Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kein Funke, Elektronischer Verteiler

  1. Smile Kein Funke, Elektronischer Verteiler

    Ahoi zusammen

    Leider habe ich noch keinen Zündfunken.
    Meinen Riley Elf habe ich auf einen A plus Motor mit Vergaser und elektronischer Zündung umgebaut. Der Kabelbaum ist neu und alles funtioniert bestens.
    An der Zündspule ist Strom und die Verkabelung an das Zündmodul ist gemäss Reihenfolge, wie früher im Forum beschrieben.
    Zündmodul und Spule sind neu.
    Was hab ich falsch gemacht, liegt es evtl. an Vorwiederstand der Zündspule?

    Vielen Dank für eure Tipps..

  2. #2
    Bei mir ist volles Zündungsplus (ohne Vorwiderstand) an der Spule und es klappt so.

  3. #3
    Zitat Zitat von Renn-Riley Beitrag anzeigen
    ...und elektronischer Zündung...
    Sollen wir jetzt raten, welche Zündung du verbaut hast?


    Grüße

    Jörg
    ...because they don't build cars like they used to...

  4. Unhappy Noch funkts nicht

    Leider trotz weglassen des Vorwiderstands noch kein Funke.
    Es ist die Standartzündung verbaut ab 1990, Verteiler mit Unterdruckdose und Zündmodul, alles Lucas, am Zündmodul schauen dich die 3 Fähnchen an, brav nach Anleitung ist das untere an Plus und das obere geht an Minus-Zündspule.
    ...........>>Strom kommt vom weissen Kabel an Puls Zündspule...

  5. #5
    Passt die Spule zur elektronischen Zündung?

    Wenn du vorher einen Vorwiderstand dran hattest, befürchte ich, dass du die Standardzündspule verwendet hast. Die funktioniert hier aber nicht.


    Grüße

    Jörg
    ...because they don't build cars like they used to...

  6. Zündfunke

    Habe mir extra eine neue Spule besorgt, die angeblich zur Zündung gehört
    (von Mini-Spares) weiss aber nicht welche Ohm-Zahl da reinmuss.
    Werde noch verrückt bei dieser Zündung....

  7. #7
    Gast Guest
    Nur nicht verzweifeln ....

    Die elektronische Zündung läuft auch mit Vorwiderstand , oder falscher Zündspule . Es ruckelt zwar und fährt nicht richtig , aber es fährt .

    Was aber leider eine Tatsache ist :

    1. Neue Lucas Gold Zündspulen haben öfters ein Problem

    2. Neue Zündmodule ( Nachbau ) ebenfalls

  8. es läuft

    Danke vielmal für eure Hilfe, besonderen Dank an Uwe!
    Die Kabel an der Zündspule waren verpolt ist wohl im Forum mal falsch angegeben worden.

    Der untere Kabelschuh am Zündmodul geht an MINUS! Der obere an PLUS!

    Gruss

  9. #9
    Hallo Freunde,

    anbei ein Zitat aus dem Forum: Die Kabel an der Zündspule waren verpolt ist wohl im Forum mal falsch angegeben worden.

    Der untere Kabelschuh am Zündmodul geht an MINUS! Der obere an PLUS!


    STIMMT DAS????
    Bin gerade dabei Zündspule und Zündmodul zu verkabeln. Hab nicht mehr den originalen Stecker und wollte 2 Strippen ziehen. Dazu wollte ich wissen,
    was verbunden werden muss.
    Es steht mal so und mal andersrum im Forum. Trefferquote 50%

    Danke für eure Hilfe

    Grüßle Andi
    "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der das nicht wusste und hat's gemacht."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verteiler 123 Ignition
    Von sugy77 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 20:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 10:16
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:20
  4. Verteiler Frage
    Von goodstuff im Forum Elektrik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 09:58
  5. Kontaktloser Verteiler?
    Von Mini MK V im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 17:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •