Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mini Fahrerin braucht Hilfe! Elektrik um Lenkrad spinnt!

  1. Unhappy Mini Fahrerin braucht Hilfe! Elektrik um Lenkrad spinnt!

    Hallo liebe Mini Community,

    ich habe das Forum bereits durchsucht und keinen passenden Beitrag gefunden. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Ich fahre ein Mini Cooper Cabrio aus 2004.
    Im November sind während der Fahrt plötzlich alle Leuchten rund ums Lenkrad ausgefallen. Gemerkt habe ich es als ich den Blinker gesetzt habe und das Licht dazu nicht mehr leuchtete. Dann habe ich das Licht angeschaltet und es gingen keine Leuchten an. Das Licht ging allerdings an und der Blinker funktionierte auch. Außerdem konnte man auch keine Einstellung mehr am Radio vornehmen. Nachdem ich das Auto abgestellt hatte gingen die Rücklichter nicht mehr aus und man konnte ihn nicht mehr abschließen. Ich habe dann in der Werkstatt angerufen und meinen Mini am nächsten Tag hingebracht. Die Mechaniker meinten dann, dass sie nicht genau wissen woher das Problem kommt und mir vorgeschlagen entweder die Einstellungen komplett zurück zu setzen oder aber irgendeinen Schalter am Lenkrad auszutauschen für 150€ (es aber nicht daran liegen muss). Dann haben wir beschlossen erst einmal die Einstellungen zurück zu setzen und den Schalter erst mal hinten anzustellen. Sie hatten noch die Vermutung, dass es vielleicht irgendwo rein regnet. Allerdings ist mein Mini ein Garagenwagen und steht bei schlechtem Wetter und vor allem im Winter meistens in der Garage. Nach dem Werkstattbesuch hatte ich erst einmal Ruhe und alles funktionierte ganz normal.
    Dann stand mein Mini Ende Dezember eine Nacht im Regen und am nächsten Morgen find während der Fahrt die Spinnerei wieder sofort an. Wir haben dann sowohl im Innenraum, als auch im Motorraum überprüft, ob es irgendwo reingeregnet hat- Fehlanzeige. Nach ein paar Tagen in der Garage funktionierte dann wieder alles.
    Während dem Schnee der letzten Woche stand er zwei Wochen lang in der Garage und dann war er tot. Kein Licht ging an und er machte keinen Mucks. Dann haben wir die Batterie erst mal geladen und schon ging er wieder.
    Meint ihr die Batterie ist vielleicht defekt und deshalb die Spinnerei? Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt oder eine Idee was es sein kann?

    Ich bin um jede Hilfe dankbar!
    Viele Grüße,
    Sarah

  2. #2
    Deine Suche im Forum war nicht sehr gründlich. Sonst hättest du vielleicht gesehen dass dieses Forum nur den "alten" Mini beinhaltet.

    Den BMW-Mini musst du hier suchen.... http://www.mini2.info/forum/index.php?
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  3. #3
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.761
    so isses....
    weiterhin viel erfolg!!
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elektrik spinnt!
    Von lastampa im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 20:14
  2. elektrik spinnt
    Von Lukas-LordofDarkness im Forum Elektrik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:25
  3. HILFE!!! mayfair bj. 91 - elektrik spinnt total
    Von A.E.Kugel im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 17:13
  4. Hilfe!!! Meine Elektrik spinnt rum
    Von mini1977 im Forum Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:14
  5. Hilfe...Elektrik spinnt...
    Von PeterLustig im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 00:21

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •