Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 60

Thema: Meine erste Minirestauration...

  1. Danke euch für die immer schnellen und guten Antworten.

    Habe Aktuelle Bilder wieder hochgeladen. (benutzt den Link auf Seite zwei ganz oben)
    Sieht alles schlimmer aus als es ist auf den Bildern, Durchrostungen noch immer keine gefunden, nur oberflächlicher Rost.
    Bin mal gespannt wie es nach dem Sandstrahlen ausschaut ;)
    Schweißgerät und Schweißhelm ist da, fehlt nurnoch das können, aber ich denke das kommt.

    Reserveradmulde sieht sehr schlimm aus, kann man aber wegwischen, sind nur Rostwasserrückstände.


    Schönen Abend noch.

  2. Zitat Zitat von Blibi Beitrag anzeigen
    Danke euch für die immer schnellen und guten Antworten.

    Habe Aktuelle Bilder wieder hochgeladen. (benutzt den Link auf Seite zwei ganz oben)
    Sieht alles schlimmer aus als es ist auf den Bildern, Durchrostungen noch immer keine gefunden, nur oberflächlicher Rost.
    Bin mal gespannt wie es nach dem Sandstrahlen ausschaut ;)
    Schweißgerät und Schweißhelm ist da, fehlt nurnoch das können, aber ich denke das kommt.

    Reserveradmulde sieht sehr schlimm aus, kann man aber wegwischen, sind nur Rostwasserrückstände.


    Schönen Abend noch.
    Aus welcher Ecke kommst du nochmal? Habs sicher überlesen...
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  3. Nabnd,
    Aus Herborn,
    Wieso?, kommst aus der nähe?

    Lg

  4. Ne aber dann warst ja ne ganze Ecke unterwegs um den MINI zu holen der stand hier in der Kante.:thumpsup: Aber nun sorry für´s OT.;)
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  5. Joa, bei uns in der Ecke gabs nicht´s vernünftiges mehr ;)

    So gibt wieder zwei drei Aktuelle Bildern.
    der heutige Tag ist ein Highlight

    MEINE ERSTE DURCHROSTUNG AM MINI GEFUNDEN

    Aber seht selbst.( link auf Seite 2 oben benutzen)

    Und mal wieder grade iene Frage hinterher :D

    Da der gute, Anfang Februar zum Strahlemann geht, muss ich mir langsam Gedanken machen was danach passiert.
    Da wir ihn nachm Strahlen schweißen wollen und das wird, denke ich, etwas Zeit in Anspruch nehmen (Anfänger am Brutzelautomat ).

    Frage ist nun mit was sollte ich den guten Grundieren?
    Man wird ja förmlich erschlagen, wenn man sich Informieren will.
    Wenn wir zum Lacker gehen wird er sein Produkt gut reden (anderst wärs auch blöd für ihn ).
    In einem Lackierforum wird weitestgehend Fachchinesisch geredet und als Laie blickt man dort auch nciht durch ;).

    Also Frage an euch, mit was habt ihr gute Erfahrungen gemacht, auf was schwört ihr?
    Wie sollte man vorgehen, auch bezüglich der Falze und der Reihenfolge?

    Bin über jeden Tipp dankbar.

    Lg Blibi :thumpsup:

  6. Hast hier schon geschaut: http://www.korrosionsschutz-depot.de/ ? :thumpsup:
    Mfg Öli
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  7. Jepp, allerdings haben die ja auch wieder viele Produkte und ich fände Erfahrungswerte wichtig.

    Bilder sind gleich hochgeladen

  8. Du suchst Erfahrungsberichte? Dann kommst wohl hier net drumherrum: http://www.mini-forum.de/projekte-um...spi-58884.html ! :thumpsup: Viel Spaß beim lesen... :D
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  9. Durch gelesen!

    Die letzte Nacht war lang feucht und vorallem kalt, da uns Pünktlich um 20Uhr das gas für die Gasturbine ausging

    Mini auf die Seite gelegt und versucht den Uschutz abzubekommen.
    SAUARBEIT sag ich euch.:thumpsup:
    Das Sauzeugs runterzubekommen war schier unmöglich, habs nur mit Föhn und Spachtel abbekommen und selbst damit war es eine Sauarbeit.

    Zwei Flaschen Captain Morgan mit Cola + Paar Bier und zwei Mann haben wir die Nacht bei -3C den Mist runtergeschrubbt.
    Meine Handgelenksschmerzen sind nun schlimmer als mein Kater *G*

    Anscheinend war mein Uschutz recht neu, unter der oberen Schicht war noch eine alte ganz dünne bröselige Schicht.

    Bei dem Mini vom Kollegen der ja das gleiche gemacht hat, waren wir in einer Stunde fertig mit Uschutz abmachen.
    Dort konnte man mit nem Hamemrstiel drüberfahrne und das Zeug ist abgebröselt, ich hätte KOTZEN können

    Aber seht selbst

    https://www.dropbox.com/sh/iurlhe0i3oywptb/KqT_D5WGUw

    Schaut mal was Kollege in seinem Schweller gefunden hat, wie zum teufel kommt ein IKEA Bleistift in einen Schweller?

    Nun kann der Mini in gut zwei Wochen zum Strahlemann ;)

    Kommentare erwünscht :thumpsup:

    Lg Blibi

  10. Gestern noch die Schweller abgemacht, damit der Strahlemann dort auch strahlen kann ;)

    https://www.dropbox.com/sh/iurlhe0i3oywptb/KqT_D5WGUw

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Minirestauration
    Von rellke im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 23:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •