Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hauptbremszylinder

  1. #1

    Question

    Hallo!

    Mein Mini hat ein Problem: Er bremst nicht mehr. Nach langem Suchen und Überlegen bin ich darauf gekommen, daß es der Hauptbremszylinder sein muß und wollte mir soeben einen neuen bestellen. Man fragte mich, welcher (gibt 2 glaube ich). Ich schaute nach - mein Mini hat 2! Also auf jeden Fall sehen diese Dinger im Motorraum aus wie die beiden Hauptbremszylinder, die man mir angeboten hat.
    Was mache ich nun? Kann das überhaupt sein? Wer kenn sich damit aus?
    Bin für jede schnelle Antwort dankbar!

    Gruß Coocie

  2. Lightbulb

    Wenn Du vor dem Motor stehst, dann ist der rechte Hydraulikzylinder der Kupplungsgeberzylinder und der linke der Hauptbremszylinder.
    Der Mini hat nämlich eine hydraulische Kupplung !!

    Gruß

    downton

  3. Cool

    Langsam langsam. In 90% aller Fälle sind lediglich die hinteren Radbremszylinder undicht.

    siehe: www.minimotorsport.de/etk.asp?flash=bremsehinten&IDN=bremsehinten%23012

    Gruß

    Michael Hagedorn
    www.minimotorsport.de



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •