Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Flamered MK VII Sport Pack Restauration

  1. #1

    Flamered MK VII Sport Pack Restauration

    Moin allerseits!

    Dann hole ich mal weit aus und fange etwas nach dem Urknall an. Die erste Begegnung mit einem Mini, hatte ich 1978. Derzeit besaßen mein Onkel und meine Tante einen schwarzen Cooper, in dem sie mich mit auf Tour durch den Harz nahmen. Damals passte ich im übrigen noch sehr gut unangeschnallt auf die Rückbank. Mein Onkel und meine Tante wechselten damals alle 2-3 Jahre das Auto. Es waren dann noch ein oder zwei Mini dabei bis in die späten 80er. 1993 machte ich dann meinen Führerschein. Meine Cousine war zwei Jahre älter und fuhr da schon ihren ersten Mini. 1996 sah ich dann bei Felske in Hildesheim die Sport Pack Cooper stehen und wollte sofort einen haben. Prospekt geholt und dann vom neuen Thaitiblauen Cooper geträumt. Es blieb dann mangels Budged beim Prospekt, welches immer noch im Regal liegen hab. Meine Cousine verlor dann 97 durch einen Unfall ihren damaligen Mini und entschloß sich einen Nagelneuen zu bestellen. Solarrot war er und bekam sofort ein kariertes Dach lackiert. Foliert hat damals denke ich noch niemand. Den fuhr sie dann etwa 10 Jahre und als Nachwuchs auf dem Weg war, stellte sie ihn mit knapp 48.000 Km in die Garage. Ende letzten Jahres stellte ich den kleinen Wagen dann in meine Halle und wollte ihr eigentlich beim Verkauf behilflich sein. Tja und dann habe ich mich reingesetzt und eingeatmet. Da zogen dann am inneren Auge gleich die Harzer Tannen an mir vorbei...

    Nun zum Auto!

    Rover Mini Cooper Bj. 97
    Solarred mit schwarzem Leder und Aluminiumhebeln in der Tür
    Aus erster Familienhand mit unter 50.000 Km

    Was ist zu tun?:

    Frontmaske und Kotflügel müssen neu! Beifahrertür war übergeschlagen. Türhaut hat eine Delle, welche ich rausbügeln lassen will. Wenn es halt möglich ist. Das mache ich allerdings erst im kommenden Winter.
    Anschließend Neulack bis auf das Dach. Originalfelgen sollen weiß gepulvert werden. Decals hätte ich dann gern vom Monte Carlo, falls man die noch bekommen sollte.
    Seitenblinker würde ich gern passend zur Front weiße verbauen. Ansonsten liebäugel ich mit diesen kleinen runden Aluminiumaußenspiegeln. Wichtig ist mir, daß ich den Wagen jederzeit in den Serienzustand versetzen kann. Nach einem passenden Radio (Blaupunkt Bremen MP74) sehe ich mich gerade um.

    Verschleißteile liegen schon bereit (Bremsen, Filter, Kerzen, Flüssigkeiten)
    Innenraum sollte nach dem reinigen nahezu im Jahreswagenzustand sein. Es lagen immer Matten im Wagen. Das Lenkrad ist halt schon etwas glatt und der Schaltknauf weist auch etwas Patina auf. So muß das sein!

    Im Mai, will ich den Wagen dann zum Tüv fahren und anschließend bekommt er ein Saisonkennzeichen.

    Hier ein erster Eindruck. Ich lade in den kommenden Wochen ein paar weitere Bilder von den Arbeiten hoch.

    Gruß
    Pierre



    DSC_0672.JPG

    DSC_0673.JPG


    Und so in etwa stelle ich mir den Wagen fertig vor

    Mini-Cooper-1.3i-Sportpack-120409296_2.jpg
    Geändert von Motörhead (07.02.2016 um 12:05 Uhr)

  2. Ha Pierre, dein Mini müsste Flame Red sein Slar red waren nur die letzten so ab ca. 99 die hatten auch ein cremefarbenes (old english White) farbenes Dach.
    lg Öli
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  3. Flame Red waren Anfang der 90iger die Sparmodelle vom COOPER mit 1000er Motor... Sowas habe ich...

    Ansonsten Bremsen waren immer ein Schwachpunkt, da würde ich zumindest Brmeschläuche, Radbremszylinder und vielleicht Beläge neu machen.

    Ansonsten viel Erfolg und Spaß

    Gruß René

  4. Flame Red war auch der Farbnahme auf den Mayfair ind den Cooper Modellen der 90er Jahre! Es gab auch ein Sondermodell in dieser Farbe!
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  5. #5
    Unter dem Dreck scheint er zumindest rot zu sein. Bremsentechnisch hab ich das komplette Paket hier liegen. Dämpfer Federelemente und die Hilfsrahmen sehe ich mir dann kommende Woche genauer an. Auch um gute Blechteile muß ich mich dann langsam kümmern.

  6. #6
    Ich habe mich in den letzten Tagen mal an den Innenraum gemacht. Nach Ostern soll es dann mal an die Technik gehen. Da schaue ich mir mal die Hilfsrahmen an, revidiere die Bremsanlage und tausche alle Flüssigkeiten. Außerdem bekommt er dann erstmal eine ordentliche Handwäsche.









    Geändert von Motörhead (06.03.2016 um 09:18 Uhr)

  7. Wow,
    da hast du nach den Bildern zu urteilen ein insgesamt ziemlich gut erhaltenes Autochen mit für dich besonderer Geschichte!!!
    Überlege dir gut, wieviel Erstlack du bei der Instandsetzung opferst, möglichst Nicht wegen des Rostbefalls unterm Scheinwerfer den ganzen Kotflügel nachlackieren! Das geht auch anders, auch wenn dir die ersten drei Lackierer was anderes sagen...
    Das Auto ist ein echter "Behalter, da lohnt fast jede Investition....
    Viel Spass damit!

  8. #8
    Er wurde schon einmal nach einer Brandstiftung an der Beifahrerseite hinten lackiert. An der Front erscheint es mir, als könne ich die Kotflügel evtl. erhalten. Der Rost unter den Scheinwerfern beginnt genau am Pfalz der Frontmaske. Aber da will ich mir gern noch ein paar fachmännische Meinungen einholen, wenn der Mini auf der Straße ist. Erstmal kümmere ich mich um den technischen tüvrelevanten Teil. Roststellen werde ich erstmal zwischenkonservieren und schau dann im Sommer weiter. Ein paar nachlackierte Stellen am Wagen stören mich aber nicht. Ich habe im letzten Jahr ein tolles 911er Urmodell gesehen. Der stand noch im Originallack da, wurde aber über die Jahrzehnte immer mal wieder ausgebessert. Für einige mag das wie Schrott aussehen, aber ich fand den Wagen unheimlich charmant und ehrlich.

  9. #9
    hmm, koennte fast der Zwillingsbruder (ausser dem Karo-Dach) von meinem sein...
    http://www.mini-forum.de/showthread....ation-97er-MPI
    (Farbe ist uebrigens Flame-Red beim MPI-Cooper bis mindestens Bj. 1997)

  10. #10
    achso, bei Interesse haette ich noch das .pdf des MPI Originalprospekts von 1997, ist allerdings 4.9MB gross und das Forum erlaubt nur 1.5MB...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Restauration 40th - Classic Cooper Sport Final Edition
    Von JumboHH im Forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 16:11
  2. Suche Armaturenbrett "Sport Pack"
    Von swissmike im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 19:50
  3. Sport Pack
    Von Scully im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:40
  4. Sport-pack
    Von Key im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 10:12
  5. Mini Cooper MPI 1300 Monza Sport-Pack
    Von Fischkopf im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 10:53

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •