Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rover Mini Cooper, 34 Liter - wieviel km könnt ihr damit fahren?

  1. #1

    Rover Mini Cooper, 34 Liter - wieviel km könnt ihr damit fahren?

    Hallölle...
    ich würd gerne von euch wissen, wieviele KM ihr mit einer Tankfüllung fahrt.
    34 Liter ist nicht viel aber ist was. Ich glaub meine Tankanzeige spinnt.

    Bisher war so, dass mir empfohlung wurde, wenn der zeiger unter dem untersten roten Zeiger ist noch 5 Liter drin sind,
    und man dann mal wieder tanken sollte. Wenn ich ne Woche mit dem Mini rumgedüst bin, ca. 150 km dann ist der zeiger unter dem roten strich.
    und immer wenn ich tanke dann muss ich immer nur so 12 liter nach tanken. das bedeutet ja es ist noch viel mehr drin als 5 liter und ich könnte länger fahren bis zur nächsten Zapfsäule..

    irgendwie hab ich aber schiess wenn ich mich nicht rauf verlasse, dass er irgendwann ausgeht - ich hab noch keine Übung..

    könnt ihr mir da was zu sagen - raten.. usw.
    wieviel km fahrt ihr mit 34 liter ? Sicher kommt ganz auf das Fahrverhalten an. nehmen wir an, stadt-Verkehr :)

  2. Verstehe ich das richtig, Du fährst 150 km und tankst dann, weil die Tankuhr nichts mehr anzeigt? Zeigt denn nach dem Tanken die Tankuhr voll an?

    150 km und 12 l getankt würde auf einen Verbauch von 8 l schließen lassen, was vollkommen normal wäre. Somit sollte ein 34 l Tank für gut 400 km reichen. Normal wäre, wenn bei 300 km der Zeiger an den roten Bereich kommt.
    Wenn das nicht so ist, dann könnte der Schwimmer des Gebers voll gelaufen sein, dann sollte die Anzeige aber auch nie voll anzeigen.
    Oder der Schwimmer ist verbogen, aber auch dann wäre eine volle Anzeige nicht möglich.
    Oder Fühler und Anzeige passen nicht zueinander (meist bei englischem Tank und Innocenti Instrumenten)

  3. #3
    Meine Tankuhr im MPI zeigt auch falsch an. nach 350 km wird getankt, dann ist immer noch genug Angstreserve im Tank.

    mfg Andreas
    :) :) Mini Rostfrei!! Träum ruhig weiter! ;) ;)
    http://www.mcbadoeynhausen.de/

  4. #4
    hey danke für deine Antwort.
    ich werde das mal beobachten mit dem roten zeiger..
    also ich bilde mir ein, dass er die letzten male immer unter dem untersten strich war nach ca. 150km.
    Deshalb bin ich ja tanken gefahren und habe dann festgestellt, dass es immer nur so 10-12 l sind die ich nachtanken muss.
    Gestern bzw. heute habe ich festgestellt das ich die woche 95km gefahren bin und er ist noch sehr weit oben über die hälfte wird angezeigt das voll ist.
    Deshalb irretiert mich das so.

    Aber dann werde ich das mal als Richtwert nehmen 350km hören sich ja wesentlich besser an, als jede Woche 1mal tanken um festzustellen dassa ja noch fast voll ist :)

  5. #5
    du verlässt dich dann sozuagen auf den KM-stand und nicht auf die Tankanzeige?

    also wenn ich vollgetankt habe ist der zeiger auch wieder ganz oben angekommen.
    scheint ja doch irgendwie zu funktionieren..
    oder hat das was damit zu tun das es derzeit draußen extrem heiß ist?

  6. #6
    Das liegt an den ungenauen Tankgebern, die im Werk einfach so eingebaut wurden, wie sie im Regal lagen.

    Man kann die Tankgeber aber einstellen, nur ist das hier nicht so einfach zu erklären und der Tankgeber muss dazu ausgebaut werden, was wiederum nur bei fast leerem Tank geht.

    Zur Einstellung des Tankgeber gibt es ein Rover-Bulletin, welches man bei allbrit downloaden kann.

    Dazu braucht man dann noch ein Multimeter und natürlich eine neue Dichtung!

    Gruß, Diddi

  7. #7
    gib dir einen vollen 5l kanister in den kofferraum als reserve.
    5l bei dem verbrauch bedeutet mindestens 50-60km reichweite.
    leider ist aber halt wenig platz im mini im allgemeinen.

    lG stefan
    dieser sinnvolle hinweis ist gratis hoffentlich nicht umsonst
    wer unbedingt was dafür löhnen will --> dose bier sag ich nicht nein
    wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

    Meine Inno deTomaso Abenteuer

  8. Achtung: In einem MPi kann man nur 28,8l nachtanken.
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

  9. Zitat Zitat von JumboHH Beitrag anzeigen
    Achtung: In einem MPi kann man nur 28,8l nachtanken.
    trifft auch auf den Spi zu, mehr geht nur rein, wenn man den Mini auf die Seite kippt . Bei normaler Fahrweise sollten aber auch im Stadtverkehr 300 - 350km mit einer Tankfüllung gehen. Wenn ich nach knapp über 300km tanken gehe, gehen durschnittlich 20l - 22- rein, das ist alltagstauglich und hat genug Reserven. Die Tankanzeige ist eh nur nen Schätzeisen...
    Auf Langstrecke, Autobahn bei gesitteter Fahrweise gehen auch 350 - 400km.
    Racing is Life!
    anything that happens before or after is just waiting

    http://www.dmra.de
    http://www.beanfamily.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Liter Lack braucht man?
    Von Foxtrott im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 12:43
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 11:20
  3. Mini Cooper 1,3 Liter zu Verkaufen
    Von sascha1978 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 11:12
  4. wieviel liter grundierung
    Von pit101 im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 23:44
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 18:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •