Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 83

Thema: 16v umbau?

  1. 16v umbau?

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo zusammen kurze vorstellung.
    Ich heiße Thorsten ich bin 25 Jahre und Kfz-Mechaniker von Beruf. Nachdem ich im letzten Jahr mein erstes Projekt (Resto. Ford Mustang) abgeschlossen habe bin ich auf der suche nach einer neuen Herausforderungen. Seit neustem Besitzer ich einen 76er British Leyland.

    Jetzt spiele ich mit dem Gedanken im Rahmen der Restoration einen Fremdmotor einzubauen. Nachdem ich mich hier schon etwas eigelesen habe ist der Wunsch nach so einem mini mit Honda Motor gewachsen.

    Ich habe dennoch einige Grundsätzliche Fragen deren Antwort ich von dem umbau abhängig machen würde.

    Ist ein 76 Leyland die richtige Ausgangsbasis für solch einen Umbau?

    Vorgestellt habe ich mir den Mini wie folgt aufzubauen:
    Innenraum leer machen einen Käfig zu verbauen und die Originalinstrumente mit einigen Klassischen Zusatzinstrumenten zu bereichern?

    Von außen sollte er Original bleiben bis auf die Kotflügelverbreiterungen und andere Räder. Keine Verlängerung der front?

    Motortechnisch schwanke ich noch zwischen der d und b Serie von Honda.
    Mit der B Serie würde für mich dann nur eine (EVO2 Achse) in frage kommen.
    Preislich gesehen wie viel koset mich der umbau auf b Serie 150/160ps mehr wie der d Serien umbau?

    Gibt es jemand von euch der am Niederreihn mit so einem Umbau Erfahrung hat bezüglich Tüv-Abnahme, es ist bestimmt einfacher zu einem Tüv beamten zu fahren wie ihn neu damit zu konfrontieren?

    Da ich vor einer komplett Restoration stehe wäre mir eure Meinung zu einigen Ersatzteilhändlern wichtig (Preise,Qualität)

    Gruß Thorsten

  2. So habe heute den Haufen Edelschrott geholt :D




  3. #3
    is das ein Boxauto ?
    oder warum hát das Ding denn so einen Seitenaufprallschutz
    Rost Rost Rost nööööööööö
    www.die-werk-statt.de

  4. #4
    Das Ding stand glaub ich auf ebay. Das Gestell drumrum ist ein Drehgestell...

  5. Es gibt neues spenderfahrzeug habe ich am Wochenende holen können.
    Bilder folgen.....

  6. So ein paar Daten da es mit den Bildern grad nicht klappt.
    Crx II von 91.
    D16Z5 Motor.
    Motor und Getriebe haben schon einiges runter hab aber ein gutes Gefühl bei dem Auto gehabt und es war billig.
    Kompressionswerte liegen um die 13bar.
    Geändert von BriLaymini (11.11.2013 um 21:41 Uhr)

  7. Aktueller stand.
    Gruß Thorsten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Momentan seh ich nur Blech:D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Schritt für Schritt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Hi,
    Viel glück beim Umbau ! Mein Vater und ich habe das selbe vor mit einem Suzuki Swift GTI Motor :D

    Gruss
    Cedric

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rover/Mini 16v Umbau
    Von rovermini89 im Forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 19:14
  2. Mini 16V mit Rover K-Serie Motor
    Von Ise im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 09:13
  3. Meine Geschichte: Wie kommt man zu einem 16V
    Von Ise im Forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 11:12
  4. Hier bei Mobile 16V für Schrauber
    Von Randy_Cooper im Forum Mini @ ebay
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 18:09
  5. Bergrennen
    Von chaoticmini im Forum Treffen / Events
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 19:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •