Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: Meine erste Minirestauration...

  1. #11
    Nein, der Ort, der schon Schön im Namen hat...

  2. Zitat Zitat von Blibi Beitrag anzeigen
    Jupp genau der isses.
    Schon angeschaut gehabt oder kennste ihn?
    Freund von mir war dort. :thumpsup:
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  3. Entweder bin ich Blind oder doof ;)
    Wie kann ich meinen Beitrag editieren?

    Will den Bilderlink Aktualisieren.

    Lg Blibi

  4. Mhh wie ich gerade gelesen habe gibt´s diese Funktion nichtmehr, eigentlich doof.

    Nunja hier der Aktuelle Link.

    https://www.dropbox.com/sh/iurlhe0i3oywptb/KqT_D5WGUw

    Schaut mal Bild 7 und Bild 11 im Ordner 9.1.13

    Kann mir jemand sagen was das ist und wofür es ist?

    Ersteres haben wir in drei Minis gefunden, nie angeschlossen, zu letzterem kann ich mir etwas denken aber ich will sicher gehen :D

    Lg und Gn8

  5. #15
    Zitat Zitat von Blibi Beitrag anzeigen
    Schaut mal Bild 7 und Bild 11 im Ordner 9.1.13

    Kann mir jemand sagen was das ist und wofür es ist?

    Ersteres haben wir in drei Minis gefunden, nie angeschlossen, zu letzterem kann ich mir etwas denken aber ich will sicher gehen :D

    Lg und Gn8
    7 ... Ventil zur Unterdruckabschaltung (sollte den Schadstoffausstoß bei Fahrt im 4. Gang verringern) ...kann auch weggebaut werden. :)
    11 ... Filtergehäuse Motorentlüftung (filtert entstehende Gase und führt über einen Schlauch zum Vergaser zurück, wio diese wieder verbrannt werden sollen)
    Geändert von kaschperl (10.01.2013 um 10:34 Uhr)

  6. #16
    Zitat Zitat von Blibi Beitrag anzeigen
    Entweder bin ich Blind oder doof ;)
    Wie kann ich meinen Beitrag editieren?

    Will den Bilderlink Aktualisieren.

    Lg Blibi
    Editieren geht nur in den ersten 15 Minuten nach Erstellung des Beitrages ;)

    Gruß, Diddi

  7. Danke.

    Habe nun innen die Bitumen Matten entfernt.
    (Hörsturz & Sehnenscheidenentzündung vorprogrammiert, hehe)

    Aber schön zu wissen das ich selbst dort nirgends Rost befindet (bisher suche ich vergebens stellen die durch bzw. arg angegriffen sind;) )

    Allerdings sind mir beim Meißeln, Hämmern und Klopfen zwei Fragen in den Sinn gekommen.
    1. Macht man wieder diese Bitumen Matten rein, oder was macht man dort, das Zeug hat ja einen Sinn und Zweck.

    2. Die Ablaufstopfen, wenn ich die rausmache, müss ja wieder neue rein. Originale reinkleben wie sie jetzt auch drin sind, oder gibt´s da eine bewährte Methode?

    Lg Blibi

  8. Hi,
    zu 1. : http://www.alubutyl.net/

    zu 2. : braucht man net dienten zur Karro aufnahme im Werk kannst verschweissen oder hier: http://www.korrosionsschutz-depot.de/ welche aus Gummi bestellen. :thumpsup:

    Mfg Öli
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  9. #19
    Zitat Zitat von streetfighter=) Beitrag anzeigen
    zu 2. : braucht man net dienten zur Karro aufnahme im Werk kannst verschweissen oder hier: http://www.korrosionsschutz-depot.de/ welche aus Gummi
    Gummistopfen sind die bessere Lösung. Dann kann man die auch mal raus machen, wenn mal wieder ein Aquarium im Fußraum entstanden ist :D

    Gruß, Diddi

  10. die Gummistopfen gibt es auch beim Händler als "Originalersatzteil"...;)

    Das Bitumenzeug ist die Anti-Dröhnbeschichtung. Bis Ende der 70iger war die gar nicht in den Autos. Gewicht macht langsam.

    Alternativ gibt es für den Teppichboden dann Dämmunterlagen.

    Gruß René

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Minirestauration
    Von rellke im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 23:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •