Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Struktur-Lack MKI Heizung

  1. #11
    Moin allerseits,

    ich weiß nicht, ob die Oberflächenstruktur die richtige ist, aber in der Vergangenheit habe ich gute Erfahrungen mit Harley-Davidson "Schrumpflack" gemacht. Gibts beim freundlichen HD Händler um die Ecke und ist (zumindest bei meinen Sachen) qualitativ besser als z.B die Produkte von VHT.

    Bei VHT sagte mein Farbenhändler schon, das ich die Dosen zurück bringen kann, wenn es Probleme gibt. Und es gab sie. Zum Schluß hatte ich seinen Vorrat durchprobiert und nicht eine der fünf Dosen war i.O.!

    Gruß
    Jan
    Am Ende wird alles gut...
    ...und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht zu Ende!
    :thumpsup:

  2. #12
    VHT muss ganz genau nach Anleitung angewandt werden.
    Dann zieht sich irgendwann wie so eine Labyrinth Struktur nach oben.
    Das dauert Stunden.
    Gruß Christoph

  3. #13
    Hallo!

    Hier mal die Bilder meiner Heizungsrestauration:

    https://picasaweb.google.com/1011487...06833688078850

    https://picasaweb.google.com/1011487...06819020376162


    https://picasaweb.google.com/1011487...06816207819874

    Leider sind die in schlechter Qualität. (habs ja net so mit knipsen);)

    Ich habe es nach dem spritzen auf ein Brett zum Warmluftauslass meines Werkstattofens gelegt, somit wurden die Bleche langsam und gleichmässig erwärmt und die Strukturbildung beschleunigt.

    Was ich noch weiss, war der schwierigste Part, die Ohren an der Seite der Blende, durch die Rundung ist es ziemlich schwer, eine gleichmäßige Struktur hinzubekommen, hab ich aber dann nach mehreren Anläufen hinbekommen.

    Grundiert wurde im Vorfeld mit 2K-Epoxy Grundierung aus der Sata-Jet :D

    Hope it helps
    VG
    Marco
    1 x Mini 1380 GT EVO II
    1 x Speedwell Cooper
    1 x Mini 40th MPI
    1 x GTM Rossa
    1 x Mini Marcos 1380
    1 x "Sandy" MKII Cooper S, body number 103 :D
    1 x ´96 SPI

    div. andere Oldtimer von 1927-1977

    http://picasaweb.google.com/Raleighmodel21

  4. #14
    Zitat Zitat von Falcone500 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Hier mal die Bilder meiner Heizungsrestauration:

    https://picasaweb.google.com/1011487...06833688078850

    https://picasaweb.google.com/1011487...06819020376162


    https://picasaweb.google.com/1011487...06816207819874

    Leider sind die in schlechter Qualität. (habs ja net so mit knipsen);)

    Ich habe es nach dem spritzen auf ein Brett zum Warmluftauslass meines Werkstattofens gelegt, somit wurden die Bleche langsam und gleichmässig erwärmt und die Strukturbildung beschleunigt.

    Was ich noch weiss, war der schwierigste Part, die Ohren an der Seite der Blende, durch die Rundung ist es ziemlich schwer, eine gleichmäßige Struktur hinzubekommen, hab ich aber dann nach mehreren Anläufen hinbekommen.

    Grundiert wurde im Vorfeld mit 2K-Epoxy Grundierung aus der Sata-Jet :D

    Hope it helps
    VG
    Marco
    Hi Marco,

    die Fotos sind schon arg schlecht...:p Trotzdem reichen sie für einen ersten Eindruck...

    Der Lack hat sehr viel Struktur so, oder? Original ist das ja eher wie so Mosaik, ähnlich dem Muster des Himmels oder der Sonnenblenden im MKI. Das bekommt man wohl nicht hin?!

    Du hast noch von der Schrift geschrieben. Hast Du da ein Muster zum Aufdrucken/Kleben oder... ?

    Gruß Nils

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Mini Van MKI oder Traveller MKI
    Von millionairhead im Forum Mini gesucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 21:27
  2. Heizung mit weissen Kristallen
    Von Scarypost im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 21:32
  3. wie reinigt man die Heizung?
    Von Mini-Man im Forum Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 18:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 14:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •