Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Heizungsventil

  1. #11
    Dabei seit
    03 2005
    Ort
    Halifax, Nova Scotia, Kanada
    Beiträge
    904
    Limora wuerde ich nicht empfehlen. Die verkaufen meistens nur billige Nachbauteile.
    Wenn Du Dein Ventil dort bestellt hast kannst Du es aber dort wenigstens zurueckgeben. Wuerde dort aber vorher anrufen und das absprechen und auch gleich nachfragen ob die etwas qualitativ besseres haben. Falls, ja dann halt die Preisdifferenz bezahlen. Falls es nichts besseres gibt halt nur zurueckschicken und den Kaufpreis zurueckverlangen und einen Haendler der mehr auf Qualitaet achtet kontaktieren.

    Ansonsten kannst Du eigentlich bei allen Haendlern die hier im Forum unterwegs sind bestellen. Wichtig dabei ist dass Du mit dem Haendler vorher schon Dein Problem mit der schlechten Qualitaet besprechen kannst. So kann dieser Dich zumindest beratschlagen oder ist schon vorgewarnt wenn es wieder zurueckgeschickt werden muss. Webseiten zum online bestellen sind da deutlich ungeeignet, da diese selten etwas ueber die Qualitaet der Teile sagen bzw. zu Fragen dieser antworten.
    Fallst du ein gebrauchtes originales kaufen moechtest stehen die Chancen noch ganz gut bei der Firma Prostreet in Lich. Dort sollte es sowas geben.
    Geändert von Holgi1600 (17.09.2016 um 18:39 Uhr)
    Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird

  2. #12
    Da scheint´s "momentan" ein Qualitätsproblem bei manchen nachgefertigten Teilen zu geben...

    Diese Ventile gibt´s scheinbar nicht mehr vom Original-Hersteller, denn auch Minispares verkauft(e) die unter der Original-Nummer, aber mit ihrem Namenszug auf dem Blechteil eingeprägt...

    Beide Ventile, Vergaser/SPi sowie die Version für MPi sind dort derzeit nicht lieferbar. Vermutlich hatten sie auch viele Rückläufer und warten auf eine Nachbesserung beim Hersteller... (in China?)

    Sollte sich da nichts ändern, bliebe auch noch die Alternative in das "Teileregal" anderer Hersteller zu schauen...

    Das Ventil vom Golf 1, Scirocco, T3, Audi 80 aus der damaligen Periode funktioniert auch.

    http://www.ebay.de/itm/NEU-Heizungsv...UAAOSwk5FUvrbm

    Der Zug wird auch mit einer Blechklammer fixiert, Schlauchstutzen haben 5/8" / 16mm. Nur zum Einhängen des Zuges am Hebel muss man sich etwas einfallen lassen. Da aber der Hebel demontierbar ist, keine all zu große Hürde...

    Gruß, Diddi

  3. #13
    Super, danke für die umfangreiche Hilfe 👍

  4. MPI Heizungsventil fest? ULTRASCHALLBAD!

    Hallo zusammen

    nach einem Jahr ohne Heizung musste die Reparatur nun sein.
    Wie weiter oben empfohlen, hatte ich das VW-Teil für 7 EUR gekauft.
    Dann habe ich das Ventil ausgebaut. Eine echt undankbare Aufgabe beim MPI,
    weil man mit dem Kopf unter dem Armaturenbrett hängt.
    Zuerst muss man die Kühlflüssigkeit ablassen, ok, leicht.
    Dann das Radio ausbauen. Das steht nirgends geschrieben, oder?
    Radio draussen, und man sieht sehr schön die Mutter, die das Ventil festhält. Easy!
    Dann habe ich die Vordersitze ausgebaut. Und eine Art Matratze fabriziert. Kopfkissen
    wäre hier auch noch eine Steigerung.
    Dann die drei Schlauchklammern gelöst, mit einer Rohrzange. Wer hier besseres
    Werkzeug hat, ist zu beneiden!
    Mit sanfter Gewalt die Schläuche vom Ventil und unten an der Heizung abgezogen.
    Das Ventil habe ich angeschaut... mit warmen Wassern 10 min lang gespült...
    und dann hat meine bessere Hälfte ca. 15x das Ultraschallbad mit WARMEN Spülwasser
    benutzt und dazwischen ihr Alleszaubermittel Gibbs Brand an den Stabeingang und in die
    Klappenöffnungen gespritzt. Schon nach dem 5ten Bad ging es wieder, und trotzdem
    kam bei jeder Badung weiterer Schmodder raus...
    Irgendwann war es gut.
    Parallel dazu habe ich den Kühlkreislauf mit warmen Wasser gespült und neues
    Kühlmittel eingefüllt.
    Alles wieder eingebaut. Jetzt habe ich Nackenmuskelkater.
    Aber, vielleicht ist das eine Alternative zu den Ersatzteilen und zu dem VW-Teilen.

    Mini-maximale Grüße

    Mini JX

  5. Das Heizventil vom MPI gibt es in nach wie vor in originaler Erstausrüstung und ist auch beim SPI verbaubar.
    JJB100260 sollte über den Händler oder die Werkstatt beziehbar sein. Bei der Bestellung auf den Originalitätswunsch hinweisen.

    Für die Nackenmuskulatur ist 'SPORTUPAC' empfohlen von Terra Bio Chemie Freiburg. Seit mindestens 40 Jahren in Sportlerkreisen bekanntes, sehr gutes Mittel.
    Gibt es als zähe Salbe, die bei Körpertemperatur verflüssigt für die Erstanwendung, oder als Flüssigkeit für die Langzeittherapie.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. #16

  7. Zitat Zitat von Andreas Hohls Beitrag anzeigen
    Das Heizventil vom MPI gibt es in nach wie vor in originaler Erstausrüstung und ist auch beim SPI verbaubar.
    JJB100260 sollte über den Händler oder die Werkstatt beziehbar sein. Bei der Bestellung auf den Originalitätswunsch hinweisen.

    Für die Nackenmuskulatur ist 'SPORTUPAC' empfohlen von Terra Bio Chemie Freiburg. Seit mindestens 40 Jahren in Sportlerkreisen bekanntes, sehr gutes Mittel.
    Gibt es als zähe Salbe, die bei Körpertemperatur verflüssigt für die Erstanwendung, oder als Flüssigkeit für die Langzeittherapie.

    Andreas Hohls
    Hi Andreas

    Herzlichen Dank für den Hinweis. Beziehungsweise die Hinweise,
    insbesondere auf die Erstausrüsterqualität und die originale Ersatzteilnummer
    für das Heizventil.

    Mittlerweile habe ich auch die anderen Ausbauhinweise im forum gefunden.
    Unter anderem den Hinweis, man solle das Radio ausbauen...
    Und auch, dass ich nicht der erste war, der es mit Reinigen geschafft hat.
    Und die Moral... wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

    Minimale Grüße

    Mini JX

  8. @'MINI JX'
    Niemand kommt schlau auf die Welt, weshalb (gute) Plattformen sehr hilfreich sein können, wenn 'gegenseitige Hilfe' die Triebfeder ist.
    Einige Unermüdliche (Hot & Madblack z.B.) liefern gutes Beispiel.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  9. Hallo Andreas

    Bezüglich Plattformen: völlig einig. Demzufolge bin ich für das mini-forum, seinen Erschaffern und allen Schreibern sehr dankbar.

    Letzte Info zum Thema: Seit 5 Minuten weiß ich, dass es (gekröpfte) Schlauchschellenzangen gibt...
    wer hätte das bloss gedacht... ein Anfänger wie ich - nicht. Haha.

    Herzliche Mini-male rüße (aus Rheinhessen).

    Mini JX

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Heizungsventil für SPI
    Von Spassbob im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 12:55
  2. Heizungsventil SPI
    Von JTTripper im Forum Teile gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 10:23
  3. MPI Heizungsventil
    Von PAB im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 11:53
  4. heizungsventil...mpi
    Von cero im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 12:56
  5. Heizungsventil
    Von Luzzer im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 18:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •