Anfang... Geht das?

  4. #4
    Zitat Zitat von Handballer Beitrag anzeigen
    ok einen airbag nachrüsten ist teuer.. aber die Gurtstraffer wären auch immerhin ein Anfang... Geht das?
    Ob es technisch geht, weiß ich nicht. Wenn doch, dann sicher nicht billig und der TÜV muss es auch noch abnehmen.

    Warum aber dann nicht gleich einen Mini ab 1997?

  5. #5
    Optisch finde ich sie beide sehr cool, nur der Unterhalt ist beim 100er niedriger... Ich frag mich grade, was die Gurte für einen großen Sinn haben wenn sie nicht straffen bei schnellen Bewegungen!?!

  6. #6
    Zitat Zitat von Handballer Beitrag anzeigen
    Optisch finde ich sie beide sehr cool, nur der Unterhalt ist beim 100er niedriger... Ich frag mich grade, was die Gurte für einen großen Sinn haben wenn sie nicht straffen bei schnellen Bewegungen!?!
    Zur Funktionsweise von "Gurtstraffern" empfehle ich dir diese Lektüre: Wikipedia

    Normale Rollgurte straffen natürlich auch bei schnellen Bewegungen, aber eben anders.


    Und ob der Unterhalt eines 97er MPI's teurer wäre als der eines 1000er Vergasers? Wie kommst du darauf?

  7. #7
    Beim Mini finde ich, sollte man den Gedanken "Sicherheit" wohl etwas anders sehen.
    Da sollte man von Dingen wie "Airbag, Seitenaufprallschutz, ABS, ESP Knautschzone, etc." Abstand nehmen... gibts bei den letzten Modellen in Grundzügen, aber ob der Airbag und die Versteifung der Tür, der wirkliche Schlüssel zu mehr Sicherheit sind, ich bin mir nicht so sicher...
    Viel wichtiger wären da Maßnahmen welche die "aktive Sicherheit" verbessern.
    Dazu zählen z.B.
    - gute Reifen
    - qualitative/richtig gewählte Bremsenteile (Scheiben, Beläge, vll. eine "größere" Bremse)
    - mindestens! ein vernünftig gewartetes Fahrwerk, dass ganze kann dann noch mit einstellbaren Komponenten (und richtiger Einstellung) weiter verbessert werden
    -...

    Das ganze Setup dann in einem Fahrsicherheitstraining "kennenlernen", im Straßenverkehr vorrausschauend fahren und Spaß dabei haben :thumpsup:

    Das verhindert zwar nicht das dir einer reinfährt, bringt aber in Grenzsituationen vielleicht die entscheidenden cm oder Sekunden.

  8. #8
    Zitat Zitat von Handballer Beitrag anzeigen
    Fahranfänger und Sicherheitsaustattung
    Wenn Du 'Sicherheit' willst: Nimm einen (möglichst aktuellen) Polo, Corsa, Fiesta oder sowas. Ein Mini verzeiht einem keinen Fehler im Clinch mit einem 'echten' Auto. Da ist keinerlei Knautschzone, nix mit 'Gurtstraffern' oder so, und selbst der Airbag im MPI ist doch nur Makulatur - weil eben 'nachgerüstet' und nicht wirklich in die Fahrzeugstruktur integriert.

    Die oft angesprochene 'aktive' Sicherheit beruht lediglich auf der Annahme, man könne mittels der Fahreigenschaften (sofern Fahrwerk, Bremsen und Reifen erstklassig sind) eventuellen Gefahrensituationen ausweichen. Diese Annahme halte ich für bedenklich, weil sie auch im besten Fall eine gewisse Fähigkeit hinter dem Lenkrad voraussetzt. Und die ist bei einem Fahranfänger wohl eher weniger gegeben... Und bei den meisten anderen Fahrern auch nicht. :D Und frag nicht, woher ich das weiss...

  9. #9
    Gast Guest
    Also , ich finde den Mini wirklich sicher :D.

    ... es ist absolut " sicher " , das Du einen schweren Unfall nicht als Krüppel überlebst , wie bei anderen Autos ..... und Würmer im Erdreich brauchen auch Nahrung .

  10. #10
    Zitat Zitat von Metroholics Beitrag anzeigen
    Also , ich finde den Mini wirklich sicher :D.

    ... es ist absolut " sicher " , das Du einen schweren Unfall nicht als Krüppel überlebst , wie bei anderen Autos ..... und Würmer im Erdreich brauchen auch Nahrung .
    hört sich beim erstenmal lesen lustig an, beim nachdenken darüber aber....

    Ein Corsa,Polo,..... ist blöd, allein deswegen, weil die Dinger überall zu sehen sind und weil sie hässlich sind... Ein Mini ist da 10000000000000 mal besser!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zulässiges Gesamtgewicht erhöhen
    Von Cristiano7 im Forum Off Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 22:19
  2. Leistung erhöhen bei einem Fön
    Von Afterburner im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:16
  3. Benzindruck beim SPI erhöhen ?
    Von Herr_der_Ringe im Forum Motor
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:49
  4. sicherheit netzwerk & internet
    Von compumate im Forum Off Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 14:06
  5. Benzindruck erhöhen???
    Von RS-KS-44 im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2002, 11:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •