Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Daten Achsvermessung MPI 1300

  1. @'Mini'

    Bitte nicht durch irreführende Einstellungen auch in die Irre leiten lassen !
    An diesem Mini ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt, also vor Umarbeitung, n i c h t s im Bereich der hinteren Spur durch Platten einstellbar.
    Theoretisch ginge das maximal in einen noch schlechteren Zustand, aber darauf zielt die Ursprungsfrage gewiß n i c h t ab.
    --siehe Vermessungsprotokoll--

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  2. Man kann die Spur hinten durch hinzufügen oder wegnehmen in beiden Richtungen in einem gewissen Rahmen einstellen

    warum dieses hier jetzt nicht helfen könnte weis ich nicht

    wäre doch interessant ob bereits Platten dazwischen sind, die man weg nehmen könnte
    (bei meinem MPI waren auf beiden Seiten Platten drin)


    da der Mini nun in einer Fachwerkstatt für Minis eingestellt werden soll, werden die das aber auch so sehen und wissen, und dem entsprechend handeln


    Da hier viele auch andere Beiträge mitlesen, kann man es nicht einfach so stehen lassen, daß das Fahrwerk nur vorne einstellbar ist;)
    Gruß Peter

    a fool with a tool is still a fool

    PS schraube und fahre seit 85 Minitechnik

  3. #13
    Zitat Zitat von Schrott-Peter Beitrag anzeigen
    Man kann die Spur hinten durch hinzufügen oder wegnehmen in beiden Richtungen in einem gewissen Rahmen einstellen

    warum dieses hier jetzt nicht helfen könnte weis ich nicht

    wäre doch interessant ob bereits Platten dazwischen sind, die man weg nehmen könnte
    (bei meinem MPI waren auf beiden Seiten Platten drin)
    Ich kenne diese Unterlegplatten als CK17 aus dem Zubehör und habe schon mehrfach damit gearbeitet (selbst angefertigt)
    Aber ab Werk?

    Habe bis heute noch nie welche ab Werk verbaut gesehen
    Muss aber gestehen, dass ich noch nicht oft an einem MPi an der Hinterachse gearbeitet habe...

    Gruß, Diddi

  4. Ich vermute mal, dass der Mini links hängt (Sturzwerte Unterschied li re). Als erstes würde ich versuchen eine vernünftige (gleichmäßige) Fahrzeughöhe zu erreichen. Dabei würde ich mir die hinteren Schwingenlager anschauen. Bei dieser Abweichung vermut ich den Fehler dort. Dann kann man sich immer noch Gedanken machen um ein Spurkit für hinten. Eine Nachspur an der Hinterachse ist im normalen Straßenverkehr ein No Go!
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1300 Vergaser und MPI Strippen
    Von schelle63 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:08
  2. Suche Mini 1300 MPI super Zustand
    Von minitechno im Forum Mini gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:06
  3. 1300 MPI Motor gesucht.
    Von janfrerichs80 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 00:45
  4. Kühlwasser erneuern beim 1300 MPI
    Von Klaus1966 im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 23:30
  5. Welchen Sportauspuff für 1300 MPI
    Von Klaus1966 im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 09:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •